Neue Reisekategorie
Der Preisvergleich für Reisen & Kombireisen
  • Über 10 Jahreim Internet
Beratung & Buchung
0341 - 12 45 800
     Mo - Fr: 08 - 23 Uhr, Sa - So: 10 - 22 Uhr
TÜV Siegel
  2094 Users online   Über uns · Kontakt · Hilfe · Lesezeichen · Service  
Reisegutschein bei jeder Buchung(mehr Infos)
  1. Seite mit eigener Homepage/Blog verlinken
  2. Seite per Email empfehlen
 

Erlebnisreisen - Reisen, die in Erinnerung bleiben
Sie haben konkrete Vorstellungen zu Ihrer nächsten Erlebnisreise - wir machen sie wahr. Ein unverbindliches Angebot können Sie per Telefon, Email oder Chat "in Auftrag geben". Unser Reiseberater-Team freut sich auf Ihre Anfrage.

Telefon 0341 - 12 45 800

(Mo-Fr 10-22 Uhr, Sa-So 10-20 Uhr)
Buchungsanfrage per Email


Die verschiedenen Regionen der Welt sind alle mindestens eine Reise wert. Und einer der Gründe für die Attraktivität naher und ferner Reiseländer ist die Beschaffenheit unseres Planeten. Die Erdoberfläche wandelt sich ständig, hebt sich, faltet sich oder bricht durch unterirdische tektonische Kräfte. Genauso spielen Wind, Wasser und Eis, Überschwemmungen und Flutwellen, Erdbeben und Vulkanausbrüche eine wichtige Rolle. Es ist faszinierend Naturwunder wie den Kilimandscharo (5895m, Tansania), den Mount Everest (8850 m, Himalaya) oder die vulkanischen Hawaii-Inseln (USA) einmal selbst zu erleben. Bis heute sind so viele Naturwunder entstanden, dass man jahrelang um die Welt reisen könnte, ohne sie alle genau unter die Lupe nehmen zu können.


Aktivurlaub & Erlebnisreisen in Europa


Europa, der zweitkleinste Kontinent auf der Erde. Aber in seiner Landschaft und seinem Klima sehr vielgestaltig. Im hohen Norden geht es mit der Tundra los. Dieser folgt dann eine kühlere, feuchte, dicht bewaldete Region. In den warmen Regionen an der Mittelmeerküste wachsen Oliven, Zitrusfrüchte und Wein. Der Norden und der Süden sind durch einen großen Gebirgszug mit Pyrenäen, Alpen und Karpaten getrennt. Dieweiten Ebenen der Ukraine und des europäischen Teils von Russland enden im Osten vor den Hängen des Ural. Hier einige Beispiele, um die Natur Europas genauer kennen zu lernen:

Erlebnisvolle Reise durch Lappland

Mit dem Hundeschlitten durch Lappland

Sie sollten sich zwar warm einpacken, denn die Temperaturen erreichen nicht viel mehr als -15 Grad. Bis dann die Tage in Nord-Finnland wieder länger werden und die Sonnenstrahlen - den Schnee zum glitzern bringen. Das ist die beste Zeit um mit den Huskys durch die Winterlandschaft zu fahren! Die Reize des hohen Nordens, die schroffe Landschaft und intensiven Farbkontraste von schneeweißen Gletschern und den tiefblauen Fjorden, dem Grün der finnischen Wälder und die Strahlen der Mitternachtssonne werden Sie faszinieren und Sie werden diese Erlebnisreise nie mehr vergessen!

Expeditionskreuzfahrt entlang von Spitzbergen und Ostgrönland

Für den einen oder anderen ist es vermutlich eine der ungewöhnlichsten Kreuzfahrtrouten Europas, aber sicher eine der eindrucksvollsten! Bei dieser Erlebnisreise bewegt man sich im Schein der Mitternachtssonne in einem kaum besiedelten Gebiet mit einer ganz urtümlichen Wildnis. Zu 60 Prozent ist die hiesige Landschaft von Eis bedeckt.
Zum Glück gibt es den Golfstrom, so dass diese Region im Sommer fast vollständig eisfrei ist und eihren faszinierenden Reichtum an arktischer Flora und Fauna zeigen kann. Eisbären, Walrosse, Seehunde, Robben, Rentiere, Wale, Polarfüchse und riesige Kolonien von Seevögeln können Sie hier entdecken. Auf die Spuren der Wikinger werden Sie hier auch immer wieder stoßen, denn diese waren schliesslichdie ersten, die das Gebiet um Svalbard besiedelt haben. Offiziell wurde die Barentsee erst um 1596 von Wilhelm Barents entdeckt. Im Nordpolarmeer war lange Zeit aktives Walfanggebiet; heute ist es Ausgangspunkt vieler Arktis-Expeditionen.


Erlebnisreisen quer durch Afrika


Afrika, nach Asien der zweitgrößte Kontinent der Erde, birgt unwahrscheinlich viele Naturschätze. Ob im Norden die nahezu endlose scheinende Wüste Sahara, der tropische Regenwald am Äquator oder die ungeheure Vielfalt der Flora und Fauna in Süden- all dies und noch viel mehr wird Sie auf einer Erlebnisreise durch Afrika in Ihren Bann ziehen! Wie meinte Sir David Livingstone: "Wer einmal von den Wassern Afrikas trank, kehrt wieder dorthin zurück." Afrika hat so viele Facetten; ob Äthiopien mit den großen landschaftlichen Kontrasten, ob Kenia mit seinen weltberühmten Tierreservaten, palmengesäumten Stränden, ob das Regenbogenland Südafrika mit den malerischen Weingebieten oder ob das reizvolle Namibia mit der Unendlichkeit des Horizontes und dem Gefühl von Entdeckergeist und Freiheit. Afrika ist immer eine Reise wert!

Karibu Kenia - Aktivurlaub in Kenia!

Erlebnisreise in Kenia Hier sind die unterschiedlichsten Völker, Kulturen und Religionen zu finden. Gleichzeitig vereinen sich hier die unterschiedlichsten Vegetationszonen Ostafrikas: Die Wüsten und Halbwüsten, die Savanne und das Hochland. Kenia ist ein El Dorado für Naturliebhaber. Sie können nicht behaupten in Kenia gewesen zu sein, ohne bei einer Safari dabeigewesen zu sein! Mit einer Safari verbindet man erstmal die BIG FIVE, Elefant, Löwe, Nashorn, Büffel und den Leoparden. Dabei gibt es natürlich nicht nur die fünf zu sehen, auch Giraffen, Antilopen, Oryx, Zebras, Gnus, Gazellen, Nilpferde und viele mehr kann man entdecken. Die spektakulären Nationalparks Amboseli, Masai Mara, Shaba oder Lake Nakuru laden zu tollen Safaris ein.

Botswana-Expedition

Botswana ist ein Land mit den ursprünglichsten Landschaften im südlichen Afrika. Die Kontraste sind so stark, dass es unweigerlich mit ganz emotionalen Eindrücken verbunden ist. Zum einen besteht ein Teil des Landes aus der lebensfeindlichen und trotzdem eindrucksvollen Kalahari-Wüste, wohingegen ein anderer Teil aus dem wasserreichen Okawango-Delta, dem größten Binnendelta der Erde besteht. Das Okawango-Delta ist ein Labyrinth aus Lagunen, Seen und Inseln. Das Moremi-Reservat ist eines der schönsten Schutzgebiete auf diesem Kontinent. Es besticht durch eine große Wildhundpopulation und - nicht zu vergessen - die Victoria-Wasserfälle, wo der Sambesi-Fluss in kurzer Zeit Millionen Liter von Wasser in eine tiefe Klamm stürzt.

Die Sahara in Ägypten

Erlebnisse in der Sahara Wer die größte Wüste der Erde noch nicht erlebt oder nur einzelne Gebiete von Marokko aus besucht hat, der sollte auch den östlichen Teil der Sahara kennenlernen. Wir empfehlen: Starten Sie zu einer Expedition in die Wüste!. Es ist ein unbeschreibliches Erlebnis, wenn man plötzlich nur noch Sand unter den Füßen spürt und die Teer-Straßen schon lang nicht mehr in Sicht sind. Ein tolles Abenteuer ist z.B. eine mehrtägige Durchquerung der Großen Sandsee, einer Wüste, die sich 60km zwischen dem Kebir-Plateau im Süden und der Siwa-Oase im Norden erstrecken. Es ist eines der größten Dünen-Gebiete und Wüste.


Erlebnisreisen in Amerika und in der Karibik


Das Klima Nordamerikas ist genauso vielfältig wie seine Geländeformen, denn große Teile Kanadas sind von Wald bedeckt oder verschneit. Im Westen erschließen sich die Rocky Mountains und im Osten die Appalachen. Dazwischen befinden sich weite Ebenen, in denen Viehzucht und Getreideanbau betrieben werden. Mexiko in Mittelamerika ist das größte spanischsprachige Gebiet der Erde. Mittelamerika und die Karibik bestehen aus ca. 30 Staaten und vielen Inseln. Hier birgt sich aber teilweise eine tolle Vulkan-Landschaft.

Zu Südamerika gehört eine der wichtigsten Ressourcen der Welt: der Regenwald des Amazonas. Der zweitgrößte Fluss der Erde ist eine wichtige Sauerstoffquelle für die Region und beherbergt die Hälfte aller lebenden Arten. Dieser Kontinent besitzt auch alles was der Naturliebhaber begehrt: Die Anden, eine lange Gebirgskette im Westen des Landes, Prärien des Gran Chaco, die Pampas und den unwirtlichen Süden wie Patagonien und Feuerland.

Kanada: Belugawale und Eisbären

Kanada erleben An fast keinem anderen Flecken der Erde können im Sommer und im Herbst Belugawale und Eisbären so nah beobachtet werden wie in kanadischen Provinz Manitoba. In den eisfreien Sommermonaten können Sie hier unzählige Belugawale sehen. Die Wale zieht es im Sommer in dieses fischreiche Gebiet, denn hier können sich die Tiere Reserven als Wintervorrat anfressen. Genauso ist es im Herbst mit den Eisbären. Sie kommen meist völlig ausgehungert aus ihren Sommerquartieren und warten nur darauf, dass der Hudson-Bay zu friert. Wenn das passiert ist, können die Bären über das Eis in ihr Winterquartier, um dort die Seehunde zu jagen. Gehen Sie auf Erlebnisreise und werden Sie Zeuge eine eindrucksvollen Naturschauspieles am Hudson-Bay in Kanada. Sie werden diese Eindrücke nie vergessen.

Galápagos aktiv erleben

Erlebnisreise zu den Galapagos-Inseln Die Galápagos-Inseln sind wirklich eines der letzten Naturparadiese auf unserem Planeten. Sie liegen fernab vom Festland und so spielte sich hier auch eine völlig eigene Evolution ab. Die Vulkaninseln sind sehr jung und brachten deshalb eine einzigartige Flora und Fauna hervor. Und wenn Sie die Inseln besuchen, werden Sie feststellen, dass die abgeschottete Lage der Inseln einen schönen Nebeneffekt mit sich bringt: die Tiere haben keine Angst vor dem Menschen, weil sie diesen nie als Feind kennen gelernt haben. Sie werden kaum einen anderen Platz auf der Erde finden, an dem die Tiere Ihnen so natürlich begegnen.

Honduras-Expedition

Hier hat das Großreich der Mayas seine südlichsten Zentren. Sie befinden sich mitten im Regenwald. Das bis auf 3000m aufsteigende Zentralgebirge erstreckt sich zwischen Pazifik und Karibischen Meer. Dazwischen finden Sie alle tropischen Vegetationszonen mit Grasland, Wäldern etc. Es ist ein wahres Naturparadies - die ursprüngliche Natur wird Sie schon nach kurzer Zeit begeistern. Höhepunkte sind der Azul Meambar Nationalpark oder das Rió Plátano Biosphären Reservat. Sie lernen hier die unterschiedlichsten Ökosysteme wie den Bergregenwald, den tropischen Regenwald oder die Mangrovenwälder kennen. Nach solch einer Erlebnisreise werden Sie die Natur von Hunduras lieben und gern wieder aktiv reisen.

Natur in Venezuela erleben

Naturwunder in Venezuela

Das Land steht leider immer noch im Schatten des großen Nachbarn, Brasilien. Doch gerade in Venezuela lässt sich die Landschaft Südamerikas in einem einzigen Land erleben. Weite Savannen, Regenwald, die eindrucksvollen Tafelberge oder das Mündungsdelta des Orinoco. Wir empfehlen Ihnen eine Erlebnisreise nach Venezuela mit anschliessendem Badeurlaub auf der Isla Margarita oder der Isla Coche.



Erlebnisreisen durch Asien und Nahost


Naher Osten
In Westasien, auch Vorderasien genannt, treffen Europa, Asien und Afrika aufeinander. In dem so genannten "Fruchtbaren Halbmond" (erstreckt sich zwischen dem Mittelmeer - Euphrat und Tigris) entstanden die ersten Städte der Erde. Es ist die Wiege des jüdischen Glaubens, des Christentums und des Islams. Hier erwarten Sie trockene Gebiete oder zerklüftete Gebirge.

Kamel-Trekking, Aktivurlaub in Jordanien

Jordanien-Erlebnisreise Römer, Byzantiner, Araber, Kreuzritter, Osmanen und ihre Religionen Judentum, Christentum, Islam haben hier ihre Spuren hinterlassen. Sie werden Ruinen, Ritterburgen oder die Wüsten­landschaft des Wadi Rum kennen lernen. Nicht zu vergessen, Petra, die von den Nabaätern erbaute Königsstadt. Jordanien ist es ein ideales Trekkinggebiet mit einmaligen Landschaftserlebnissen. Ein fantastisches und vor allem unvergessliches Erlebnis ist es, in dieser Landschaft mit dem "Wüstenschiff", einem Kamel, unterwegs zu sein. Ziehen Sie mit einer Karawane von Kamelen und Beduinen in einer Reisegruppe durch Jordanien - Sie werden Ihre Erlebnisreise Jordanien nie vergessen!

Nordasien
Zu Nordasien zählt man das Gebiet östlich des Urals, der eine der mächtigsten natürlichen Grenzen zwischen Europa und dem asiatischen Teil Russlands bildet. Östlich des Urals erstrecken sich riesige Steppen bis hin zum Pazifischen Ozean. Ein Großteil von Sibirien ist eisige Wildnis, aber reich an Öl und Edelsteinen. Begibt man sich weiter Richtung Süden, dann gehen die kasachischen Wüsten in das Tien-Shan-Gebirge über. Hier führt auch die Seidenstraße entlang, die Europa und Asien miteinander verbindet. Entlang dieser Route treten Landwirtschaft und Bergbau an die Stelle des traditionellen Nomadenlebens. Das zu Nordasien gehörige Tibet liegt auf einem Hochplateau und wird als höchste Region der Erde bezeichnet.

Erlebnis Mongolei

Mongolei, das Herz Asiens

Die Mongolei wird als das größte Binnenland der Erde angesehen. Fahren Sie durch endlose Nomadenregionen oder straßenlose Gras-, Berg-, Savannen- und Wüstengebieten. Wer das Ursprüngliche liebt, wird sich bei dieser Erlebnisreise wohlfühlen. Die Mongolei ist ein Land ohne Zäune und Schranken. Tiefgrün zeigt sich die Nordhälfte, braun und gelb die Steppen-

Südasien
Der Himalaya, das höchste Gebirge der Welt, grenzt Indien vom restlichen asiatischen Kontinent ab. Indiens klimatisches und topographisches Spektrum reicht von den Gebirgen des Kaschmirs im Norden bis zu den Korallenstränden im Süden. Hier befindet sich die Geburtsstätte des Hinduismus, des Buddhismus und des Sikhismus. Das Festland ist überwiegend gebirgig und bewaldet. Ein großer Teil ist von artenreichen, tropischen Regenwäldern bedeckt. Indonesien bildet einen riesigen Bogen aus 13.000 vulkanischen Inseln. Zu den Philippinen, dem einzigen christlichen Land in der Region, gehören über 7.000 gebirgige Inseln.

Das kleine Tropenparadies Kerala

Kerala ist der kleinste der südindischen Unionsstaaten und kann dem Besucher eine Fülle an landschaftlichen Schönheiten bieten. Im Hochland sehen Sie die Kautschuk-, Tee- und Kaffeeplantagen und überall werden Sie die Pflanze finden, die Kerala schon früh als Handelspartner begehrt machte: Pfeffer! An den Küsten findet man wiederum Reisfelder, Bananenplantagen, Kokos- und Betelnusspalmen. Auch die Strände gehören zu den schönsten Südindiens. Es ist ein wahres Paradies. Fahren Sie im Hausboot durch die romantischen Backwaters und lernen Sie Kerala kennen.


Erlebnisreisen nach Australien und Ozeanien


Erlebnisreise durch Australien

Australien erleben

Weniger als ein Prozent der Weltbevölkerung lebt hier. Man unterscheidet weiterhin drei größere Inselgruppen: Mikronesien, Melanesien, Polynesien und Australien, die größte Insel der Erde. Australien ist sehr flach, trocken und spärlich besiedelt: Die meisten Menschen leben an den Küsten, vor allem im Südosten, in Brisbane, Canberra, Melbourne und Sydney. Den Ureinwohnern, den Aborigines, gehört im Landesinneren noch ein Teil ihres ursprünglichen Landes. Die Insel Papua-Neuguinea ist sehr gebirgig und vom tropischen Regenwald bedeckt. Beide Inseln von Neuseeland sind wiederum zerklüftet und verfügt dank der isolierten Lage viele einmalige Arten heraus.

Mikronesien

Hierzulande ist Mikronesien noch sehr unbekannt, aber wenn man einmal dort gewesen ist, wird man es nie vergessen. Unzählige Riffs, türkisfarbene Lagunen, weiße Sandstrände, Vulkanfelsen usw. prägen die Landschaft. Beliebt sind bei vielen tauchenden Besuchern auch die Kriegswracks vor Chuuk und die Strände von Kosrae.

Weiterführende Links zum Thema Erlebnisreisen / Erlebnispakete
Geschenkportale: Hier bekommt man zwar keine Erlebnisreisen, jedoch werde Tagesausflüge mit Thema Erlebnis und Abenteuer als Geschenkpakete angeboten.

Wenn wir jetzt Ihre Abenteuerlust geweckt haben, können Sie uns per Telefon, Email oder Live-Chat um ein unverbindliches Angebot bitten. Beschreiben Sie uns Ihren Traumurlaub!

Telefon 0341 - 12 45 800

(Mo-Fr 10-22 Uhr, Sa-So 10-20 Uhr)
Buchungsanfrage per Email

Ihre Email-Adresse



Reiseberater

Kontakt zu uns

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne, per Telefon oder Email.
0341 - 12 45 800
Mo-Fr 08-23 Uhr, Sa-So 10-22 Uhr
reisen@travelantis.de



Unser Dankeschön

Von travelantis erhalten Sie bei Ihrer ersten Buchung einen Gutschein im Wert von 55 Euro für eine Reise.
mehr Infos »

55 Euro Gutschein

Reiseveranstalter

Sie können ganz einfach per Preisvergleich die Reiseangebote renommierter Reiseveranstalter prüfen. Online verfügbar sind über 60 Veranstalter.
mehr zum Preisvergleich »

DerTourITS ist Urlaub.
Neckermann ReisenMeiers Weltreisen
Thomas Cook