Neue Reisekategorie
Entdecke Deinen Urlaub
  • Über 10 Jahreim Internet
Beratung & Buchung
0341 - 12 45 800
     Mo - Fr: 08 - 23 Uhr, Sa - So: 10 - 22 Uhr
TÜV Siegel
      899 Users online   Über uns · Kontakt · Hilfe · Lesezeichen · Service  
Reisegutschein bei jeder Buchung(mehr Infos)
  1. Seite mit eigener Homepage/Blog verlinken
  2. Seite per Email empfehlen
 
Preisvergleich Städtereisen 2018/2019
Geben Sie hier bitte Ihren Reisewunsch ein:

Stadt

Erwachsene/Zimmer

Hotelkategorie

Abflughafen

Kind 1

Verpflegung

Frühester Abflug

 

Kind 2

Zimmerart

Späteste Rückreise

 

Kind 3

Hotelname

Reisedauer



Günstige Städtereisen nach Mailand

Mailand wirtschaftliches Zentrum Italiens

Die Stadt

Mailand ist nach Rom die zweitgrößte Stadt Italiens und das wirtschaftliche Zentrum des Landes. Die Stadt ist Sitz vieler bedeutender Industrie-, Medien- und Modeunternehmen und der Börse. Viermal im Jahr finden in Mailand die sogenannten Mailänder Modewochen statt, auf der die weltweiten Trends für die kommende Saison vorgestellt werden. Über die Grenzen hinaus ist Mailand vor allem für sein berühmtes Opernhaus Scala und den gotischen Dom bekannt. Die Stadt liegt in der Poebene, im Zentrum der nördlichen Provinz Lombardei. Das macht sie auch zum wichtigsten Verkehrsknotenpunkt Italiens.

Anreise per Bahn, Flug oder Auto

Die meisten Touristen, die Städtereisen nach Mailand buchen, nutzen das Flugzeug zur Anreise. Flugverbindungen zu den Flughäfen Linate und Malpensa gibt es von vielen deutschen Städten. Die besten Angebote für Städtereisen findet man bei den Billigflugairlines. Eine Alternative zum Flug ist der Bus: Viele Busunternehmen bieten Städtereisen in die lombardische Metropole an. Unterkunft und eine Stadtrundfahrt sind bei diesen Angeboten meist inklusive. Die Anreise mit der Bahn oder dem eigenen Auto ist nur für Reisende aus dem Süden ...    weiter zu Teil 2 »




Teil 2 Mailand Städtereisen

Karte von Mailand
... Deutschlands interessant und günstig.

Fortbewegung innerhalb der Städtereise

In der Stadt benötigt man keinen eigenen Pkw, denn Mailand verfügt über ein gut ausgebautes und gut funktionierendes öffentliches Nahverkehrssystem. Der Einzelfahrschein kostet 1,50 Euro und ist 90 Minuten lang gültig. Bei Städtereisen nach Mailand kann sich unter Umständen die Milanocard lohnen, mit der man die öffentlichen Verkehrsmittel für eine bestimmte Dauer von Tagen kostenlos nutzen und Preisnachlässe in verschiedenen Museen in Anspruch nehmen kann. Die zentralen Sehenswürdigkeiten und Hauptgeschäftsstraßen lassen sich aber am besten zu Fuß erkunden.

Kultur und Sightseeing in Mailand

Mailand ist reich an historischen Bauwerken, bedeutenden Museen und kulturellen Veranstaltungen. Neben dem berühmten Mailänder Dom ist das Abendmahl von Leonardo da Vinci die wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt. Zu den bedeutendsten Museen zählen die Pinacoteca di Brera für antike und moderne Kunst, das Museo Bagatti Valsecchi, das sich der Renaissancekunst widmet und das Museo civico di storia naturale, das zu den größten Naturkundemuseen des Landes gehört. Ausstellungen, Lesungen und Konzerte nationaler und internationaler Künstler machen die Stadt zu einer pulsierenden Kulturmetropole. Viele organisierte Städtereisen bieten den Teilnehmern den Besuch einer Opernvorstellung oder einer Ausstellung gleich mit an.

Essen und Trinken

Mailand lässt keine kulinarischen Wünsche offen: Hier findet man regionale, nationale und internationale Küche auf höchstem Niveau. Es gibt Spitzenrestaurants, für jeden Geldbeutel erschwingliche Trattorien und Pizza zum Mitnehmen an jeder Ecke. In den letzten Jahren haben auch viele asiatische Restaurants und Imbisse eröffnet. Mailänder Spezialitäten sind z. B. das berühmte Osso Buco alla milanese (Geschmorte Kalbhaxe) und das Risotto allo Zafferano (Risotto mit Safran).

Shopping & Einkaufen

Viele Städtereisen in die lombardische Hauptstadt werden zu Shoppingreisen, denn Mailand ist das Einkaufsparadies schlechthin: Alle renommierten italienischen Designer haben in der Stadt mit einem eigenen Laden ihr Aushängeschild. Die meisten "Modetempel" liegen im sogenannten goldenen Dreieck zwischen der Via Montenapoleone, der Via Sant-Andrea und der Via della Spiga. Auch Designermöbel und Antiquitäten lassen sich in der Stadt gut erwerben.

Hotels und Übernachtungsmöglichkeiten in Mailand

Wer Städtereisen nach Mailand plant, sollte sich rechtzeitig um eine geeignetes Hotel bemühen: Trotz des überaus reichen Angebots an Hotels, Privatzimmern, Pensionen und Ferienwohnungen, ist die Stadt zu Messezeiten meist komplett ausgebucht. Eine schöne Alternative kann da ein Hotel an einem der nahe gelegenen Seen sein, von denen man die Metropole mit öffentlichen Verkehrsmitteln schnell und bequem erreicht.


Städtereisen Mailand merken bei:
travelantis.de bei LinkArena bookmarken   delicious Bookmark von travelantis.de   Oneview: travelantis.de als Bookmark   Bookmarken: travelantis.de (Google)   Bookmark zu travelantis.de bei Yahoo   travelantis.de Digg-Bookmark  



Ihre Email-Adresse




Kontakt zum Städte-Team

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne zu günstigen Hotels in Mailand!
0341 - 12 45 800
Mo-Fr 10-22 Uhr, Sa-So 10-20 Uhr
reisen@travelantis.de