Neue Reisekategorie
Entdecke Deinen Urlaub
  • Über 10 Jahreim Internet
Beratung & Buchung
0341 - 12 45 800
     Mo - Fr: 08 - 22 Uhr, Sa - So: 10 - 20 Uhr
TÜV Siegel
      1479 Users online   Über uns · Kontakt · Hilfe · Lesezeichen · Service  
Reisegutschein bei jeder Buchung(mehr Infos)
  1. Seite mit eigener Homepage/Blog verlinken
  2. Seite per Email empfehlen
 
Preisvergleich Städtereisen 2018/2019
Geben Sie hier bitte Ihren Reisewunsch ein:

Stadt

Erwachsene/Zimmer

Hotelkategorie

Abflughafen

Kind 1

Verpflegung

Frühester Abflug

 

Kind 2

Zimmerart

Späteste Rückreise

 

Kind 3

Hotelname

Reisedauer



Günstige Städtereisen nach Rom

Rom die ewige Stadt

Die Stadt

Rom gehört zu den schönsten Städten der Welt und Städtereisen Rom zu den beliebtesten Städtereisen überhaupt. In keiner anderen Stadt liegen so viele bedeutende historische Bau- und Kunstwerke so dicht beieinander: antike Ausgrabungsstätten, mittelalterliche Plätze, barocke Kirchen und weltberühmte Gemälde aus der Renaissance. Seit 1980 gehören die Altstadt, der Petersdom und die Vatikanstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Doch Rom ist kein Museum: Die Stadt und ihre Bewohner zeichnen sich durch Lebensfreude, Spontaneität und Lebhaftigkeit aus. Die Ewige Stadt ist das kulturelle und politische Zentrum Italiens. Rom liegt umgeben von einer sanften Hügellandschaft in einer Ebene am Tiber in der Region Latium. Der am Tyrrhenischen Meer liegende Stadthafen Ostia ist von der Innenstadt nur 25 km entfernt.

Anreise per Bahn, Flug oder Auto

Am einfachsten ist die Anreise nach Rom mit dem Flugzeug. Wer Städtereisen Rom plant, kann von vielen deutschen Flughäfen in die italienische Hauptstadt fliegen. Die günstigsten Flüge findet man bei Billigfluglinien wie Air Berlin, Germanwings oder Ryan Air, die in vielen Fällen auch Hotel- oder Mietwagenangebote für ...    weiter zu Teil 2 »




Teil 2 Rom Städtereisen

Karte von Rom
... Städtereisen Rom anbieten. Ein Flug ab Deutschland kostet ab 99 €. Mit der Bahn ist die Anreise lang und im Vergleich zum Flug relativ teuer. Städtereisen Rom mit dem eigenen Pkw sind nicht empfehlenswert: Viel Verkehr, wenig Parkplätze und ein gewöhnungsbedürftiger Fahrstil machen Rom nicht gerade zu einem entspannten Autoreiseziel.

Fortbewegung innerhalb der Städtereise

Am besten erkundet man die Stadt ohnehin zu Fuß. Die historische Altstadt ist für den Autoverkehr größtenteils gesperrt und viele kleine Kirchen und Plätze liegen sehr versteckt. Für Städtereisen Rom sollte man also auf jeden Fall bequemes Schuhwerk einpacken. Die außerhalb liegenden Sehenswürdigkeiten erreicht man mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Rom verfügt über zwei U-Bahn-, mehrere Straßenbahn- und viele Bus-Linien. Der Fahrschein für eine einfache Fahrt kostet nur einen Euro. Mit dem sogenannten Roma-Pass kann man die öffentlichen Verkehrsmittel drei Tage lang nutzen, erhält kostenlosen Eintritt zu zwei Sehenswürdigkeiten und weitere Preisnachlässe.

Kultur und Antike

Romreisende sollten sich von dem Anspruch verabschieden, in wenigen Tagen alle Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Wer wenig Zeit hat, sollte vorab eine Auswahl treffen. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen das Kolosseum, das Forum Romanum, der Petersdom, das Pantheon, die Spanische Treppe, der Trevibrunnen, die Piazza Navona und die Vatikanischen Museen. Besucher sollten sich aber auch Zeit nehmen, durch die engen Gassen der Altstadt zu schlendern, einen Kaffee auf einem der wunderschönen Plätze zu trinken und dabei das römische Alltagsleben zu beobachten.

Gastronomische Angebot

Das gastronomische Angebot der Hauptstadt zeichnet sich vor allem durch seine Vielfalt aus. In den Restaurants, Trattorien und Pizzerien findet man Spezialitäten aus allen Regionen Italiens. Die Küche Roms selbst ist deftig und rustikal. Typische römische Gerichte sind z. B. gefüllter Kalbsdarm und Kutteln in Tomaten-Minzsoße.

Günstiges Shopping

Städtereisen nach Rom sind auch immer ein Shoppingerlebnis: Die Auswahl an Bekleidung, Schuhen, Accessoires und Schmuck ist riesig. Schnäppchen findet man vor allem zu den Schlussverkäufen im Januar und Juli. Die reiche Auswahl an Lebensmitteln auf Märkten und in den Lebensmittelgeschäften begeistert die meisten Touristen. Wer auf der Suche nach Antiquitäten und Kunst ist, sollte sich in den zahlreichen Antiquitätengeschäften und Galerien in der Via dei Coronari umschauen.

Hotels in Rom

Die Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten für Städtereisen Rom ist immens: es gibt für jeden Geldbeutel und jeden Geschmack die passende Unterkunft: Hotels jeder Kategorie, Bed & Breakfasts, Pensionen, Ferienwohnungen, Kloster und Jugendherberge. Günstige Hotels gibt es bereist für etwa 20 € pro Person und Nacht, Frühstück ist dabei bereits inklusive. Um die Stadt richtig kennenzulernen sollte man min. für 4 Nächte ein Hotel buchen.


Städtereisen Rom merken bei:
travelantis.de bei LinkArena bookmarken   delicious Bookmark von travelantis.de   Oneview: travelantis.de als Bookmark   Bookmarken: travelantis.de (Google)   Bookmark zu travelantis.de bei Yahoo   travelantis.de Digg-Bookmark  



Ihre Email-Adresse




Kontakt zum Städte-Team

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne zu günstigen Hotels in Rom!
0341 - 12 45 800
Mo-Fr 10-22 Uhr, Sa-So 10-20 Uhr
reisen@travelantis.de