Neue Reisekategorie
Entdecke Deinen Urlaub
  • Über 10 Jahreim Internet
Beratung & Buchung
0341 - 12 45 800
     Mo - Fr: 08 - 23 Uhr, Sa - So: 10 - 22 Uhr
TÜV Siegel
      899 Users online   Über uns · Kontakt · Hilfe · Lesezeichen · Service  
Reisegutschein bei jeder Buchung(mehr Infos)
  1. Seite mit eigener Homepage/Blog verlinken
  2. Seite per Email empfehlen
 
Preisvergleich Städtereisen 2018/2019
Geben Sie hier bitte Ihren Reisewunsch ein:

Stadt

Erwachsene/Zimmer

Hotelkategorie

Abflughafen

Kind 1

Verpflegung

Frühester Abflug

 

Kind 2

Zimmerart

Späteste Rückreise

 

Kind 3

Hotelname

Reisedauer



Günstige Städtereisen nach St. Petersburg

St. Petersburg kulturelle Perle im Norden

Die Städtereise

St. Petersburg liegt an der Grenze der borealen eurosibirischen Waldzone und der gemäßigten Zone. Der Verwaltungsbezirk St. Petersburg erstreckt sich von Westen nach Osten über eine Länge von 450 km, von Norden nach Süden über 100 bis 320 km. Der Südwesten wird vom Finnischen Meerbusen umspült, der Norden endet am Ufer des Ladoga-Sees. Die Lauf der Eiszeiten entstandenen Moränen und Seen verleihen der Landschaft ein leicht gewelltes Relief. Das Klima weist starke Gegensätze auf. Für Städtereisen bietet St. Petersburg reizvolle Sehenswürdigkeiten. St. Petersburg ist mit seinen ca. 5 Mio. Einwohnern die nördlichste große Metropole der Welt.

Anreise per Bahn, Flug oder Auto

Man braucht für Städtereisen nach Russland einen gültigen Reisepass und ein Visum. Das Touristenvisum ist 60 Tage gültig und es sollte sechs Wochen vor der Reise beantragt werden. Lufthansa fliegt St. Petersburg von Frankfurt am Main, Berlin und München direkt an. Aeroflot bietet einen Flug von Berlin, Hamburg, Düsseldorf und München. Auch Air Berlin bietet Flüge ab Berlin, München und Düsseldorf an. Ein Flug gibt es pro Person ab etwa 150-200 €. Die Zugreise dauert lange (etwa ...    weiter zu Teil 2 »




Teil 2 St. Petersburg Städtereisen

Karte von St. Petersburg
... 40 bis 50 Stunden) und ist anstrengend. Eine direkte Zugverbindung gibt es nur in Form eines Schlafwagenzuges von Berlin-Lichtenberg aus. Mit dem Pkw hat man eine Strecke von ungefähr 2500 km vor sich, die über häufig schlecht ausgebaute Straßen führt.

Fortbewegung innerhalb der Städtereise

Das Netz des öffentlichen Nahverkehrs in St. Petersburg mit vier Metrolinien, 179 Bus-, 65 Straßenbahn- und 50 Trollej-Buslinien reicht für die Stadt, die sich über 600 km² erstreckt, nicht aus. Häufig sind die Fahrzeuge während Städtereisen in keinem guten Zustand, und man muss längere Wartezeiten in Kauf nehmen. Für die Fahrt in einem Bus oder in der Straßenbahn braucht man ein Ticket, das man in einem Entwertungsautomaten in den Fahrzeugen stempeln muss. Die Tickets kauft man an einem Kiosk. Die Bushaltestellen erkennt man an den gelben rechteckigen Tafeln, die den Buchstaben A tragen.

Sightseeing in St. Petersburg

Der heute von dem Staatlichen Eremitage-Museum genutzte Winterpalast ist bereits das vierte Bauwerk an diesem Standort. Zuerst war hier ein kleines Wohnhaus für Peter den Großen errichtet worden. Von der St. Nikolaus-Marine-Kathedrale an führt die Sadowaja-Straße, die typisch für das St. Petersburg des 19. Jh. ist, bis zum Heumarkt. Für Städtereisen bietet die Stadt viele Sehenswürdigkeiten.

Gastronomie Sankt Petersburg

Die Freuden der hohen Gastronomie, einer guten Weinkarte und eines Service von Niveau sind in St. Petersburg denen vorbehalten, die sich ein Essen im Restaurant des Grand Hotel Europa leisten können.
Sollte es russische Küche geben, versuchen Sie während Städtereisen die verschiedenen kalten oder warmen Sakuski, Blini mit Kaviar oder Eier mit Lachs.

Shopping & Einkaufen

Die Geschäfte sind gewöhnlich von 9-20 Uhr geöffnet. Die meisten befinden sich auf dem Newskij Prospekt. Alte Ladenschilder werden oft nicht entfernt, sodass man sich zu wundern braucht, wenn HiFi an der Bäckerei steht. Zwar sind inzwischen einige Supermärkte in St. Petersburg entstanden, aber die Mehrzahl der Geschäfte sind vom traditionellen Typ.

Hotels und Übernachtung in St. Petersburg

Während es dem Gast an Luxushotels nicht mangelt, fehlen Mittelklassehotels für Städtereisen, die einen gewissen Standard halten. Die touristische Infrastruktur hat sich rasend schnell, vor allem in der Luxusklasse, entwickelt. Das berühmte alte Grand Hotel Europe und das Astorija wurden renoviert, das Nevski Palace neu erbaut. Außer den drei Luxushotels, gibt es für Städtereisen einige Intourist-Hotels. Ein Hotel mit 3 Sternen gibt es mit Frühstück ab 25 € pro Person und Nacht.


Städtereisen St. Petersburg merken bei:
travelantis.de bei LinkArena bookmarken   delicious Bookmark von travelantis.de   Oneview: travelantis.de als Bookmark   Bookmarken: travelantis.de (Google)   Bookmark zu travelantis.de bei Yahoo   travelantis.de Digg-Bookmark  



Ihre Email-Adresse




Kontakt zum Städte-Team

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne zu günstigen Hotels in St. Petersburg!
0341 - 12 45 800
Mo-Fr 10-22 Uhr, Sa-So 10-20 Uhr
reisen@travelantis.de