travelantis.de - Entdecke Deinen Urlaub
Beratung & Buchung
0341 - 12 45 800
Mo - Fr: 08 - 22 Uhr, Sa - So: 10 - 20 Uhr
Qualitätssiegel

Traumküste am Fuße des Vesuv
Amalfiküste, Insel Capri

Gut zu wissen:

  • Im Reisepaket ist der Hin- und Rückflug bei dieser Reise inklusive!
  • ​Maximal 25 Teilnehmer
  • deutschsprachige Studienreiseleitung

Highlights:

  • Besuch von Pompeji, Herculaneum, Oplontis und Paestum
  • Aufstieg zum Kraterrand des Vesuv
  • Neapel sehen und verstehen
  • Ausflug nach Capri
  • Traumstraße Amalfitana
  • Mozzarella- und Limoncello-Verkostung


1. Tag: Flug nach Neapel - Massa Lubrense (ca.: 60km)
Flug (inklusive) nach Neapel und Sammeltransfer zum Hotel in Massa Lubrense bei Sorrent. 7 Nächte in Massa Lubrense. (Abendessen)

2. Tag: Pompeji – im Schatten des Vesuv (ca.: 62km)
Bei Ihrem Rundgang über das Ausgrabungsgelände der Stadtanlage von Pompeji (UNESCO-Weltkulturerbe), die von den Aschewolken des Vesuv verschüttet wurde, wird das Alltagsleben im alten Pompeji anschaulich. Nachmittags unternehmen Sie einen Bummel durch die Altstadt von Sorrent. In den Zitrushainen der Giardini di Cataldo Probe des hausgemachten Limoncellos. (Frühstück, Abendessen)

3. Tag: Bella Napoli (ca.: 120km)
Fahrt nach Neapel. Im Archäologischen Nationalmuseum erwarten Sie zahlreiche Fresken und Mosaiken. In den Gassen der Altstadt „Spaccanapoli“ (UNESCO-Weltkulturerbe) zeigt sich das wahre Gesicht der Stadt. Anschließend Besuch des Klostergartens von Santa Chiara mit seinen Zitronen- und Orangenbäumen. Nachmittags Rückfahrt zum Hotel. (Frühstück, Abendessen)

4. Tag: Herculaneum, Oplontis und Vesuv (ca.: 100km)
Nach dem Frühstück besuchen Sie die Villa der Poppea in Oplontis, reich an kostbaren Malereien. Anschließend zum Vesuv. Das letzte Stück vom Parkplatz zum Kraterrand muss zu Fuß zurückgelegt werden (ca. 30 Min.). Der atemberaubende Blick auf den Golf von Neapel und in den Schlund des einzigen noch aktiven Vulkans auf dem europäischen Festland lässt Sie die Mühen des Aufstiegs schnell vergessen. (Frühstück, Abendessen)

5. Tag: Ausflug nach Capri
Ein Schlager besang schon in den 50er Jahren die Schönheit der Insel, die Sie nach etwa 40 Minuten mit dem Schnellboot erreichen. Zuerst fahren Sie nach Anacapri und besichtigen die Villa San Michele. Ein Spaziergang führt zu den Gärten des Augustus, die einen Ausblick auf die Faraglioni bieten, die Felsformationen vor der Küste. Nachmittags bringt Sie die Fähre zurück zum Hotel. (Frühstück, Abendessen)

6. Tag: Paestum – zu Gast auf einer Büffelfarm (ca.: 200km)
Fahrt nach Paestum. Die Landschaft des Cilento ist berühmt für ihre Büffel, die die Milch für den berühmten Büffelmozzarella liefern. Beim Besuch einer Büffelfarm können Sie den „casari“ bei der Arbeit zusehen und die frisch hergestellte Spezialität verkosten. In Paestum erwarten Sie die Zeugnisse griechischer Kultur in Süditalien. (Frühstück, Abendessen)

7. Tag: Traumstraße Amalfitana (ca.: 100km)
südlich von Sorrent beginnt die Traumstraße Amalfitana, die dicht an einem gewundenen Steilhang entlangführt. Vorbei an Positano geht es nach Amalfi. Bei Ihrem Spaziergang besuchen Sie den Dom Sant’ Andrea. In Ravello sehen Sie die Kathedrale San Pantaleone sowie den Garten der Villa Rufolo, einst Inspirationsquelle für Wagners „Parzifal“. (Frühstück, Abendessen)

8. Tag: Ende der Rundreise
Transfer zum Flughafen und Rückreise oder Transfer zum gebuchten Badehotel und Beginn des Verlängerungsaufenthalts. (Frühstück)

Eingeschlossene Leistungen:
Gruppenreise lt. Reiseverlauf, 7 Nächte im Piccolo Paradiso in Zimmern mit Bad oder Du/WC, 7 x Frühstück, 7 x Abendessen, Sammeltransfers von Neapel nach Massa Lubrense bei Sorrent und zurück, Ausflüge im modernen Reisebus, Bootsfahrt nach Capri, Eintrittsgelder (ca. EUR 100), Limoncello-Probe und Mozzarella-Verkostung, Deutsch sprachige Studienreiseleitung, Reiseliteratur.

Ihre Unterkunft: Piccolo Paradiso (Landeskategorie 3 Sterne)
Das „kleine Paradies“ befindet sich bei Sorrent, direkt oberhalb der Bucht von Massa Lubrense, mit herrlichem Blick über den Golf von Neapel. Der kleine Strand sowie der charmante Fischerhafen des Ortsteils Lobra sind in wenigen Gehminuten zu erreichen. WLAN (in den Gemeinschaftsräumen), Sonnenterrasse mit Pool und Whirlpool (saisonal, von ca. Anfang Mai bis Oktober) mit wunderschönem Ausblick über das Meer. 54 komfortable Zimmer mit Dusche oder Bad/WC, Telefon, Föhn, TV, Klimaanlage.

Mindestteilnehmer: 10 Personen. Maximalteilnehmer: 25 Personen

Hinweis: Hotel- und Programmänderungen vorbehalten.

Bitte beachten Sie: Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen. GIATA sowie Travelantis.de übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.