travelantis.de - Entdecke Deinen Urlaub
Beratung & Buchung
0341 - 12 45 800
Mo - Fr: 08 - 22 Uhr, Sa - So: 10 - 20 Uhr
Qualitätssiegel

Inselkombination Kreta - Santorin
Kreta / Heraklion

Gut zu wissen:

  • Im Reisepaket ist der Hin- und Rückflug bei dieser Reise inklusive!
  • Garantierte Durchführung ab 2 Personen.
  • Freie Urlaubsgestaltung

Highlights:

  • Individuell und trotzdem organisiert
  • 2 Trauminseln in einem Urlaub kennenlernen


Kreta, die Vielfältige und Santorin, die Romantische, bieten zusammen ein ideales Insel-Ensemble, um Griechenland in seiner vollen Pracht und Gastfreundschaft zu erkunden. Erleben Sie das pulsierende Stadt- und Strandleben auf Kreta, entdecken Sie uralte Ausgrabungsstätten auf beiden Inseln und genießen Sie den spektakulären Caldera-Blick auf Santorin.

1. Tag: Flug nach Heraklion
Flug (Inklusive) nach Kreta. Ankunft am Flughafen Heraklion. Transfer zum Gebuchten Hotel. Je nach Ankunftszeit Zeit zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel. (Abendessen).

2. Tag: Kreta
Übernachtung/Halbpension auf Kreta. Aktiv-Tipps für die kommenden Tage: Kreta hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Für die Wanderfreunde lohnt sich eine Tour durch die Samaria-Schlucht oder ein Ausflug zum Kloster Arkadi. Kulturinteressierte sollten die alte Palastanlage von Knossos nicht verpassen oder die Lassithi-Hochebene mit der Geburtsgrotte des Zeus besuchen. Liebhaber der Architektur aus verschiedenen Stilrichtungen sollten unbedingt einen Ausflug nach Rethymnon und Chania einplanen. In Rethymnon vereinen sich türkische und venezianische Einflüsse und verleihen der Stadt mit Minaretten, Moscheen und venezianischer Festung eine ganz besondere Atmosphäre. Der venezianische Hafen von Chania versprüht in der zweitgrößten Hafenstadt der Insel einen speziellen Charme. Eine ganz andere Stilrichtung finden Sie auf der, dem Ort Elounda vorgelagerten Insel Spinalonga, die im Volksmund auch als Insel der Leprakranken bekannt ist. In früheren Zeiten wurden Kranke mit dem Boot auf die Insel gebracht und haben sich dort im Laufe der Zeit ihr eigenes Dorf aufgebaut, dessen Überreste Sie heute noch besichtigen können. Und wenn Sie einmal im Osten der Insel Kreta sind, besuchen Sie doch gleich noch Agios Nikolaos. Landschaftlich reizvoll hat sich hier der Süßwasser-See mit dem offenen Meer verbunden und lädt zum Verweilen in einer der um den See angereihten Tavernen ein. Wasserratten kommen in jedem Fall an den weiten Sandstränden, kleinen Badebuchten oder auch im Wasserpark „Star Beach“ bei Chersonissos voll auf ihre Kosten. (Frühstück, Abendessen).
Empfohlene Orte (optional) an Ihrem Reisetag: Samaria-Schlucht, Kloster Arkadi, Palastanlage von Knossos, Lassithi-Hochebene

3. Tag: Kreta
Übernachtung/Halbpension auf Kreta. (Frühstück, Abendessen).
Empfohlene Orte (optional) an Ihrem Reisetag: Samaria-Schlucht, Kloster Arkadi, Palastanlage von Knossos, Lassithi-Hochebene

4. Tag: Heraklion - Santorin
Nach dem Frühstück Check-Out und Transfer zum Hafen von Heraklion sowie Überfahrt mit der fähre nach Santorin. Transfer zum Hotel auf Santorin, Check-In und Übernachtung.
Startort: Heraklion. Zielort: Santorin. (Frühstück).

5. Tag: Santorin
Übernachtung/Frühstück auf Santorin. Aktiv-Tipps für die kommenden Tage: Die wohl romantischste Insel der Kykladen, Santorin, ist besonders bei Paaren wegen der einzigartigen Abenddämmerung in verschiedenen Rottönen beliebt. Vor allem die Caldera mit ihren atemberaubenden Sonnenuntergängen und der typischen Kykladenarchitektur in weiß-blauen Postkartenmotiven lockt zahlreiche Besucher. Lohnenswert sind hier Ausflüge zu den weißen Städten Oia, Imerovigli und Thíra, wo man die kleinen Kafenions und urigen Tavernen besuchen sollte. Kulturliebhaber empfehlen wir die Ausgrabungsstätten von Mesa Vouno und Akrotiri zu besichtigen. Wer etwas Unterhaltung sucht, der darf Kamari mit seiner bunten Strandpromenade nicht verpassen. Sonnenanbeter kommen bei einem Strandtag an einem der schwarzen Vulkanstrände bei Perissa voll auf ihre Kosten. Genießen Sie die wärmenden Sonnenstrahlen des Tages und bestaunen den unendlich schönen Sonnenuntergang am Abend. (Frühstück).
Empfohlene Orte (optional) an Ihrem Reisetag: Caldera, Oia, Imerovigli, Thíra, Ausgrabungsstätte von Mesa Vouno und Akrotiri

6. Tag: Santorin
Übernachtung/Frühstück auf Santorin. (Frühstück).
Empfohlene Orte (optional) an Ihrem Reisetag: Caldera, Oia, Imerovigli, Thíra, Ausgrabungsstätte von Mesa Vouno und Akrotiri

7. Tag: Santorin - Heraklion
Am Nachmittag Check-Out, Transfer zum Hafen auf Santorin und Überfahrt mit der Fähre nach Kreta. Transfer vom Hafen von Heraklion zum Stadthotel in Heraklion, Check-In und dortige Übernachtung.
Startort: Santorin. Zielort: Heraklion. (Frühstück).

8. Tag: Heraklion
Nach dem Frühstück im Stadthotel auf Kreta erfolgt der Check-Out. Transfer zum Flughafen von Heraklion und Rückflug zu Ihrem gebuchten Heimatflughafen oder Transfer zum gebuchten Badehotel. (Frühstück).

Eingeschlossene Leistungen:

  • 3 x Übernachtung/Halbpension auf Kreta
  • 3 x Übernachtung/Frühstück auf Santorin
  • 1 x Übernachtung/Frühstück in einem Stadthotel in Heraklion auf Kreta
  • Übernachtung in 3-Sterne-Roulette-Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Balkon oder Terrasse und Verpflegung wie ausgeschrieben
  • Schiffspassagen Kreta – Santorin – Kreta mit der Fähre
  • Transfers gemäß Reiseverlauf

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Weitere Mahlzeiten, Getränke, persönliche Ausgaben
  • Eintrittsgelder

Sonstiges:

  • Bei Ankunft auf Kreta erhalten Sie von Ihrer Reiseleitung einen detaillierten Reiseablauf mit Abfahrtszeiten und Hotelnamen
  • Hotelnamen können vorab nicht bekannt gegeben werden
  • Die Zeit auf den Inseln steht immer zur freien Verfügung

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es wetterbedingt zu Verschiebungen bei den Abfahrtszeiten der Fähre kommen kann.

Eingeschränkte Mobilität
Bitte beachten Sie, dass unsere Pauschalreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält.Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.

Bitte beachten Sie: Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen. GIATA sowie Travelantis.de übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.