travelantis.de - Entdecke Deinen Urlaub
Beratung & Buchung
0341 - 12 45 800
Mo - Fr: 08 - 22 Uhr, Sa - So: 10 - 20 Uhr
Qualitätssiegel

Inselhüpfen Kykladen
Santorin / Santorin

Gut zu wissen:

  • Im Reisepaket ist der Hin- und Rückflug bei dieser Reise inklusive!
  • Garantierte Durchführung
  • Freie Urlaubsgestaltung


Mit unserem Kombinationsprogramm haben Sie die Möglichkeit, 4 der schönsten Kykladeninseln zu entdecken: Santorin - Kraterhänge, gleißend weiße Häuserkämme und dunkler Lavastrand, Naxos - die "Große", alpenähnliche Gebirgsmassive und Dünen wie an der Nordsee, Mykonos - die Mondäne, die Multikulturelle, der Paradiesvogel der Kykladen und Paros - Traumstrände und weißer Marmor.


1. Tag: Flug nach Santorin
Flug (Inklusive) nach Santorin. Ankunft auf Santorin. Transfer zum Hotel und Übernachtung.

2. Tag: Santorin
Übernachtung mit Frühstück auf Santorin. (Frühstück)

3. Tag: Santorin - Naxos
Transfer zum Hafen und Überfahrt nach Naxos. Transfer zum Hotel auf Naxos. (Frühstück)

4. und 5. Tag: Naxos
Übernachtung mit Frühstück auf Naxos. Sehenswert ist die Altstadt mit ursprünglichen Kafenions und das Kastro, das durch seine besonders schmalen und beinahe unbefahrbaren Gassen eine besondere Atmosphäre bietet. In das Fischerdorf Apollonas gelangt man durch die Tragea-Hochebene mit grünen Weinterrassen und Olivenhainen. (Frühstück)

6. Tag: Naxos - Mykonos
Transfer vom Hotel zum Hafen und Überfahrt nach Mykonos. Transfer zum Hotel auf Mykonos. (Frühstück)

7. und 8. Tag: Mykonos
Übernachtung mit Frühstück auf Mykonos. Schmale Gassen mit großen Pflastersteinen, weiße Kykladenhäuser, die Windmühlen am Hafen und unzählige Tavernen, Bars und Läden geben der Stadt ihren besonderen Charme. Das Nachtleben zählt hier und auf der gesamten Insel zu einem der berühmtesten. Badeparadiese: Mykonos nennt einige der schönsten Sandstrände der Ägäis sein Eigen. (Frühstück)

9. Tag: Mykonos - Paros
Transfer vom Hotel zum Hafen und Überfahrt nach Paros. Transfer zum Hotel auf Paros. (Frühstück)

10. und 11. Tag: Paros
Übernachtung mit Frühstück auf Paros. Aus der fränkischen Zeit ist u.a. ein 10 m hoher Wachturm erhalten, der heute als Wahrzeichen Parikias gilt. Die beliebtesten Strände befinden sich um Naoussa herum und sind teilweise nur mit dem Boot erreichbar. Der lange Strand von Drios wird auch Golden Beach genannt und bietet Dünen sowie vorgelagerte Inseln. (Frühstück)

12. Tag: Paros - Santorin
Transfer vom Hotel zum Hafen und Überfahrt zurück nach Santorin. Transfer zum Hotel auf Santorin. (Frühstück)

13. und 14. Tag: Santorin
Übernachtung und Frühstück auf Santorin. Unbedingt besuchen sollte man hier die in Kato Fira (Unter-Fira) gelegene Kirche Agios-Minas, das archäologische Museum und die Skala, die zum Hafen hinunter führt. Von Kamari aus kommt man über eine gewundene Straße hinauf zu der Ausgrabungsstätte von Mesa Vouno, einer bis in die byzantinische Epoche bewohnten Stadt. Ein Muss ist die Teilnahme an einer Bootsfahrt durch die Caldera, mit Besuchen der Schwesterinsel Thirasia und Sonnenuntergängen vom Boot aus. Bei Perissa findet man einen kilometerlangen schwarzen Sandstrand, mit dem besten Wassersportangebot der Insel und dem Aquapark mit Rutschen. (Frühstück)

15. Tag: Heimflug
Transfer zum Flughafen und Rückflug zu Ihrem gebuchten Heimatflughafen oder Transfer zum gebuchen Verlängerungshotel. (Frühstück)


Die Reise eignet sich für alle Urlauber, die organisiert, aber dennoch individuell reisen möchten. Etwas Flexibilität ist Voraussetzung, denn es kann bei den Fährverbindungen immer wieder zu verzögerten Abfahrten kommen. Die Hotels/Pensionen sind alle zweckmäßig eingerichtet.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 5 x auf Santorin
  • 3 x auf Naxos
  • 3 x auf Mykonos
  • 3 x auf Paros
  • Übernachtung je nach Buchung in 3-Sterne Roulette-Hotels in Doppel- oder Einzelzimmern mit Bad oder Dusche/WC, Balkon oder Terrasse. Frühstück.
  • Transfers gemäß Reiseverlauf
  • Fährpassagen Santorin - Naxos - Mykonos - Paros - Santorin

Wichtiger Hinweis:

  • Die Reihenfolge der Inseln wurde hinsichtlich der optimalen Fährverbindungen zwischen den Inseln geplant, jedoch bleiben Änderungen der Routenführung vorbehalten (auch kurzfristig). Bei Ihrer Ankunft auf den einzelnen Inseln, erhalten Sie von der Reiseleitung den detaillierten Reiseablauf der jeweiligen Insel mit Abfahrtszeiten und Hotelnamen in englischer Sprache. Hotelnamen können erst bei Ankunft bekannt gegeben werden, da die Hotels kurzfristig und je nach Verfügbarkeit vergeben werden. Die Zeit auf den Inseln steht immer zur freien Verfügung.

Eingeschränkte Mobilität
Bitte beachten Sie, dass unsere Pauschalreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält.Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.

Bitte beachten Sie: Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen. GIATA sowie Travelantis.de übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.