travelantis.de - Entdecke Deinen Urlaub
Beratung & Buchung
0341 - 12 45 800
Mo - Fr: 08 - 22 Uhr, Sa - So: 10 - 20 Uhr
Qualitätssiegel

Große Vietnam Rundreise
Vietnam / Hanoi

Gut zu wissen:

  • Im Reisepaket ist der Hin- und Rückflug bei dieser Reise inklusive!
  • Garantierte Durchführung ab 2 Personen. Maximal 20 Reisende.
  • Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung.

Highlights:

  • Halong Bucht und Hanoi
  • UNESCO Weltkulturerbe Huè & Hoi An
  • Tunnel von Cu Chi
  • ​Mekong Delta


1. Tag: Flug am Vorabend und Ankunft in Hanoi
Flug (inklusive) von Deutschland/Österreich/Schweiz am Vorabend nach Vietnam. Nach Ankunft Transfer zum Hotel. Am Nachmittag (gegen ca. 15.00 Uhr) lernen Sie die Altstadt Hanois kennen. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel Flower Garden o.Ä.

2. Tag: Hanoi - Halong
Frühstück. Stadtrundfahrt mit Besuch des Hoan Kiem-Sees am Südrand der Altstadt, des alten Literaturtempels und des Ho-Chi-Minh-Mausoleums. Die im Norden Vietnams gelegene Hauptstadt diente in den vergangenen zwei Jahrtausenden als Residenz für Fürsten und Könige, Verwaltung und Militär. Nachmittags Busfahrt nach Halong zur Halong-Bucht, in der rund 3.000 Inseln verstreut liegen. Übernachtung im Hotel Royal Lotus. (Frühstück)

3. Tag: Halong - Hanoi
Während einer 5-stündigen Bootsfahrt liegt die spektakuläre Kulisse der Halong-Bucht vor Ihnen. Die „Bucht des herabsteigenden Drachens” ist das landschaftliche Juwel Vietnams und zählt seit Mitte der 1990er Jahre zum Welterbe der UNESCO. Der Legende nach soll die Landschaft durch einen immensen Drachen geschaffen worden sein, der im Kampf gegen mongolische Invasoren mit seinem Schwanz um sich schlug und so die Landschaft zertrümmerte. Leichtes Mittagessen (Meeresfrüchte) an Bord. Anschließend Rückfahrt in die Hauptstadt Hanoi. Abends Besuch einer Vorführung des Wasserpuppentheaters. Übernachtung im Hotel Flower Garden o.Ä. (Frühstück, Mittagessen)

4. Tag: Hanoi - Da Nang - Hoi An
Transfer zum Flughafen und Flug von Hanoi nach Da Nang, das im Zentrum Vietnams liegt. Während eines Stadtrundgangs entdecken Sie die Höhepunkte Hoi Ans. Anschließend führt Sie eine ca. 1-stündige Bootstour über den Hoi An-Fluss zum Strand von Hoi An. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie sich am Strand, fahren Sie zurück nach Hoi An für die weitere individuelle Erkundung der Stadt. Übernachtung im Hotel Phu Thinh Boutique. (Frühstück)

5. Tag: Hoi An - Hué
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nachmittags Fahrt Richtung Da Nang unterwegs besuchen Sie die berühmten Marmorberge. Die Marmorberge sind bekannt für traditionelle Steingravuren, von hieraus wird Marmor in viele Länder exportiert. (Festes Schuhwerk erforderlich!). Besuch des Cham-Museums in Da Nang und anschließend Weiterfahrt über den Hai Van Pass (auch „Wolkenpass” genannt mit einer wunderschönen Aussicht bei klarem Wetter). 2 Übern. im Hotel Eldora. (Frühstück)

6. Tag: Hué
Am Vormittag besichtigen Sie im Rahmen einer Stadtbesichtigung die Gräber der Kaiser Tu Duc und Khai Dinh. Entlang des Parfüm- Flusses fahren Sie zur beeindruckenden 7-stöckigen Thien Mu-Pagode aus dem 14. Jahrhundert. Sie ist das Wahrzeichen von Hué, der ehemaligen Hauptstadt der Nguyen-Dynastie. Nachmittags schließt sich ein Besuch der Zitadelle von Hué und des Dong Ba Marktes an. (Frühstück)

7. Tag: Hué - Saigon
Transfer zum Flughafen Hué und Flug nach Saigon. Nach der Ankunft Stadtrundfahrt. Unterwegs Besuch der Kathedrale, Fotostopp am Palast der Einheit, Kriegsmuseum, der Jade-Pagode und Chinatown. 3 Übernachtungen im Hotel Muong Thanh. (Frühstück)

8. Tag: Vinh Long - Mekong-Delta
Ganztagesausflug nach Vinh Long im Herzen des Mekong-Deltas. Dieses Gebiet wird auch als „Reiskammer Vietnams” bezeichnet. Bei einer Bootsfahrt über einige der Kanäle sehen Sie nur einen Bruchteil des mehr als 5.000 km langen Wasserwegenetzes des Deltas, aber dennoch erhalten Sie faszinierende Eindrücke von der herrlichen Landschaft und vom Alltag der hier lebenden Menschen. (Frühstück, Mittagessen)

9. Tag: Cu Chi
Fahrt nach Cu Chi, Erinnerungsstätte an die Widerstandskämpfe gegen die südvietnamesische Regierung und an die Gefallenen im Vietnamkrieg. Sie steigen hinab in die „Tunnelstadt”, die mit ihren rund 250 km langen und weit verzweigt gegrabenen Gängen den Vietcong-Kämpfern Unterschlupf bot. Der Rest des Tages ist frei. (Frühstück)

10. Tag: Saigon
Frühstück. Transfer zum Badehotel und Fortsetzung des Programms gemäß Buchung. (Frühstück)

Garantiert Reisen: Garantierte Durchführung ab 2 Personen. Maximal 20 Reisende.

Inklusive Leistungen:

  • 10-tägige Rundreise mit 9 Übernachtungen
  • Die Unterbringung erfolgt in den genannten Hotels oder gleichwertig
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)
  • Fahrt in klimatisierten Bussen
  • Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung
  • Besichtigungen wie ausgeschrieben und soweit nicht als fakultativ erwähnt
  • Alle Flüge und Flughafensteuern
  • Reiseliteratur inklusive
  • Maximal 20 Teilnehmer

Nicht eingeschlossene Leistungen: Visumgebühren Vietnam.

Hinweis: Die Zwischenflüge innerhalb der Rundreise von Hanoi nach Da Nang und von Hué nach Saigon werden nach Verfügbarkeit mit Vietnam Airlines oder in Ausnahmefällen VietJet durchgeführt. Auf allen Innlandsflügen sind nur 20 kg Gepäck zugelassen.
Zumutbare Änderungen im Zeit-/Reiseablauf sowie geringfügige Änderungen des Programms vorbehalten.

Bitte beachten Sie: Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen. GIATA sowie Travelantis.de übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.