travelantis.de - Entdecke Deinen Urlaub
Beratung & Buchung
0341 - 12 45 800
Mo - Fr: 08 - 22 Uhr, Sa - So: 10 - 20 Uhr
Qualitätssiegel

Große Tansania Safari
Nationalpark / Arusha

Gut zu wissen:

  • Im Reisepaket ist der Hin- und Rückflug bei dieser Reise inklusive!
  • Lokaler, Deutsch sprechender Fahrer.

Highlights:

  • Lake Manyara
  • Ngorongoro Krater
  • Serengeti Nationalpark
  • Pirschfahrten im Geländewagen


1.Tag: Flug nach Tansania und Ankunft in Arusha (ca. 50 km)
Nach erfolgter Fluganreise mit Condor (inklusive) und Ankunft am Flughafen Kilimanjaro werden Sie von einem Mitarbeiter unserer örtlichen Agentur begrüßt und zu Ihrem Hotel in Arusha gefahren. Übernachtung im Mount Meru Hotel.

2. Tag: Arusha – Lake Manyara Nationalpark (ca. 130 km + km der Pirschfahrten)
Nach dem Frühstück geht die Fahrt in den Lake Manyara Nationalpark, bekannt für die dort lebenden Baumlöwen und die imposanten „Leberwurstbäume“. Lassen Sie sich auf einer Pirschfahrt von der beeindruckenden botanischen Vielfalt und dem großen Tierspektrum begeistern. Ein Picknick-Mittagessen erwartet Sie unterwegs. Abendessen und Übernachtung in der Kirurumu Manyara Lodge. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen).

3. Tag: Lake Manyara Nationalpark – Serengeti (ca. 205 km + km der Pirschfahrten)
Nach dem Frühstück Fahrt in den Serengeti Nationalpark, der unter dem Schutz der UNESCO steht. Der 14.763 km² große, weltbekannte Nationalpark bietet eine abwechslungsreiche Landschaft und die größte Artenvielfalt in Tansania mit unzähligen Gazellen, Gnus, Löwen, Geparden und Zebras. Weite Grassavannen, die bis zum Horizont reichen, verleihen dem Gebiet, das in der Sprache der Massai „siringet” genannt wird („unendliche Ebene”), einen besonderen Reiz. Das Mittagessen wird in der Serengeti Sopa Lodge eingenommen. Am Nachmittag steht eine weitere, spannende Pirschfahrt auf dem Programm. Abendessen und Übernachtung in der Serengeti Sopa Lodge. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen).

4. Tag: Serengeti
Morgens und am Nachmittag finden Pirschfahrten in der Serengeti statt. Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Übernachtung in der Serengeti Sopa Lodge. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen).

5. Tag: Serengeti – Ngorongoro (ca. 180 km + km der Pirschfahrten)
Nach dem Frühstück genießen Sie eine letzte Pirschfahrt in der Serengeti bevor Sie weiter in Richtung des Ngorongoro Schutzgebietes fahren. Ankunft und Mittagessen in der Ngorongoro Sopa Lodge. Anschließend Freizeit. Abendessen und Übernachtung in der Ngorongoro Sopa Lodge. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen).

6. Tag: Ngorongoro Krater
Frühstück in der Lodge. Von der Kraterkante des erloschenen Vulkans in ca. 2.600 m Höhe über dem Meeresspiegel fahren Sie in den Krater, ein wahres Paradies für zahlreiche Tierarten. Picknick-Mittagessen im Krater. Im Anschluss besuchen Sie ein Massai-Dorf. Abendessen und Übernachtung in der Ngorongoro Sopa Lodge. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen).

7. Tag: Ngorongoro – Tarangire (ca. 200 km + km der Pirschfahrten)
Nach dem Frühstück Fahrt in den Tarangire Nationalpark, eine grüne Oase in der Steppenlandschaft mit etwa 100 Säugetierarten und einer der größten Elefantendichte in Tansania. Die Wasserstellen des Nationalparks sind auch während der Trockenzeit selten versiegt und ziehen somit tausende von Tieren an. Mittag-, Abendessen und Übernachtung in der Tarangire Sopa Lodge. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen).

8. Tag: Tarangire - Arusha
Nach dem Frühstück Fahrt zum Flughafen. Fortsetzung des Programms mit Transfer zum Badehotel gemäß Buchung. (Frühstück, Picknickpaket).

Maximale Teilnehmerzahl: 6 Personen pro Fahrzeug. Jeder Sitz ein Fensterplatz.

Garantiert Reisen: Garantierte Durchführung ab 4 Personen.

Inklusive Leistungen:
8-tägige Safari mit 7 Übernachtungen in den genannten Unterkünften (oder gleichwertig), Transfers, Verpflegung laut Programm, Pirschfahrten im Geländewagen gemäß Programm mit lokalem, Deutsch sprechendem Fahrer, Eintritt in die Nationalparks, 2 Flaschen Wasser pro Person und Tag während der Pirschfahrten, Reiseliteratur.

Einreiseinformationen: Für die Einreise nach Tansania benötigen deutsche, österreichische und schweizer Staatsbürger ein Visum. Dieses Touristenvisum muss online beantragt werden. Die Gebühr beträgt je US$ 50,- pro Person. Bürger mit anderer Nationalität wenden sich bitte an die jeweilige Botschaft.

Bitte beachten Sie: Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen. GIATA sowie Travelantis.de übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.