Neue Reisekategorie
Entdecke Deinen Urlaub
  • Über 10 Jahreim Internet
Beratung & Buchung
0341 - 12 45 800
     Mo - Fr: 09 - 18 Uhr
TÜV Siegel
      620 Users online   Über uns · Kontakt · Hilfe · Lesezeichen · Service  
Reisegutschein bei jeder Buchung(mehr Infos)
  1. Seite mit eigener Homepage/Blog verlinken
  2. Seite per Email empfehlen
 
Reiseziel, Termin und Dauer ändern:
 
Reiseziel:
Reiseart:
Personen:
 
Frühester Termin:
 
Rundreise-Dauer:
             
 
Auf den Spuren der Kelten

Nummer der Reise: 50229

Auf den Spuren der Kelten, 15 Nächte

Eine DERTOUR Rundreise (Selbstfahrer / Mietwagentour)

Lernen Sie auf dieser Reise die Highlights des grünen Irlands, des mystischen Schottlands und des sagenumwobenen Wales kennen. Vergleichen Sie irischen Whiskey mit schottischem Whisky und lassen sich von der Schönheit und der keltischen Kultur beider Inseln beeindrucken.

Highlights:
  • Kombination Irland, Schottland und Wales
  • Whiskey- und Whiskyverkostung
  • Ring of Kerry
  • Cliffs of Moher
  • Loch Ness
  • Urquhart Castle
  • Highlands
  • Caernarfon Castle
  • Snowdonia Nationalpark


Hotel: Die Unterbringung erfolgt in verschiedenen Mittelklassehotels in der jeweiligen Region. Die Unterkünfte können bis zu 30 km außerhalb der Städte liegen.

Hinweis:
  • Gesamtstrecke: ca. 2.840 km
  • Verlängerungsnächte vor/nach der Tour fragen Sie bitte bei unserem Service-Team an.
  • Unterkunfts- und Programmänderungen vorbehalten.


Termine: täglich (außer sonntags) vom 1.1.-31.12.

Gültigkeitszeitraum: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.1.19 bis 31.12.19 (Jahreskatalog 2019).

Eingeschlossene Leistungen:
  • Individualreise lt. Reiseverlauf
  • 15 Nächte in Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstück (F)
  • 5 Tage Mietwagen ab Dublin bis Belfast und 8 Tage Mietwagen ab Cainryan bis Manchester
  • Fährüberfahrt Belfast – Cairnryan
  • Reiseführer


Mietwagen zur Tour:
  • Kategorie B, Ford Fiesta (Fahrzeugbeispiel) von Hertz (ohne Selbstbeteiligung)
  • andere Mietwagenkategorien auf Anfrage buchbar
  • Mindestalter 23 Jahre (Zuschlag 23 bis 24 Jahre EUR 26/Tag, zahlbar vor Ort)
  • Mitnahme einer gültigen Kreditkarte zwingend erforderlich! Prepaid- und Debit-Kreditkarten werden nicht akzeptiert.
  • Abholung des Mietwagens in Irland am 3. Tag im Stadtbüro in Dublin und Rückgabe am 7. Tag im Stadtbüro in Belfast.
  • Abholung des Mietwagens in Großbritannien am 8. Tag nach der Fährankunft am Hafen in Cairnryan und Rückgabe am 16. Tag am Flughafen in Manchester
  • Einweggebühr zwischen Dublin und Belfast (ca. EUR 160, zahlbar vor Ort), zwischen Cairnryan und Manchester inklusive
  • Taxikosten vom Stadtbüro in Belfast zum Hotel (ca. GBP 8-18) und vom Hotel zum Hafen (ca. GBP 15-30)
  • Gebühr für Zusatzfahrer EUR 9,50/Tag bzw. GBP 10/Tag
  • Die Kreditkarte wird mit einer Kaution in Höhe von EUR 1.600 bzw. GBP 900 geblockt (Kategorie B), die im Schadensfall von DERTOUR übernommen wird. Alternativ kann eine SuperCover-Versicherung (Haftungsausschluss) in Höhe von EUR 14/Tag bzw. GPB 19/Tag abgeschlossen werden.


Reiseverlauf Rundreise Auf den Spuren der Kelten

1. Tag Dublin: Individuelle Anreise nach Dublin. Je nach Zeit empfehlen wir Ihnen die Dublin Hop on – Hop off Tour. 2 Übernachtungen in Dublin.

2. Tag Dublin: Erkunden Sie die irische Hauptstadt auf eigene Faust. Sehenswert sind z. B. die Christchurch Cathedral und das Trinity College mit dem „Book of Kells“. Nicht fehlen sollte außerdem ein Besuch im Guinness Storehouse. Genießen Sie ein Pint Guinness in der „Gravity Bar“ und besuchen am Abend das quirlige Temple Bar Viertel. (F)

3. Tag Dublin – Killarney/Tralee: Übernahme des Mietwagens im Stadtbüro in Dublin und Fahrt durch die Wicklow Mountains ins „Tal der zwei Seen“. Hier können Sie die Klosteranlage Glendalough besichtigen. Auf der Weiterfahrt nach Killarney ist ein Abstecher zum bekannten Rock of Cashel lohnenswert. 2 Übernachtungen in der Region Killarney/Tralee. Ca. 350 km/ca. 5,5 Std. (F)

4. Tag Ring of Kerry: An diesem Tag machen Sie eine Tagestour auf der berühmtesten Panoramastraße Irlands, dem Ring of Kerry, die auf rund 180 km einmal rund um die Iveragh Halbinsel führt. Auf der Rückfahrt lohnt ein Ausflug in den Killarney Nationalpark und ein Besuch des bekannten Muckross House & Gardens. Ca. 180 km/ca. 2,5 Std. (F)

5. Tag Killarney/Tralee – Galway: Durch die Grafschaft Clare fahren Sie zu den beeindruckenden Cliffs of Moher, die sich über eine Länge von 8 km erstrecken und bis zu 200 m steil aus dem Atlantik herausragen. Anschließend geht die Fahrt durch die einzigartige Karstlandschaft des Burren Gebiets in Ihren nächsten Übernachtungsort, die Universitätsstadt Galway (2 Nächte). Ca. 270 km/ca. 4,5 Std. (F)

6. Tag Connemara: Entdecken Sie heute die Connemara Region, den wohl wildesten und romantischsten Teil der Grünen Insel. Im Kylemore Tal liegt das märchenhafte Benediktinerinnenkloster Kylemore Abbey. Unsere Empfehlung: Unternehmen Sie außerdem eine Bootsfahrt durch den Killary Harbour, Irlands einzigen Fjord (ca. 1,5 Std., ca. EUR 20). Ca. 195 km/ca. 2,5 Std. (F)

7. Tag Galway – Belfast: Ihr heutiges Tagesziel ist die nordirische Hauptstadt Belfast. Unterwegs lohnt ein Besuch der Locke’s Distillery in Kilbeggan. Sie ist die älteste, lizenzierte Whiskeybrennerei der Welt. In Belfast empfehlen wir Ihnen eine Hop on – Hop off Tour. Rückgabe des Mietwagens im Stadtbüro und 1 Übernachtung in Belfast. Ca. 390 km/ca. 4,5 Std. (F)

8. Tag Belfast – Glasgow: Mit der Fähre setzen Sie von Belfast nach Cairnryan über (ca. 2,5 Std.). Nach der Mietwagenübernahme fahren Sie weiter nach Glasgow. Besuchen Sie die Kelvingrove Art Gallery oder die mittelalterliche Kathedrale. 1 Übernachtung in Glasgow. Ca. 137 km/ca. 1,5 Std. (F)

9. Tag Glasgow – Oban: Entlang des Ufers des Loch Lomond und der wilden Bergwelt der Trossachs geht es nach Oban. Sehenswert sind die Nachbildung des Kolosseums und der McCaig’s Tower. 1 Übernachtung in Oban. Ca. 194 km/ca. 3 Std. (F)

10. Tag Oban – Inverness: Auf dem Weg von Oban nach Inverness haben Sie die Möglichkeit für einen Abstecher ins Glencoe Tal, das auch als „Tal der Tränen“ bekannt ist. Ihr nächster Halt ist der sagenumwobene Loch Ness, wo das Seeungeheuer Nessie leben soll. Besichtigen Sie die ebenfalls Ruinen des Urquhart Castles (ca. GBP 9), bevor es in Ihren nächsten Übernachtungsort Inverness geht (2 Nächte). Ca. 210 km/ca. 2,5 Std. (F)

11. Tag Highlands: Erkunden Sie an diesem Tag die schottischen Highlands und lassen sich von der atemberaubenden Naturkulisse verzaubern. Halten Sie unterwegs unbedingt am Schlachtfeld von Culloden. Alternativ können Sie die Hauptstadt der Highlands, Inverness, besichtigen. (F)

12. Tag Inverness – Edinburgh: Auf dem Weg nach Edinburgh haben Whiskybegeisterte unterwegs noch einmal die Möglichkeit in Schottlands kleinster Destillerie Edradour den schottischen Whisky zu probieren. Über die spektakuläre Forth Road Bridge gelangen Sie anschließend nach Edinburgh. 2 Übernachtungen in Edinburgh. Ca. 260 km/ca. 3,5 Std. (F)

13. Tag Edinburgh: Lernen Sie bei einer Stadtbesichtigung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der recht übersichtlichen königlich, schottischen Stadt kennen. Dazu gehören u. a. die moderne Einkaufsstraße Princes Street, der Palace of Holyroodhouse, die berühmte „Royal Mile" und die schöne Altstadt. Whiskybegeisterte kommen auch hier auf Ihre Kosten und können die The Scotch Whisky Experience (ab ca. GBP 16) besuchen. Den Tag können Sie in einem der urigen Pubs ausklingen lassen. (F)

14. Tag Edinburgh – Chester: Auf dem Weg nach Chester haben Sie verschiedene Option: Besuchen Sie den historischen Hadrian's Wall oder machen einen kleinen Abstecher zum atemberaubenden Lake District, der seit kurzem zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Alternativ können Sie den Yorkshire Dales National Park besuchen. 2 Übernachtung in der Region Chester. Ca. 360 km/ca. 4,5 Std. (F)

15. Tag Nordwales: Ihre heutige Tagestour führt Sie an der Küste entlang über Conwy nach Caernarfon. Hier können Sie die beeindruckendste Burg in ganz Wales, das Caernarfon Castle, besichtigen (ca. GBP 8). Weiter geht es durch die imposante Landschaft des Snowdonia Nationalparks. Er ist der zweitgrößte Nationalpark in England und Wales und bietet eine Vielfalt an Bergen, Wäldern, Seen und Sandstränden. Anschließend kehren Sie in Ihren Übernachtungsort zurück. Ca. 240 km/ca. 3,5 Std. (F)

16. Tag Chester: Rückgabe des Mietwagens am Flughafen Manchester und individuelle Abreise. Ca. 54 km/ca. 1 Std. (F)

Die Rundreise "Auf den Spuren der Kelten" kann auch ohne Flüge (ab/an Zielgebiet) gebucht werden. Preis je Termin auf Anfrage. Preissaison/Katalogsaison: SS19 

Die Reise ist eine Archiv-Reise und wird ggf. nicht mehr angeboten. Bitte nutzen Sie die Suchmaske oben für aktuelle Reisen.



Rundreise "Auf den Spuren der Kelten" merken bei:
travelantis.de bei LinkArena bookmarken   delicious Bookmark von travelantis.de   Oneview: travelantis.de als Bookmark   Bookmarken: travelantis.de (Google)   Bookmark zu travelantis.de bei Yahoo   travelantis.de Digg-Bookmark  


Weitere Rundreisen:

Reise: Irische Gaumenfreuden
Beginn: Dublin (Irland), Dauer: 7 Nächte, DERTOUR Selbstfahrer / Mietwagentour

Reise: Donegal - Triathlon
Beginn: Dublin (Irland), Dauer: 6 Nächte, DERTOUR Aktivreisen

Reise: Connemara - Triathlon
Beginn: Toormakeady (Irland), Dauer: 7 Nächte, DERTOUR Aktivreisen

Reise: Wandern in Donegal
Beginn: Dunfanaghy (Irland), Dauer: 7 Nächte, DERTOUR Aktivreisen

Reise: Inseln & Halbinseln des Südens
Beginn: Bantry (Irland), Dauer: 7 Nächte, DERTOUR Aktivreisen


Rundreisen » Rundreise Großbritannien » Auf den Spuren der Kelten


Ihre Email-Adresse


 
Impressionen
 

Rundreise Auf den Spuren der Kelten


Rundreise Großbritannien



Quelle: DERTOUR
 

Unser Dankeschön

Von travelantis erhalten Sie bei Ihrer ersten Buchung einen Gutschein im Wert von 55 Euro für eine Reise.
mehr Infos »

55 Euro Gutschein

Kontakt zum Rundreise-Team

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne, per Telefon oder Email.
0341 - 12 45 800
Mo-Fr 08-23 Uhr, Sa-So 10-22 Uhr
reisen@travelantis.de