Neue Reisekategorie
Entdecke Deinen Urlaub
  • Über 10 Jahreim Internet
Beratung & Buchung
0341 - 12 45 800
     Mo - Fr: 08 - 22 Uhr, Sa - So: 10 - 20 Uhr
TÜV Siegel
      632 Users online   Über uns · Kontakt · Hilfe · Lesezeichen · Service  
Reisegutschein bei jeder Buchung(mehr Infos)
  1. Seite mit eigener Homepage/Blog verlinken
  2. Seite per Email empfehlen
 
Reiseziel, Termin und Dauer ändern:
 
Reiseziel:
Reiseart:
Personen:
 
Frühester Termin:
 
Rundreise-Dauer:
             
 
Der pazifische Nordwesten

Unverbindliches Angebot anfordern
Nummer der Reise: 49105

Der pazifische Nordwesten, 14 Nächte

Eine FTI Rundreise (Selbstfahrer / Mietwagentour)

15 Tage/14 Nächte

ab/bis Seattle

FTI-Empfehlung für:
  • Entdecker
  • Naturliebhaber

Highlights:
  • Vulkane des Pazifischen Feuerrings
  • temperierte Regenwälder der Olymic Halbinsel
  • angesagte Metropolen Portland & Seattle

Eingeschlossene Leistungen:
  • Übernachtungen lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig)
  • 7 x Frühstück lt. Ausschreibung (bei Hoteländerung nicht garantiert)
  • digitales FTI-Roadbook mit umfangreichen Informationen und Straßenkarten im PDF-Format zum Selbstdruck
  • Starbucks-Gutschein im Wert von USD 15

Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Mietwagen oder Motorrad
  • Straßen- und Parkgebühren
  • Nationalparkgebühren
  • weitere Mahlzeiten
  • optionale Ausflüge

Hinweis: Informationen zur Fähre zwischen Coupeville und Port Townsend finden Sie unter www.wsdot.wa.gov/ferries (englisch­­s­prachig)

Der Pazifische Nordwesten erwartet Sie mit atemraubenden Naturlandschaften, majestätischen Berggipfeln sowie der zerklüfteten Pazifikküste. Entdecken Sie ausgedehnte Regenwälder auf der Olympic-Halbinsel, aktive Vulkane des Pazifischen Feuerrings und lebhafte Metropolen. Lassen Sie sich vom pazifischen Nordwesten verzaubern.

Reiseverlauf Rundreise Der pazifische Nordwesten

1. Tag: Willkommen in Seattle
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Seattle übernehmen Sie Ihren separat gebuchten Mietwagen und fahren zu Ihrem Hotel in Seattle.
Unterkunft: Executive Hotel Pacific ***, 2 ÜN
EDV- Codes für Zusatznächte bei vorzeitiger Anreise oder Verlängerung: SEA431
2. Tag: Seattle
Entdecken Sie die Smaragdstadt am Puget Sound. Die Aussichtsplattform der futuristischen Space Needle bietet Ihnen einen unvergesslichen Panoramablick. Bei gutem Wetter thront der 87 Kilometer südöstlich gelegene Mount Rainier über dem Stadtbild. Am Nachmittag sollten Sie auch dem quirligen Pike Place Market einen Besuch abstatten.
3. Tag: Seattle - Mount Vernon
Ihre heutige Etappe führt Sie den Puget Sound entlang in Richtung Norden. Ein erster Stopp lohnt sich bereits 50 Kilometer nördlich von Seattle in Everett an der Boeing-Fabrik. Hier liegt die größte Montagehalle der Welt, in der die riesigen Dreamliner gebaut werden. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Mount Vernon, eine der schönsten Kleinstädte der USA, bekannt für ihre Tulpen.
Unterkunft: BW Plus Harbor Plaza ***
Tageskilometer: ca. 105 km
4. Tag: Mount Vernon - Port Angeles
Ostwärts fahren Sie über Fidalgo Island sowie Oak Island nach Oak Harbor, von wo Sie Walbeobachtungstouren unternehmen können. Am frühen Nachmittag nehmen Sie die Fähre von Coupeville nach Port Townsend (Fährfahrt nicht inkludiert) und setzen Ihre Reise nach Port Angeles an der Nordküste der Olympic Halbinsel fort. (F)
Unterkunft: Red Lion Hotel Port Angeles ***
Tageskilometer: ca. 160 km
5. Tag: Port Angeles - Lake Quinault
Heute tauchen Sie in den mystischen Olympic Nationalpark ein. Gemäßigte Regenwälder und die Gipfel der Olympic Mountains werden Sie begeistern. Am Lake Crescent mit seinem kristallklaren, blauen Wasser sollten Sie unbedingt eine Zeit lang verweilen. Bevor Sie Lake Quinault erreichen, passieren Sie die wild­romantische Pazifikküste der Halbinsel. Die raue Küstenlinie ist von dichten Wäldern, welche oftmals bis an den Ozean heranreichen, gesäumt.
Unterkunft: Lake Quinault Lodge ***
Tageskilometer: ca. 200 km
6. Tag: Lake Quinault - Seaside
Ihre Reise führt Sie weiter südwärts in den Bundesstaat Oregon. Bevor Sie Washington State verlassen, sollten Sie den kleinen Küstenorte Ilwaco und Long Beach einen Besuch abstatten. Am Cape Disappointment steht der älteste funktionstüchtige Leuchtturm der amerikanischen Westküste.
Unterkunft: Shilo Inn Suites Oceanfront Hotel Seaside **+
Tageskilometer: ca. 270 km
7. Tag: Seaside - Newport
Auf dem Highway 101 führt Sie Ihre heutige Etappe entlang der Pazifikküste Oregons vorbei, einem der schönsten Küstenabschnitte der Welt. Bestaunen Sie kilometerlange Sandstrände, welche von massiven Basaltfelsnadeln unterbrochen werden. Bei Cannon Beach sollten Sie den Haystack Rock besichtigen.
Unterkunft: Elizabeth Street Inn ***
Tageskilometer: ca. 200 km
8. Tag: Newport - Coos Bay
Die raue Küstenlinie begleitet Sie auch auf der heutigen Etappe. Zu den Highlights des Tages zählt der noch heute aktive Leuchtturm auf der felsigen Landzunge Heceta Head, eines der meist fotografierten Motive Oregons. Wenige Kilometer südlich davon erwartet Sie mit dem Sea Lion Cave die größte natürliche Meeresgrotte der USA. Sie wird von hunderten Seelöwen besiedelt. Bevor Sie Coos Bay erreichen, passieren Sie die Oregon Dunes, welche zu den weltweit größten Sand­dünen am Meer gehören. (F)
Unterkunft: Red Lion Hotel Coos Bay **+
Tageskilometer: ca. 160 km
9. Tag: Coos Bay - Prospect
Heute verlassen Sie die Pazifikküste und reisen in das Landesinnere. Ihr Ziel ist der Crater Lake Nationalpark. Vor ca. 7.700 Jahren gab es hier eine gewaltige Erup­tion, welche den Mount Mazama in sich zusammenfallen ließ. Die bis zu zehn Kilometer breite Caldera füllte sich mit Wasser und bildete den heutigen See, welcher bis zu 590 Metern tief ist. (F)
Unterkunft: Prospect Historic Hotel - Motel & Dinner House **
Tageskilometer: ca. 390 km

10. Tag: Prospect - Bend
An der Ostflanke des Kaskadengebirges bahnen Sie sich Ihren Weg in Richtung Norden. In der charmanten Kleinstadt Bend erwartet Sie das Flair der Pionierzeit. In der Altstadt gibt es heute noch zahlreiche Häuser aus der Zeit zwischen 1910 und 1940.
Unterkunft: Shilo Inn Suites Hotel Bend ***
Tageskilometer: ca. 220 km
11. Tag: Bend - Portland
Auf Ihrem Weg nach Portland passieren Sie einen weiteren Vulkan des Pazifischen Feuerrings. Der Mount Hood dominiert mit seiner markanten Form das Landschaftsbild der Region. Mit einer Höhe von 3.425 Metern ist der Stratovulkan der höchste Berg Oregons. (F)
Unterkunft: Shilo Inn Portland Airport ***, 2 ÜN
Tageskilometer: ca. 270 km
12. Tag: Portland
Nutzen Sie den heutigen Tag, um die Metropole am Willamette River zu ent­decken. Aufgrund der zahlreichen Gärten trägt Portland den Beinamen „Rosenstadt“. Entdecken Sie auch die zahlreichen Brauereien der Stadt. (F)
13. Tag: Portland - Sumner
Der heutige Tag steht mit dem Mount
St. Helens und dem Mount Rainier ganz im Fokus des Pazifischen Feuerrings. Der Ausbruch des Mount St. Helens im Mai 1980 war eine der stärksten Vulkanerup­tionen des 20. Jahrhunderts. Weiter nördlich liegt der Mount Rainier - mit einer Höhe von 4.392 Metern die höchste Erhebung innerhalb der Kaskadenkette. Idyllische Bergwälder um dem Vulkan herum laden zu Wanderungen ein. (F)
Unterkunft: Holiday Inn Express & Suites ***
Tageskilometer: ca. 380 km
14. Tag: Sumner - Seattle
Auf Ihrem kurzen Weg in die größte Stadt des Pazifischen Nordwestens sollten unbedingt zwei Stopps einplanen: das Glasmuseum in Tacoma und The Museum of Flight im Süden Seattles. (F)
Unterkunft: Executive Hotel Pacific ***
Tageskilometer: ca. 80 km
15. Tag: Ende der Rundreise
Heimflug oder individuelle Weiterreise.

Termine: täglich

Mindestteilnehmerzahl Hinweis (automat.): Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, vor Reisebeginn vom Vertrag zurückzutreten. Unsere Rücktrittserklärung muss Ihnen hierzu spätestens 30 Tage vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn zugegangen sein.

Ihr Mietwagen-Vorteil: Bei Buchung des Mietwagens mit den Buchungscodes in der ausgeschriebenen Preistabelle (weitere Details s. Seite 129):
  • bis zu 10% Ermäßigung auf den regulären Mietwagen-Preis
  • 1. Tankfüllung inklusive

Informationen rund um Ihre Mietwagenrundreise
Entdecken Sie den Facettenreichtum des nordamerikanischen Kontinents ganz nach Ihrem
Geschmack und Ihren Wünschen in Eigenregie. Auf unseren Mietwagenrundreisen
genießen Sie ein hohes Maß an Flexibilität und erleben auf dieser Art des Reisens das
amerikanische Freiheitsgefühl hautnah. Gerade bei
Reisen mit Kindern bietet sich eine Mietwagenrundreise förmlich an. Steigen Sie ein
und gehen Sie auf Erkundungstour!

Reiseunterlagen
Vor Abreise erhalten Sie neben den Reiseunterlagen ein auf Ihre Entdeckungstour
individuell zugeschnittenes Roadbook (bei vorgefertigten Mietwagenrundreisen inklusive). Unsere Roadbooks enthalten eingehende Informationen
zu Ihrer Destination und den Reiserouten mit Distanzangaben sowie Hinweisen
zu Sehenswürdigkeiten, welche auf Ihren Etappen einen Besuch wert sind. Darüber
hinaus gehören Karteninhalte für die jeweiligen Tagesetappen sowie Stadtpläne für die
zu besuchenden Metropolen ebenfalls zum Inhalt des Roadbooks. Somit haben Sie alle
benötigten Details in einer Hand und können Ihren Urlaub unbeschwert genießen.
Damit Sie genügend Zeit für Ihre Urlaubsplanung haben, erhalten Sie Ihr persönliches
Roadbook in gedruckter Form mit den Reiseunterlagen mehrere Wochen vor Ihrer Abreise.
Bei individuellen Mietwagenrundreisen bucht Ihr Reisebüro Ihnen ein Roadbook unter der EDV Codierung USA150 gegen Aufpreis gerne dazu.

Halten Sie Ihre Urlaubsmomente fest: Bei Buchung einer FTI Mietwagenrundreise erhalten Sie bis zu 10 EUR/CHF Rabatt auf Ihre nächste CEWE Fotobuch Bestellung. Weitere Infos zur Rabatt- Einlösung und den Konditionen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Änderungen von vorgefertigten Mietwagenrundreisen
Anpassungen hinsichtlich der Aufenthaltsdauer oder Hotelauswahl bei unseren ausgeschriebenen Mietwagenrundreisen sind problemlos
möglich. Bis zu fünf Hoteländerungen innerhalb der Rundreise führen wir kostenlos für
Sie durch. Ab der sechsten Modifikation berechnen wir eine Gebühr von € 15,00 bzw.
CHF 17,00 pro Änderung. Aufenthaltsverlängerungen vor, innerhalb und ebenfalls nach
der Rundreise sind kostenlos möglich. Bitte beachten Sie, dass alle Änderungen eine
Rückbestätigung erfordern. Alle Anpassungen werden ebenfalls in Ihrem persönlichen
Roadbook berücksichtigt.

Flexible und individuelle Mietwagenrundreisen
Sie möchten Ihre Reise ganz individuell planen und Ihre Unterkünfte nach Ihren Vorstellungen buchen – dann lassen Sie sich von Ihrem Reisebüro eine Reise mit FTI360 Design your Trip zusammenstellen.

Ihr Mietwagen
Damit Sie bei unseren Mietwagenrundreisen die größtmögliche
Entscheidungsfreiheit genießen können, sind bei den Touren keine
Mietfahrzeuge inkludiert. Somit können Sie Ihren Mietwagen
ganz nach Ihren Vorstellungen auswählen. In unserem Programm
bieten wir Ihnen eine Bandbreite an verschiedenen Fahrzeugkategorien an. Egal ob Sie in
einem Cabriolet die Sonne Floridas genießen oder mit einem Geländewagen über eine
zehnspurige Autobahn in Los Angeles fahren möchten, wir haben genau den richtigen
Mietwagen für Ihre Bedürfnisse.

Wichtige Hinweise
Aufgrund der gesetzlichen Gegebenheiten in Kanada sowie in den USA bedingen die
Hotelübernachtungen ein Mindestalter. Mindestens eine Person pro Zimmer muss
bei Mietwagenrundreisen 21 Jahre alt sein. Das Mindestalter für die Anmietung von
Mietfahrzeugen in Kanada und den USA beträgt 21 Jahre. Bitte beachten Sie hierzu, dass
zusätzliche Gebühren für Jungfahrer (21 – 24 Jahre) anfallen können.
Bei unseren Mietwagenrundreisen behalten wir uns die Unterbringung
in Alternativhotels der gleichen Hotelkategorie vor. Sollte eine Änderung der ausgeschriebenen
Hotels nötig sein, informieren wir Sie in der Regel innerhalb von 2 Wochen nach
Übersendung der Reisebestätigung. Bitte beachten Sie, dass speziell in den
Nationalpark-Gegenden die Anzahl der Hotels und die verfügbaren Kontingente begrenzt
sind. Diese Unterkünfte sind daher oft weit im Voraus ausgebucht und Alternativhotels
können sich somit in den umliegenden Ortschaften befinden.
Für Rundreisen, welche viele Nationalparkbesuche vorsehen, empfehlen wir den Kauf
des Nationalparkpasses „America the Beautiful“.

Eingeschränkte Mobilität

Bitte beachten Sie, dass unsere Pauschalreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält.Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.

Die Rundreise "Der pazifische Nordwesten" kann auch ohne Flüge (ab/an Zielgebiet) gebucht werden. Preis je Termin auf Anfrage. Preissaison/Katalogsaison: SS19 

 
Personen:
 
Frühester Termin:
 
             


Rundreise "Der pazifische Nordwesten" merken bei:
travelantis.de bei LinkArena bookmarken   delicious Bookmark von travelantis.de   Oneview: travelantis.de als Bookmark   Bookmarken: travelantis.de (Google)   Bookmark zu travelantis.de bei Yahoo   travelantis.de Digg-Bookmark  


Weitere Rundreisen:

Reise: Der Pazifik & die Kaskaden
Beginn: Seattle (USA), Dauer: 14 Nächte, FTI Selbstfahrer / Mietwagentour

Reise: Die raue Pazifikküste des Nordwestens
Beginn: Seattle (USA), Dauer: 13 Nächte, FTI Selbstfahrer / Mietwagentour

Reise: Atlantik-Kanada & Quebec
Beginn: Montreal (Kanada), Dauer: 14 Nächte, FTI Selbstfahrer / Mietwagentour

Reise: Entlang des Sankt-Lorenz-Stroms - Ontario & Quebec
Beginn: Toronto (Kanada), Dauer: 15 Nächte, FTI Selbstfahrer / Mietwagentour

Reise: Metropolen Ostkanadas
Beginn: Toronto (Kanada), Dauer: 11 Nächte, FTI Selbstfahrer / Mietwagentour


Rundreisen » Rundreise USA » Der pazifische Nordwesten


Ihre Email-Adresse


 
Impressionen
 

Rundreise Der pazifische Nordwesten



Quelle: FTI
 

Unser Dankeschön

Von travelantis erhalten Sie bei Ihrer ersten Buchung einen Gutschein im Wert von 55 Euro für eine Reise.
mehr Infos »

55 Euro Gutschein

Kontakt zum Rundreise-Team

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne, per Telefon oder Email.
0341 - 12 45 800
Mo-Fr 08-23 Uhr, Sa-So 10-22 Uhr
reisen@travelantis.de