Neue Reisekategorie
Entdecke Deinen Urlaub
  • Über 10 Jahreim Internet
Beratung & Buchung
0341 - 12 45 800
     Mo - Fr: 08 - 22 Uhr, Sa - So: 10 - 20 Uhr
TÜV Siegel
      1235 Users online   Über uns · Kontakt · Hilfe · Lesezeichen · Service  
Reisegutschein bei jeder Buchung(mehr Infos)
  1. Seite mit eigener Homepage/Blog verlinken
  2. Seite per Email empfehlen
 
Reiseziel, Termin und Dauer ändern:
 
Reiseziel:
Reiseart:
Personen:
 
Frühester Termin:
 
Rundreise-Dauer:
             
 
Familienspaß auf Farmen

Nummer der Reise: 49364

Familienspaß auf Farmen, 9 Nächte

Eine DERTOUR Rundreise (Selbstfahrer / Mietwagentour)

Erleben Sie das authentische Island auf dem Land. Auf Ihrer Reise entdecken Sie mit Ihrer Familie großartige Landschaften, alte Wikingersagen, faszinierende Naturphänomene, tosende Wasserfälle, Strände und gastfreundliche Menschen. Sie wohnen in authentischen Gästehäusern und Farmen mit isländischen Gastgebern. Ein spannender Urlaub für die ganze Familie!

Highlights:
  • Übernachtungen in authentischen Gästehäusern und Farmen
  • Spaß für Groß und Klein: Schafe, Islandpferde, Vogelkolonien und Wale
  • beeindruckende Wasserfälle
  • Geographie zum Anfassen
  • geothermales Gebiet am See Myvatn
  • Golden Circle
  • Polarlichter ab September
  • optionale Walbeobachtung


Hotel:
  • Bei Buchung der Doppelzimmer/Einzelzimmer/Familienzimmer übernachten Sie in Unterkünften der 2- und 3-Sterne Kategorie.
  • Bitte beachten Sie, dass es bei den Unterkünften in Island auch innerhalb einer gebuchten Kategorie zu größeren Qualitätsunterschieden kommen kann. Generell sind die Hotels, Farmunterkünfte und Gästehäuser in Island kleiner, einfacher, zweckmäßig und vom Standard her nicht mit Hotels in Mitteleuropa vergleichbar. Zimmer bieten generell weniger Platz und meist keine Schränke. Für durchgehend gleichbleibenden Standard empfehlen wir die Buchung der Kategorie Mittelklasse mit ausgewählten Hotels vor Ort.
  • Die Unterkünfte befinden sich in den Orten oder in deren näheren Umgebung.


Gut zu wissen:
  • Die Fahrt mit dem Heuwagen auf die Halbinsel Ingolfshöfdi am 4. Tag ist nur von Montag bis Samstag möglich.
  • Weitere Ausflugsmöglichkeiten erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.
  • Für Reisen im April und Oktober empfehlen wir ein Fahrzeug mit Allradantrieb.
  • Familienzimmer werden in einfachen landestypischen Gästehäusern und Farmen gebucht. Diese können größere Zimmer mit zusätzlichen Betten, separate Hütten oder nebeneinander liegende Doppelzimmer sein.
  • Sie können vor oder nach der Tour Verlängerungsnächte buchen. Preise erfragen Sie bitte bei unserem Service Team.
  • Die Zeiträume bis Mitte April und ab dem 1. September eignen sich hervorragend für die Suche nach dem Polarlicht.


Hinweis: Gesamtstrecke: ca. 1.970 km
Hotel- und Programmänderungen vorbehalten.

Termine: täglich vom 1.5.-21.10.

Gültigkeitszeitraum: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.05.2019 bis 31.10.2019 (Sommerkatalog 2019).

Eingeschlossene Leistungen:
  • Individualreise lt. Reiseverlauf
  • 9 Nächte in landestypischen Unterkünften (Gästehäuser oder Farmen), 5 davon in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC und in Zimmern mit Etagendusche/WC
  • Frühstück (F)
  • Reiseführer


Mietwagen zur Tour: z. B. Toyota Auris Kombi von Avis (ohne Selbstbeteiligung) für die Aufenthaltsdauer dieser Tour (10 Tage) ab EUR 558, siehe unser Angebot

Reiseverlauf Rundreise Familienspaß auf Farmen

1. Tag: Keflavik – Reykjavik: Individuelle Anreise nach Keflavik und Fahrt zur Unterkunft. Übernachtung in der Umgebung von Reykjavik. Ca. 50 km/ca. 45 Min.

2. Tag: Reykjavik – Golden Circle – Hvergerdi: Es geht zum Nationalpark Thingvellir – Erdkunde zum Anfassen. Die Kontinentalplatten Eurasiens und Amerikas sind hier auseinander gedriftet, was anhand vieler Verwerfungen zu erkennen ist. Weiterfahrt zum goldenen Wasserfall Gullfoss und in das geothermale Gebiet rund um den Geysir. Staunende Kinderaugen sind garantiert, wenn die Wasserfontäne alle 7-10 Minuten aus der Erde stößt. Erklärt wird das Phänomen im angrenzenden Geysircenter. Übernachtung in der Umgebung von Hveragerdi. Ca. 220 km/ca. 3 Std. (F)

3. Tag: Hvergerdi – Vik: Entlang der Südküste fahren Sie zu den Wasserfällen Seljalandsfoss und Skogafoss. Ein Fotostopp ist hier absolut empfehlenswert. In Reynisfjara lohnt ein Spaziergang am schwarzen Strand auf der Suche nach Lavasteinen, die hier vom Meer geschliffen werden. Übernachtung in der Umgebung von Vik. Ca. 200 km/ca. 3 Std. (F)

4. Tag: Vik – Höfn: Die Fahrt führt zum Nationalpark Skaftafell, wo Sie eine leichte Wanderung (ca. 2 Std.) bis zu den Gletscherzungen unternehmen können. Für Kinder besonders spannend ist eine Fahrt mit einem von einem Traktor gezogenen Heuwagen auf die im Watt gelegene Halbinsel Ingolfshöfdi (ca. 2,5 Std., fakultativ, ca. EUR 70 pro Erw., ca. EUR 15 pro Kind 6-16 Jahre, unter 6 Jahren frei) mit mehreren Vogelkolonien. Ein Highlight für Jung und Alt erwartet Sie an der Gletscherlagune Jökulsarlon, wo Sie eine ca. 40-minütige Bootsfahrt zwischen den Eisbergen unternehmen können (fakultativ, ca. EUR 50). Halten Sie die Augen auf, vielleicht entdecken Sie ein paar verspielte Robben. Übernachtung in der Umgebung von Höfn. Ca. 200 km/ca. 2,5 Std. (F)

5. Tag: Höfn – Egilsstadir: Mehr Tierleben für die Kleinen erwartet Sie im Streichelzoo in Holmur (fakultativ, ca. EUR 12 pro Erw., ca. EUR 6 pro Kind 7-16 Jahre). Weiter geht es durch die malerischen Ostfjorde bis nach Djupivogur, wo Sie in einem gemütlichen Kaffeehaus einkehren können. Für Groß und Klein faszinierend ist Petras Steinemuseum (fakultativ, ca. EUR 10 pro Erw., Kinder unter 14 Jahren frei) auf dem weiteren Weg Richtung Egilsstadir. Nach einer Autofahrt erobern Sie Islands größtes Waldgebiet Hallormsskogur – sehr lohnenswert im sonst fast waldlosen Island. Übernachtung in der Umgebung von Egilsstadir. Ca. 200 km/ca. 2,5 Std. (F)

6. Tag: Egilsstadir – Myvatn: Stopp am kinderfreundlichen Bauernhof Mödrudalur, wo man Schafe und Ziegen streicheln kann. Weiter nördlich, direkt an der Ringstraße, liegen die farbenfrohen, blubbernden und zischenden Solfatarenfelder von Namaskard. Am See Myvatn liegt der Familienspaß dicht beieinander: Steintrolle suchen im Lavalabyrinth Dimmuborgir, balancieren auf Pseudokratern oder eine kurze Wanderung auf einen formschönen Vulkankegel machen die Region zu einem Highlight. 2 Nächte in der Umgebung von Myvatn. Ca. 220 km/ca. 3 Std. (F)

7. Tag: Husavik: Wale beobachten von einem Fischkutter aus? Kein Problem in Husavik (S. 83). In der geschützten Bucht tummeln sich im Sommer bis zu 15 verschiedene Walarten, z. B. Delphine und Buckelwale. Ein unvergessliches Erlebnis für die gesamte Familie. Alternativ empfiehlt sich das interessante Walmuseum am Hafen (fakultativ, Familienkarte ca. EUR 31) mit Originalskeletten und vielen spannenden Details über die Meeressäuger. Entlang der Halbinsel Tjörnes geht es zur Schlucht Asbyrgi und zum mächtigsten Wasserfall Europas, dem Dettifoss. Ca. 260 km/ca. 4 Std. (F)

8. Tag: Myvatn – Hvammstangi: Stopp am schönen Godafoss und in Akureyri, der Hauptstadt des Nordens. Über einen Bergpass führt die Fahrt in das Tal Skagafjördur, das für seine Schaf- und Pferdezucht bekannt ist. Strahlende Gesichter ernten Sie auf einem Bauernhof mit Gelegenheit auf dem Rücken der Islandpferde einen kleinen Ausritt zu versuchen und die Tiere zu streicheln (fakultativ).Robben können Sie auf der Halbinsel Vatsnes bei Osar und Illugastadir gut beobachten. Übernachtung in der Umgebung von Hvammstangi. Ca. 340 km/ca. 4,5 Std. (F)

9. Tag: Hvammstangi – Reykjavik: Auf Ihrem Rückweg erreichen Sie den Borgar-fjördur, wo sich die größte Heißquelle Europas, Deildatunghuhver, befindet. Unvorstellbare 100 Liter des ca. 95°C heißen Wassern rinnen hier pro Sekunde aus der Erde. Zum Abschluss Ihrer Reise empfiehlt sich ein entspannendes Bad in einem der vielen Schwimmbäder in Reykjavik. Übernachtung in der Umgebung von Reykjavik. Ca. 230 km/ca. 3 Std. (F)

10. Tag: Reykjavik – Keflavik: Fahrt zum Flughafen Keflavik und Rückreise oder individuelle Verlängerung. Ca. 50 km/ca. 45 Min. (F)

Sparangebote: Frühbuchervorteil: EUR 30 Ermäßigung bis 31.1. pro Vollzahler/Aufenthalt

Die Rundreise "Familienspaß auf Farmen" kann auch ohne Flüge (ab/an Zielgebiet) gebucht werden. Preis je Termin auf Anfrage. Preissaison/Katalogsaison: SS19 

Die Reise ist eine Archiv-Reise und wird ggf. nicht mehr angeboten. Bitte nutzen Sie die Suchmaske oben für aktuelle Reisen.



Rundreise "Familienspaß auf Farmen" merken bei:
travelantis.de bei LinkArena bookmarken   delicious Bookmark von travelantis.de   Oneview: travelantis.de als Bookmark   Bookmarken: travelantis.de (Google)   Bookmark zu travelantis.de bei Yahoo   travelantis.de Digg-Bookmark  


Weitere Rundreisen:

Reise: Island mit Flair
Beginn: Reykjavik (Island), Dauer: 10 Nächte, DERTOUR Selbstfahrer / Mietwagentour

Reise: AKTIV ERLEBEN · Kulturwanderreise von Kopenhagen nach Bergen
Beginn: Kopenhagen (Dänemark), Dauer: 10 Nächte, DERTOUR Aktivreisen

Reise: Durch den Schärengarten der Ostsee / Flughafentransfer
Beginn: Stockholm (Schweden), Dauer: 9 Nächte, DERTOUR Aktivreisen

Reise: Durch den Schärengarten der Ostsee
Beginn: Stockholm (Schweden), Dauer: 7 Nächte, DERTOUR Aktivreisen

Reise: AKTIV ERLEBEN · Erlebnis Lappland und Lofoten
Beginn: Evenes (Norwegen), Dauer: 12 Nächte, DERTOUR Studienreisen


Rundreisen » Rundreise Island » Familienspaß auf Farmen


Ihre Email-Adresse


 
Impressionen
 

Rundreise Familienspaß auf Farmen


Rundreise Island



Quelle: DERTOUR
 

Unser Dankeschön

Von travelantis erhalten Sie bei Ihrer ersten Buchung einen Gutschein im Wert von 55 Euro für eine Reise.
mehr Infos »

55 Euro Gutschein

Kontakt zum Rundreise-Team

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne, per Telefon oder Email.
0341 - 12 45 800
Mo-Fr 08-23 Uhr, Sa-So 10-22 Uhr
reisen@travelantis.de