Neue Reisekategorie
Entdecke Deinen Urlaub
  • Über 10 Jahreim Internet
Beratung & Buchung
0341 - 12 45 800
     Mo - Fr: 09 - 18 Uhr
TÜV Siegel
      562 Users online   Über uns · Kontakt · Hilfe · Lesezeichen · Service  
Reisegutschein bei jeder Buchung(mehr Infos)
  1. Seite mit eigener Homepage/Blog verlinken
  2. Seite per Email empfehlen
 
Reiseziel, Termin und Dauer ändern:
 
Reiseziel:
Reiseart:
Personen:
 
Frühester Termin:
 
Rundreise-Dauer:
             
 
Faszination Westafrika

Nummer der Reise: 50565

Faszination Westafrika, 5 Nächte

Eine FTI Rundreise

6 Tage/ 5 Nächte

Eingeschlossene Leistungen: Bei Buchung inklusive Flug
  • Flug ab/bis Deutschland inkl. Rail & Fly
  • Transfers
  • Rundreise inkl. 5 Übernachtungen in lokalen Unterkünften mit Halbpension lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig)
  • Fahrt im klimatisierten Reisebus
  • Deutschsprachige Reiseleitung
Bei Buchung ohne Flug (nur Rundreise)
  • Rundreise inkl. Übernachtung, Halbpension, jedoch ohne Flug, Rail & Fly und Transfers
  • Transfer nach der Rundreise zum Flughafen inklusive

Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Flug, Rail & Fly und Transfers
  • Visagebühren, Trinkgelder, Getränke und persönliche Ausgaben
  • Optionale Ausflüge

Hinweis:
  • Programmänderungen oder umgekehrter Reiseverlauf sind aus organisatorischen, technischen (Fähre bzw. Überquerung Brücke) und wetterbedingten Gründen vorbehalten.
  • Private Durchführung in kleinen Gruppen auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich.
  • Sonntags ist die Schule geschlossen. Der Besuch der Schule in Kanilai entfällt somit beim Start der Rundreise Freitags.
  • Bei Buchung inkl. Flug: Abreise aus Banjul darf nicht am letzten Tag der Rundreise erfolgen.
  • Bitte denken Sie beim Aufenthalt im Freien an ausreichend Sonnenschutz und genügend Trinkwasser.
Einreisehinweis
Bei der Einreise in den Senegal ist eine gültige Impfung gegen Gelbfieber vorgeschrieben. Die GelbfieberImpfbescheinigung (Impfpass) muss bei Einreise im Original vorgezeigt werden.

Mindestteilnehmerzahl: 20
Personen (s. Allgemeine Reisebedingungen Punkt Mindestteilnehmerzahl)

Gut zu wissen: Mindestteilnehmerzahl: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, vor Reisebeginn vom Vertrag zurückzutreten. Unsere Rücktrittserklärung muss Ihnen hierzu spätestens 30 Tage vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn zugegangen sein.

Rundreise

Busrundreisen

Reiseverlauf Rundreise Faszination Westafrika

1. Tag: Banjul
Ankunft in Banjul und Transfer zum Atlantic Hotel (Transfer in Eigenregie bei Buchung der Rundreise ohne Flüge) oder Transfer vom vorangehenden Badehotel zum Atlantic Hotel.

Banjul
Banjul
Unterkunft: Atlantic Hotel, Kategorie 4 (o. ä.)
Verpflegung: HP
Tageskilometer: ca.25 km

2. Tag: Banjul - Paradise Beach - Kanilai
Der erste Programmpunkt ist Banjul mit einer Stadtbesichtigung. Sie besuchen u.a. ein Museum und den Arch 22. Der Arch 22 ist ein Triumphbogen und stellt das Wahrzeichen Banjuls und des ganzen westafrikanischen Landes Gambia dar. Von dort aus geht es für Sie weiter zum Kachikally Crocodile Pool (dt. heiliges Krokodilbecken von Kachikally), eine Kultstätte mit etwa 70 lebenden Krokodilen. Das Krokodil dient in Gambia als heiliges Tier und Fruchtbarkeitssymbol. So sehen die Westafrikaner zum Beispiel im Vollmond nicht den Mann im Mond, sondern ein Krokodil. Nach einer kurzen Weiterfahrt erreichen Sie den Paradise Beach, einen der schönsten Strände Gambias. Dort haben Sie ca. 2 Std. Zeit um sich im Schatten zu entspannen und einen Snack und Getränke zu sich zu nehmen (nicht inklusive). Anschließend werden Sie in Ihre erste Unterkunft der Rundreise in Kanilai gebracht und genießen dort Ihr Abendessen (Getränke nicht inkludiert).


Banjul
Alla Kunda
Unterkunft: Sindola Lodge, Kategorie ohne Klassifizierung (o. ä.)
Verpflegung: HP
Tageskilometer: ca.130 km

3. Tag: Kanilai - Kiang West National Park - Kaolack
Nach dem Frühstück führt sie Ihre Reise in ein kleines Dorf. Erleben Sie beim Besuch des Dorfes und einer Schule das echte Gambia und erhalten Sie Einblicke in das Leben der Bewohner. Anschließend geht es für Sie weiter in Richtung Tendaba Camp im Kiang West National Park. Er ist mit ca. 19.000 Hektar das größte Naturschutzgebiet des Landes. Den Nationalpark mit Mangrovenwäldern, Savannen und diversen Tier- und Vogelarten wie z.B. Buschbock, Wüstenluchs und Serval-Katze entdecken Sie von kleinen, lokalen Booten aus (denken Sie an ausreichend Getränke & Sonnenschutz). In den Mangroven findet man außerdem Krokodile, Mungos und Otter. Mit viel Glück sind sogar Afrikanische Manatis zu sehen. Im Anschluss Mittagspause & Weiterfahrt nach Kaolack, eine der wichtigsten Markt- und Handelsregionen im Senegal.


Kanilai
Kaolack
Unterkunft: lokale Unterkunft o.ä., Kategorie ohne Klassifizierung (o. ä.)
Verpflegung: HP
Tageskilometer: ca.250 km

4. Tag: Kaolack - Lac Rose - Dakar
Den heutigen Tag beginnen Sie mit einem kurzen Stopp am „Lac Retba“. Aufgrund seiner auffälligen pinken Färbung wird er auch Lac Rose – „der pinke See“ genannt. Die pinke Färbung des Wassers und der hohe Salzgehalt machen den See naturwissenschaftlich und touristisch zu einem der interessantesten der Welt (pinke Färbung besonders stark während der Trockenzeit). Auf einen Liter Wasser kommen rund 380 Gramm Salz, mehr als im Toten Meer. Anschließend Weiterfahrt nach Dakar mit gemeinsamer Stadtbesichtigung.

Kaolack
Dakar
Unterkunft: lokale Unterkunft, Kategorie ohne Klassifizierung (o. ä.)
Verpflegung: HP
Tageskilometer: ca.260 km

5. Tag: Dakar - Gorée Insel - Saly
Den heutigen Morgen beginnen Sie mit der Überfahrt von Dakar zur Gorée Insel (Überfahrt ca. 45 Min). Es erwarten Sie farbenfrohe Kolonialhäuser, Palmen und Baobab-Bäume, die im Widerspruch zur Geschichte der Insel stehen, welche bis heute als Symbol für die Verschleppung von Sklaven gilt. Im Anschluss Weiterfahrt in den Badeort Saly mit der Möglichkeit zu Baden und zu Entspannen. Saly ist der größte Erholungsort für Wassersportler in Westafrika und hat die feinsten Strände.

Dakar
Saly
Unterkunft: Lokale Unterkunft, Kategorie ohne Klassifizierung (o. ä.)
Verpflegung: HP
Tageskilometer: ca.60 km

6. Tag: Saly - Reserve de Bandia - Joal Fadiouth - Banjul
Sie starten Ihren letzten Tag der Rundreise im Reserve de Bandia. Hier finden Sie eine atemberaubende Vielfalt an Flora und Fauna, unter anderem die bekanntesten afrikanischen Tiere, wie Nashörner, Zebras, Giraffen und diverse andere Tier- und Vogelarten. Am Nachmittag erkunden Sie bei einem Rundgang das „afrikanische Venedig“, Joal Fadiouth, ein traditionelles Dorf, welches auf Unmengen von Muscheln aufgeschüttet worden ist. Joal, der Geburtsort des ehemaligen senegaleischen Präsidenten und Poeten Léopold Sédar Senghor bietet einen ganz besonderen Reiz: alte mehrstöckige Häuser, Plamenhaine und vor allem die Austernzüchtungen. Joal wird durch eine Holzbrücke mit der kleinen Insel Fadiouth verbunden. Mitten im Wasser stehen auf Holzpfählen errichtete Getreidespeicher, und überall in der Umgebung wachsen Austern an Mangroven. Die besondere Sehenswürdigkeit von Fadiouth ist der auf einem Muschelhügel errichtete Friedhof, auf dem sowohl Muslime als auch Christen beerdigt werden.Im Anschluss geht es für sie mit der Fähre von Barra aus zurück in die Hauptstadt Banjul. Die Rundreise endet in ihrem Anschlusshotel in der Küstenregion (bei Buchung im Paket), zum Flughafen oder in das Starthotel der Rundreise (bei Buchung ohne Flug).


Saly
Banjul
Verpflegung: HP
Tageskilometer: ca.350 km

Termine:
  • 01.11.2019-30.04.2020 (Fr, Mi, Wöchentlich)

Eingeschränkte Mobilität
Bitte beachten Sie, dass unsere Pauschalreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält.Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.
Hinweis Übernachtungssteuer
Bitte beachten Sie, dass in einigen Städten und Gemeinden eine örtliche City Tax anfällt oder kurzfristig eingeführt werden kann. Die Höhe der Übernachtungssteuer richtet sich i.d.R. nach der Sterneanzahl des gebuchten Hotels sowie der Aufenthaltsdauer. Die Gebühr ist vom Gast direkt im Hotel zu entrichten. Bitte informieren Sie sich daher kurz vor Antritt Ihrer Reise, ob in dem von Ihnen ausgewählten Ort eine solche Steuer anfällt. Preissaison/Katalogsaison: WS19/20 

 
Personen:
 
Frühester Termin:
 
             


Rundreise "Faszination Westafrika" merken bei:
travelantis.de bei LinkArena bookmarken   delicious Bookmark von travelantis.de   Oneview: travelantis.de als Bookmark   Bookmarken: travelantis.de (Google)   Bookmark zu travelantis.de bei Yahoo   travelantis.de Digg-Bookmark  


Weitere Rundreisen:

Reise: Oasen der Wüste
Beginn: Monastir (Tunesien), Dauer: 7 Nächte, FTI Rundreise

Reise: Unterwegs von Strand zu Strand
Beginn: Bangkok (Thailand), Dauer: 6 Nächte, FTI Rundreise

Reise: China Klassik mit Yangtze
Beginn: Shanghai (China), Dauer: 11 Nächte, FTI Rundreise

Reise: Majestätisches China
Beginn: Peking (China), Dauer: 14 Nächte, FTI Rundreise

Reise: Einzigartiges Yunnan und Tibet
Beginn: Kunming (China), Dauer: 14 Nächte, FTI Rundreise


Rundreisen » Rundreise Gambia » Faszination Westafrika


Ihre Email-Adresse


 
Impressionen
 

Rundreise Faszination Westafrika


Rundreise Gambia


Bild zur Rundreise


Katalog Afrika - 2019/2020 - FTI



Quelle: FTI
 

Unser Dankeschön

Von travelantis erhalten Sie bei Ihrer ersten Buchung einen Gutschein im Wert von 55 Euro für eine Reise.
mehr Infos »

55 Euro Gutschein

Kontakt zum Rundreise-Team

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne, per Telefon oder Email.
0341 - 12 45 800
Mo-Fr 08-23 Uhr, Sa-So 10-22 Uhr
reisen@travelantis.de