Neue Reisekategorie
Entdecke Deinen Urlaub
  • Über 10 Jahreim Internet
Beratung & Buchung
0341 - 12 45 800
     Mo - Fr: 09 - 18 Uhr
TÜV Siegel
      609 Users online   Über uns · Kontakt · Hilfe · Lesezeichen · Service  
Reisegutschein bei jeder Buchung(mehr Infos)
  1. Seite mit eigener Homepage/Blog verlinken
  2. Seite per Email empfehlen
 
Reiseziel, Termin und Dauer ändern:
 
Reiseziel:
Reiseart:
Personen:
 
Frühester Termin:
 
Rundreise-Dauer:
             
 
Mystische Schätze & imposante Natur - Höhepunkte Zentralamerikas

Nummer der Reise: 13801

Mystische Schätze & imposante Natur - Höhepunkte Zentralamerikas, 16 Nächte

Eine DERTOUR Rundreise

Mystische Schätze & imposante Natur - Höhepunkte Zentralamerikas
Flugpauschalreise 18 Tage/16 Nächte ab/bis Frankfurt
Rundreise 17 Tage/16 Nächte ab Cancun/bis San José

Unsere Empfehlung für …
  • Einsteiger
  • Naturliebhaber
  • Kulturinteressierte

Typisch DERTOUR
  • deutschsprechende Reiseleitung
  • täglich Frühstück inklusive
  • „Klug zum Flug“ inklusive

Atemberaubende Landschaften, kulturelle Erlebnisse und lebensfrohe Menschen erwarten Sie auf dieser Rundreise. Jedes der besuchten Länder hat seine Besonderheiten: Ob die berühmte Ausgrabungsstätte von Chichén Itzá, die mystische Mayastädte von Uxmal oder die Nationalparks Costa Ricas. Neben ihrer traumhaften Natur und Artenvielfalt verbindet diese Länder die indigene Kultur, die exotische Tier- und Pflanzenwelt sowie wunderschöne Strände und koloniale Städte.

Reiseverlauf

1. Tag (Sa): Flug nach Cancun
Flugpauschalreise: Flug mit Condor nach Cancún. Nach Ankunft Transfer zum Hotel Radisson Hacienda Cancun. Rundreise: Individuelle Anreise nach Cancun und Transfer zum Hotel Radisson Hacienda Cancun 4 Sterne, 1 Nacht (Zusatznächte: Anf H Leistung CUN40110 AM Unterbr RI A). Ca. 10 km

2. Tag (So): Cancun - Chichén Itzá - Uxmal
Nach dem Frühstück Fahrt zur weltberühmten Ausgrabungsstätte von Chichén Itzá mit der berühmten Kukulkan-Pyramide, dem Observatorium und vielen weiteren herausragenden Bauwerken. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Uxmal und am Abend Vorführung einer spektakulären Ton- und Lichtshow in der Ausgrabungsstätte. 1 Nacht im Hotel Villas Arqueológicas Uxmal 3 Sterne. Ca. 400 km (F)

3. Tag (Mo): Uxmal - Merida
Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen geführten Rundgang durch die mystische Maya-Stätte von Uxmal mit der steilen Pyramide des Zauberers. Auf der Ruta Puuc Weiterfahrt zum berühmten Tempel der Ruinenstadt Kabah, die ein weiterer Zeuge der vergangenen Hochkultur der Maya darstellt. Am Nachmittag geht es dann nach Celestun, ein kleines Fischerdorf. Bootsfahrt in die bekannte Lagune, Heimat der rosafarbenen Flamingos. Anschließend Fahrt nach Merida. 1 Nacht im Hotel Castellano 3,5 Sterne. Ca. 280 km (F)

4. Tag (Di): Merida - Cancun
Am Morgen Stadtrundgang im historischen Zentrum der Kolonialstadt Merida mit Besichtigung des Gouverneurs- und Montejo-Palastes, der ältesten Kathedrale Yucatans sowie des lebendigen und farbenfrohen Marktes. Am Nachmittag Rückfahrt nach Cancun. Stopp in der beschaulichen Kleinstadt Valladolid, wo Sie die Tropfsteinhöhle von Dzitnup besuchen. 1 Nacht im Hotel Radisson Hacienda Cancun 4 Sterne. Ca. 320 km (F)

5. Tag (Mi): Cancun - León
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug nach Managua in Nicaragua. Ankunft und Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung. Transfer zum Hotel Austria 2,5 Sterne in der wunderschönen Kolonialstadt León. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, 2 Nächte. Ca. 120 km (F)

6. Tag (Do): León - Las Peñitas - León
Am Vormittag Stadtführung durch León, die frühere Hauptstadt von Nicaragua. Dort besichtigen Sie die berühmte Kathedrale, von deren Dach aus Sie eine herrliche Aussicht auf die Stadt und die umliegenden Vulkane haben. Anschließend haben Sie die Möglichkeit das Museum des berühmten Dichters Rubén Darío, das Museum der Legenden & Traditionen oder die Fundación Ortiz-Guardián mit ihren Kunstwerken zu besichtigen. Danach Weiterfahrt an die Pazifikküste und anschließendes Mittagessen direkt am Strand von Las Peñitas. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am frühen Abend Rückfahrt nach León. Ca. 45 km (F/M)

7. Tag (Fr): León - Vulkan Masaya - Las Isletas - Granada
Am Vormittag besuchen Sie zunächst den Vulkan Masaya und werfen einen Blick in den aktiven Santiago-Krater, der riesige Mengen von Gas aus seinen Tiefen ausstößt. Im dazugehörigen ökologischen Museum erhalten Sie interessante Informationen über die vulkanische Aktivität Zentralamerikas. Am späten Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug zu den romantischen „Isletas“. Auf einer Bootsfahrt entlang der mehr als 350 Inseln, die vor vielen tausend Jahren bei einem Ausbruch des Vulkans Mombacho entstanden sind, lassen sich viele verschiedene Vogelarten und Affen beobachten. 2 Nächte im Hotel Patio del Malinche 3 Sterne. Ca. 180 km (F)

8. Tag (Sa): Granada
Der Tag beginnt mit einer Besichtigung der kolonialen Stadt Granada. Das historische Zentrum der ältesten Stadt des amerikanischen Kontinents bietet viele Sehenswürdigkeiten, wie das Franziskaner-Kloster mit einer Sammlung an präkolumbianischen Funden und das „Haus der drei Welten“. Anschließend Weiterfahrt über „die weißen Dörfer“ San Marcos, Masatepe, Niquinohomo, San Juan de Oriente und Diría. Die Städte sind in der Geschichte und Kultur des Landes sehr bedeutend und beherbergen die berühmtesten Kunsthandwerk- und Möbelwerkstätten. Auf der Rückfahrt nach Granada, kurzer Stopp im kleinen Dorf Catarina. Genießen Sie einen wunderschönen Ausblick über die Laguna del Apoyo. Ca. 35 km (F)

9. Tag (So): Granada - La Fortuna
Nach dem Frühstück Fahrt zum Grenzort Peñas Blanca, unterwegs haben Sie einen herrlichen Blick auf die Insel Ometepe und die Vulkane Concepción und Maderas. Auf der Panamericana überqueren Sie die Grenze nach Costa Rica und fahren über Liberia und Cañas bis zur Wetterscheide bei Tilarán, bevor Sie anschießend den idyllischen Arenalsee erreichen. 2 Nächte im Hotel Mountain Paradise 4 Sterne. Ca. 570 km (F)

10. Tag (Mo): La Fortuna
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie im Hotel, erkunden Sie den Ort La Fortuna oder unternehmen Sie einen fakultativen Ausflug ins nahegelegene Schutzgebiet Caño Negro. Am Abend Besuch des Thermalbads Ecotermales La Fortuna. (F/A)

11. Tag (Di): La Fortuna - Sarapiquí
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Wanderung über die erkalteten Lavafelder im Nationalpark Arenal. Die Kulisse des majestätischen Vulkans sowie der Blick über den Arenalsee sind ein ganz besonderes Erlebnis. Anschließend Weiterfahrt durch weitläufige Obstplantagen bis nach Sarapiquí, in der Gegend von Puerto Viejo. Ankunft im Hotel La Quinta de Sarapiquí 3 Sterne, ein vorbildliches Projekt für nachhaltigen Tourismus. Bei einer Besichtigungstour werden Sie in die Geheimnisse des Ananasanbaus eingeführt. Zum Abschluss haben Sie die Möglichkeit einen Baum zu pflanzen. Dies gehört zu einem Aufforstungsprojekt der Hotelanlage, 2 Nächte. Ca. 90 km (F)

12. Tag (Mi): Sarapiquí
Am Morgen besuchen Sie die tropische Forschungsstation von Sarapiquí. Während eines kleinen Spazierganges werden Ihnen Anzeichen in der Natur gezeigt, die auf den Klimawandel zurückzuführen sind. Am Nachmittag Fahrt zum Tirimbina Regenwald Reservat und Wanderung durch das dichte Grün mit Einführung in die Zusammenhänge dieses Ökosystems. Affen, Faultiere, Nasenbären, Gürteltiere, Goldhasen und zahlreiche Vogelarten sind hier zu Hause und können mit etwas Glück gesichtet werden. Abschließend lernen Sie alles über die Herstellung von Schokolade kennen, der Kakaobaum stammt ursprünglich aus Süd- und Mittelamerika. Der Prozess von der Kakaobohne bis zur leckeren Schokolade wird Ihnen erklärt und vorgeführt und beinhaltet natürlich auch die Verkostung. Im Anschluss Rückfahrt zum Hotel. (F)

13. Tag (Do): Sarapiquí - Tortuguero
Am frühen Morgen fahren Sie zunächst über Puerto Viejo und Horquetas nach Guápiles, wo Sie in einem Restaurant ein typisches costaricanisches Frühstück genießen. Anschließend Weiterfahrt und Besuch einer großflächigen Bananenplantage. Bei einer kleinen Führung erfahren Sie interessante Details über die Frucht. Mit dem Boot geht die Fahrt weiter über Kanäle und Flussläufe nordwärts nach Tortuguero, wo Sie in der Mawamba Dschungellodge das Mittagessen zu sich nehmen. Der Nachmittag steht Ihnen zur feien Verfügung. Sie können fakultativ das Informationszentrum über Meeresschildkröten besuchen oder im Hotel relaxen. 2 Nächte in der Mawamba Lodge 3 Sterne. Ca. 95 km (F/M/A)

14. Tag (Fr): Tortuguero
Früh am Morgen Fahrt auf den Kanälen des Tortuguero Nationalparks mit seiner artenreichen Tier- und Pflanzenwelt. Mit etwas Glück sehen Sie Krokodile, Kaimane, Süßwasserschildkröten, Leguane, Fledermäuse und eine große Anzahl an Vögeln. Anschließende Wanderung durch den Regenwald. (F/M/A)

15. Tag (Sa): Tortuguero - San José
Nach dem Frühstück Rückfahrt mit dem Boot nach Matina und Weiterfahrt mit dem Bus Richtung San José. Unterwegs sehen Sie die üppige Flora des Braulio Carillo Nationalparks, der als dichtester Dschungel Zentralamerikas gilt. 2 Nächte im Gran Hotel Costa Rica 4 Sterne (Zusatznächte: Anf H Leistung SJO40010 AM Unterbr RI B). Ca. 120 km (F/M)

16. Tag (So): San José
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit das Stadtzentrum auf eigene Faust zu erkunden oder einen fakultativen Ausflug zum Vulkan Poás oder zum Vulkan Irazú zu unternehmen. (F)

17. Tag (Mo): Rückflug ab San José
Flugpauschalreise: Transfer zum Flughafen und Rückflug (via Santa Domingo/Dominikanische Republik) nach Frankfurt.
Rundreise: Mit dem Transfer zum Flughafen endet die Rundreise. Ca. 20 km (F)

18. Tag (Di): Frankfurt
Ankunft in Frankfurt.

Reiseinformationen

Reisetermine
Condor: (Sa)
A: 01.05.-25.05. / 02.06.-22.06. / 08.09.-28.09.
B: 26.05.-01.06. / 23.06.-29.06. / 18.08.-07.09. / 29.09.-31.10.
C: 30.06.-17.08.

Rundreise: (Sa)
A: 01.05.-31.10.

Eingeschlossene Leistungen

Flugpauschalreise
  • Anreise zum Flughafen (S. 18) Klug zum Flug
  • Flüge nach Cancun/San José in der Touristenklasse inkl. Gebühren und Wochenendzuschlag für den Hinflug mit: Condor
  • Transfers laut Reiseverlauf
  • Rundreise laut Reiseverlauf überwiegend im klimatisierten Reisebus
  • Inlandsflug mit nationaler Fluggesellschaft laut Reiseverlauf
  • 16 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels der Mittelklasse/gehobenen Mittelklasse
  • Verpflegung gemäß Programm F = Frühstück (16x), M = Mittagessen (4x), A = Abendessen (3x)
  • örtlich wechselnde deutschsprechende Reiseleitung während der Rundreise
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen laut Programm
  • Trinkgelder für Gepäck (in Mexiko)
  • hochwertiger Reiseführer, Informationsmaterial und DERTOUR-Tasche mit den Reiseunterlagen

Rundreise
Leistungen wie bei Flugpauschalreise (1.-17. Tag) außer:
  • Flüge ab/bis Frankfurt
  • Anreise zum Flughafen

Nicht eingeschlossene Leistungen
  • Flughafensteuern und Grenzgebühren ca. USD 65
  • fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder

Mindesteilnehmer: 2 Personen

Gut zu wissen
  • Gepäckbeschränkung für Tortuguero (13.-15. Tag): maximal 12 kg pro Person. Deponierung des Übergepäcks gegen Gebühr, zahlbar vor Ort, möglich.
  • Die Teilnehmerzahlen können je Land variieren.
  • Die Ausflüge in Tortuguero (13.-15. Tag) finden mit einem internationelen Teilnehmerkreis statt.
  • Flexible Flugpreise der Condor
Je nach tagesaktueller Verfügbarkeit kann der Langstreckenflug auch zu einem günstigeren Flugpreis gebucht werden. Fragen Sie Ihr Reisebüro. Flugcodierung, siehe Seite 22, z.B. Leistung FRA CUN DE FL Unterbr S321

Kundeninformationen:
Kind: auf Anfrage.
Zubringer: mit Lufthansa ab/bis deutschen Flughäfen (Liste siehe Seite 246) nach/von Frankfurt mit Zuschlag EUR 164-464 (je nach gebuchter Buchungsklasse) sowie Wien EUR 116-716 (je nach gebuchter Buchungsklasse). Wichtige allgemeine und flugtechnische Hinweise zu allen DERTOUR Pauschalreisen finden Sie ab Seite 246.
Reisebüroinformationen:
Upsell Eco: Alternative Buchungsklasse mit zusätzlicher Sitzplatzkapazität, jedoch zu höheren Preisen. Unterbr V585 EUR 57, H586 EUR 113 und O582 (Premium Economy) EUR 112-121, je nach Saison. Zuschläge pro Person/Strecke, verschiedene Buchungsklassen (auch Comfort Class und Economy) sind miteinander kombinierbar (Details siehe Seite 22).

Diese Rundreise durch Mexiko ist mit Flügen buchbar. Preis je Termin auf Anfrage.

Die Rundreise "Mystische Schätze & imposante Natur - Höhepunkte Zentralamerikas" kann auch ohne Flüge (ab/an Zielgebiet) gebucht werden. Preis je Termin auf Anfrage. Preissaison/Katalogsaison: SS12 

Die Reise ist eine Archiv-Reise und wird ggf. nicht mehr angeboten. Bitte nutzen Sie die Suchmaske oben für aktuelle Reisen.



Rundreise "Mystische Schätze & imposante Natur - Höhepunkte Zentralamerikas" merken bei:
travelantis.de bei LinkArena bookmarken   delicious Bookmark von travelantis.de   Oneview: travelantis.de als Bookmark   Bookmarken: travelantis.de (Google)   Bookmark zu travelantis.de bei Yahoo   travelantis.de Digg-Bookmark  


Weitere Rundreisen:

Reise: Pura Vida - ab San José/bis La Fortuna
Beginn: San Jose (Costa Rica), Dauer: 10 Nächte, DERTOUR Rundreise

Reise: Kolumbiens koloniale Schätze
Beginn: Bogota (Kolumbien), Dauer: 9 Nächte, DERTOUR Rundreise

Reise: Amazon Eco Park
Beginn: Manaus (Brasilien), Dauer: 2 Nächte, DERTOUR Rundreise

Reise: Ecuadors Amazonas - Sacha Lodge - Package A
Beginn: Quito (Ecuador), Dauer: 3 Nächte, DERTOUR Rundreise

Reise: Naturwunder Boliviens - ab/bis Lima
Beginn: Lima (Peru), Dauer: 10 Nächte, DERTOUR Rundreise


Rundreisen » Rundreise Mexiko » Mystische Schätze & imposante Natur - Höhepunkte Zentralamerikas


Ihre Email-Adresse


 
Impressionen
 

Rundreise Mexiko


Bild zur Rundreise



Quelle: DERTOUR
 

Unser Dankeschön

Von travelantis erhalten Sie bei Ihrer ersten Buchung einen Gutschein im Wert von 55 Euro für eine Reise.
mehr Infos »

55 Euro Gutschein

Kontakt zum Rundreise-Team

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne, per Telefon oder Email.
0341 - 12 45 800
Mo-Fr 08-23 Uhr, Sa-So 10-22 Uhr
reisen@travelantis.de