Neue Reisekategorie
Entdecke Deinen Urlaub
  • Über 10 Jahreim Internet
Beratung & Buchung
0341 - 12 45 800
     Mo - Fr: 09 - 18 Uhr
TÜV Siegel
      806 Users online   Über uns · Kontakt · Hilfe · Lesezeichen · Service  
Reisegutschein bei jeder Buchung(mehr Infos)
  1. Seite mit eigener Homepage/Blog verlinken
  2. Seite per Email empfehlen
 
Reiseziel, Termin und Dauer ändern:
 
Reiseziel:
Reiseart:
Personen:
 
Frühester Termin:
 
Rundreise-Dauer:
             
 
Südafrika Intensiv

Nummer der Reise: 35740

Südafrika Intensiv, 17 Nächte

Eine Neckermann Rundreise

Rundreise Name: Südafrika Intensiv

Rundreise: SÜDAFRIKA INTENSIV

Drakensberge ... Swaziland ... Krüger Nationalpark ... Zugfahrt im Premier Class Train ... Kaphalbinsel ...

• KULTUR
• NATUR
• DEUTSCHSPRACHIGE REISELEITUNG

Reiseverlauf Rundreise Südafrika Intensiv

1. Tag (Mo): Johannesburg
Nach Ihrer Ankunft in Johannesburg Begrüßung am Flughafen und Transfer zum Hotel. Um 12.45 Uhr brechen Sie auf zur Soweto-Tour im Bus oder zu einer 1- bzw. 2-stündigen Radrundfahrt durch das bekannteste Township Südafrikas (1 Stunde p.P. ca. ZAR 250,- bzw. 2 Stunde p.P. ca. ZAR 450,-; bis 30 Tage vor Abreise buchbar. Details siehe Preisteil.). Auf der Bustour besichtigen Sie das Hector Pieterson Museum, das Mandela Haus, die Regina Mundi Kirche und zuletzt "The Calabash", Afrikas größtes Stadion. Auf der 1-stündigen Radtour bekommen Sie eine kurze Einführung in das Township, sehen Sie das Mzimhlophe Hostel und können an einer Bierprobe teilnehmen. Bei der 2-stündigen Radtour besuchen Sie zusätzl. die Hector Pieterson Gedenkstätte, das Mandela Haus sowie die Vilakazi Street, die durch ihre beiden früheren Bewohner, die Nobelpreisträger Nelson Mandela und Desmond Tutu, bekannt wurde. 1 Nacht Peermont Metcourt Hotel. Strecke: ca. 150 km
2. Tag (Di): Johannesburg - Paulpietersburg (ca. 400 km)
Nach dem Frühstück brechen Sie auf in Richtung Paulpietersburg, dem ehemaligen Mittelpunkt der Gefechte in KwaZulu Natal. Unterwegs besteht die Möglichkeit zum Mittagessen (fakultativ). Vorbei geht es u.a. am Talana Hill. Hier wurden die ersten Kämpfe zwischen den Buren und den Briten ausgetragen. 1 Nacht Natal Spa Hotsprings Leisure Resort. (F)
3. Tag (Mi): Paulpietersburg - Drakensberge (ca. 558 km)
Heute erkunden Sie die Schauplätze des Blood River, wo die Kämpfe zwischen den Voortrekkern und den AmaZulu Kriegern stattfanden. Ihre Reise geht weiter zu den majestätischen Drakensbergen, einem UNESCO-Weltnaturerbe. Ideal zum Entspannen und um die traumhafte Natur zu genießen. 2 Nächte Drakensberg Gardens Golf & Spa Resort. (F)
4. Tag (Do): Drakensberge (ca. 150 km)
Das Drakensberg Gardens Hotel ist idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Spaziergänge und Wanderungen. Sie haben die Möglichkeit, einen Ausflug mit dem Allradwagen auf den fast 2900 m hohen Sani Pass zu unternehmen (fakultativ, p.P. ca. ZAR 1350,-; mind. 10 Personen). Dieser liegt an der Grenze zu Lesotho und gilt als das Tor zum "Dach von Afrika". Vom Gipfel haben Sie ein atemberaubendes Panorama. Die Tour beinhaltet auch den Besuch eines Basothodorfes im Königreich Lesotho und Mittagessen (Reisepass erforderlich). (F)
5. Tag (Fr): Drakensberge - Umfolozi (ca. 500 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie über Durban (hier Möglichkeit zum Mittagessen, fakultativ) nach St. Lucia zum Wetland Park mit seinen zahlreichen Lagunen. Eine besondere Attraktion sind die Flusspferde und Krokodile. Mit ca. 1500 Exemplaren ist der Krokodilbestand größer als in allen anderen Naturparks in Südafrika. Dies gilt auch für die Flusspferd-Population, von denen es geschätzte 800 Exemplare gibt. 2 Nächte Protea Hotel Umfolozi River. (F)
6. Tag (Sa): St. Lucia (ca. 60 km)
Nutzen Sie den Tag für Ausflüge (fakultativ), wie z.B. eine Bootsfahrt auf dem Lake St. Lucia (p.P. ca. ZAR 190,–), in dem u.a. Flusspferde, Krokodile und Fischadler beheimatet sind oder eine Pirschfahrt mit dem Jeep im Hluhluwe Umfolozi Park (p.P. ca. ZAR 697,–). Mit einem erfahrenen Führer haben Sie die besten Chancen, Wildtiere vor die Kamera zu bekommen. (F)
7. Tag (So): Umfolozi - Swaziland (ca. 380 km)
Heute reisen Sie in das Königreich Swaziland (Reisepass erforderlich), bekannt für die Herzlichkeit seiner Einwohner, schöne Täler und hügeligen Landschaften. Im Ezulwini Tal 1 Nacht im Lugogo Sun Hotel. (F)
8. Tag (Mo): Swaziland - Hazyview (ca. 350 km)
Wieder in Südafrika angekommen, geht die Fahrt weiter nach Hazyview. Nutzen Sie den freien Nachmittag zum Relaxen am Hotelpool oder zum Beobachten von Flusspferden. Am Abend besteht die Möglichkeit, an der Shangaan River Club Dinner Experience teilzunehmen (fakultativ, p.P. ca. ZAR 250,–, mind. 20 Pers., sonst Abendessen im Hotel). 2 Nächte Hippo Hollow Country Estate. (F)
9. Tag (Di): Krügerpark
Pirschfahrt im Reisebus durch den Krüger Nationalpark, eines der berühmtesten Tierschutzgebiete der Welt. Pirschfahrten im offenen Jeep sind vor Ort buchbar (fakultativ, p.P. ca. ZAR 990,–). Machen Sie sich auf die Suche nach den "Big Five": Löwe, Leopard, Elefant, Büffel und Nashorn. (F)
10. Tag (Mi): Hazyview - Johannesburg (ca. 650 km)
Entlang der Panoramaroute fahren Sie zurück nach Johannesburg. Unterwegs passieren Sie faszinierende Plätze, wie die Three Rondavels, God's Window oder den Blyde River Canyon, einen der größten Canyons der Welt, über 26 km lang und bis zu 800 m tief. 1 Nacht Peermont Metcourt Hotel. (F)
11. Tag (Do): Johannesburg - Kapstadt (ca. 200 km ohne Zugfahrt)
Vormittags besuchen Sie das Apartheid Museum. Nachmittags steigen Sie am Bahnhof von Johannesburg in den Premier Classe Train, der Sie innerhalb von 25 Std. nach Kapstadt bringen wird. Der gut ausgestattete, klimatisierte Zug für bis zu 126 Gäste ist seit 2001 in Betrieb. Das Abendessen wird im Speisewagen serviert. Sie übernachten in den Schlafwagen des Zuges in Einzel- oder Doppelkabinen (analog Ihrer Rundreisebuchung). (F,A)
12. Tag (Fr): Kapstadt - Stellenbosch (ca. 50 km ohne Zugfahrt)
Frühstück und Mittagessen werden Ihnen im Speisewagen serviert. Gegen 16 Uhr Ankunft in Kapstadt und Weiterfahrt im Reisebus nach Stellenbosch. Dort genießen Sie Ihren freien Abend. 1 Nacht Protea Hotel Stellenbosch. (F,M)
13. Tag (Sa): Stellenbosch - Knysna (ca. 550 km)
Heute erkunden Sie das Weinanbaugebiet. Stellenbosch ist die zweitälteste Stadt des Landes und wurde von holländischen Einwanderern gegründet. Sie nehmen an einer Weinprobe auf einem der zahlreichen prachtvollen Weingüter teil. Weiterfahrt in die hübsche Küstenstadt Knysna. 2 Nächte im Hotel Knysna Hollow Country Estate. (F)
14. Tag (So): Knysna
Der Tag steht zur freien Verfügung. An der kleinen Waterfront gibt es Geschäfte, Restaurants und Galerien, die zum Bummeln einladen. Fakultativer Ausflug zum Featherbed Naturrreservat (p.P. ca. ZAR 620,– inklusive Mittagessen). (F)
15. Tag (Mo): Knysna - Oudtshoorn (ca. 200 km)
Ihr Weg führt Sie heute über die Outeniqua Berge, die die Küstenregion von der Halbwüste Klein Karoo trennen. Mittags erreichen Sie Oudtshoorn, wo Sie eine Straußenfarm, die Cango Caves, eines der schönsten Höhlensysteme der Welt sowie eine Gepardenaufzuchtstation besuchen. Übernachtung im Queens Hotel. (F)
16. Tag (Di): Oudtshoorn - Kapstadt (ca. 500 km)
Über Mossel Bay und Swellendam erreichen Sie am späten Nachmittag Kapstadt. Bei gutem Wetter besteht die Möglichkeit zu einer Seilbahnfahrt auf den Tafelberg (wetterabhängig, fakultativ, p.P. ca. ZAR 300,–). Genießen Sie den Blick über die Stadt und den Atlantischen Ozean. 2 Nächte im Holiday Inn Express Cape Town. Zusatznächte buchbar unter CPT 85669A. (F)
17. Tag (Mi): Kaphalbinsel (ca. 230 km)
Panoramafahrt zum Kap der Guten Hoffnung. In Hout Bay können Sie an einer Bootsfahrt nach Seal Island teilnehmen (fakultativ, p.P. ca. ZAR 75,–). Später Stopp am Boulders Beach, um die entzückenden Pinguine zu sehen. Am Abend Abschiedsessen im Lelapa Restaurant im Township Langa (bei Halbpension inklusive, bei Buchung mit Frühstück Aufpreis p.P. ca. ZAR 300,-). (F)
18. Tag (Do): Kapstadt
Ende der Rundreise. Nach dem Frühstück Check-Out (das Gepäck kann im Hotel aufbewahrt werden). Freizeit z.B. für einen Bummel an der V&A Waterfront. Wir empfehlen vormittags (9-12 Uhr) einen Ausflug nach Robben Island (fakultativ, wetterabhängig, p.P. ca. ZAR 730,–, ab 10 Personen), die berühmte Gefängnisinsel vor der Küste Kapstadts, die heute nationale Gedenkstätte und Museum ist. Seien Sie bitte um 7.30 Uhr an der Rezeption Ihres Hotels, wenn Sie am Ausflug teilnehmen wollen. Transfer um 13 Uhr vom Hotel zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland bzw. Fortsetzung des Programms gemäß Buchung. Zusatznächte vor/nach der Rundreise in Johannesburg oder Kapstadt buchbar, Hotels ab Seite 59 bzw. Seite 58. (F)

Info: Wichtige Infos für Rundreisen siehe Preisteil. Öffentliche Gebäude und Sehenswürdigkeiten können an Feiertagen geschlossen sein.

Buchungshinweis: Bei Anreise am Vortag mit Emirates empfehlen wir die Buchung einer Vorübernachtung im Peermont Metcourt Hotel (buchbar unter JNB 85832A). Der Transfer zum Hotel erfolgt in Eigenregie (kostenloser Hotelshuttle).

Reisetermine: Montags, 02.11., 16.11., 30.11., 04.01., 25.01., 15.02., 29.02., 21.03., 11.04., 02.05., 11.07., 08.08., 05.09., 26.09., 10.10., 24.10.2016. ab Johannesburg.

Garantiert Reisen: Durchführung ab 6 Personen; max. 20 Teilnehmer.

Rundreiseinfo: INKLUSIVE LEISTUNGEN:
18 Tage/17 Nächte Rundreise, Unterbringung in den angegebenen Hotels (oder ähnlich). Transfers ab/bis Flughafen bei Buchung der Pauschalreise. Verpflegung: wahlweise Frühstück oder Halbpension (gegen Aufpreis). Zusätzliche Verpflegung am 11. Tag Abend- und am 12. Tag Mittagessen. Fahrt im klimatisierten Bus bzw. Zug. Alle Besichtigungen, Park- und Eintrittsgebühren gemäß Reiseverlauf, soweit nicht als fakultativ ausgewiesen. Lokale, deutsch sprechende Reiseleitung (unter 10 Personen Busfahrer = Reiseleitung). Reiseführer.

Aktuelle Informationen: Folgende Informationen sind gültig für den Reisezeitraum 01.11.15 – 31.10.2016:
Hinweis: Diese Qualitätsrundreise wird im Verbund mit weiteren Thomas Cook Veranstaltern durchgeführt.
Hinweis: Zumutbare Änderungen im Zeit- und Reiseablauf sowie geringfügige Änderungen des Programminhaltes vorbehalten.
Unterbringungshinweis: Bei Buchung eines Dreibettzimmers (A3A) erfolgt die Unterbringung in den meisten Hotels in einem Doppel- und einem Einzelzimmer (A1A/A2A).
Wichtiger Hinweis: Tag 1 Treffpunkt zur Soweto-Bustour ist um 12.45 Uhr an der Rezeption. Die Soweto Radrundfahrt buchen Sie bitte bis spät. 30 Tage vor Anreise dazu, Dauer 1 Stunde (S 85686C), Dauer 2 Stunden (S 85686B) oder 4 Stunden (S 85686A), detaillierte Informationen finden Sie unter Ausfluege_Suedafrika@thomascookag.com. Tag 18, bei Teilnahme am Ausflug Robben Island ist der Treffpunkt um 7.15 Uhr an der Rezeption, 7.30 Uhr Transfer zur Waterfront. Dauer des Ausfluges bis ca. 12 Uhr, Rückkehr ins Hotel, um ca. 13 Uhr Transfer zum Flughafen. Bei weniger als 9 Gästen ist der Reiseleiter gleichzeitig der Fahrer während der Rundreise.
Wichtiger Hinweis bei Verlängerung nach der Rundreise auf Mauritius: Bitte beachten Sie bei Verlängerung nach der Rundreise auf Mauritius, dass aufgrund der Flugzeit von Kapstadt nach Mauritius das Programm in Kapstadt am letzten Tag der Rundreise nicht wahrgenommen werden kann. Buchen Sie ggf. 1 zusätzliche Nacht in Kapstadt dazu.

Diese Rundreise durch Südafrika ist mit Flügen buchbar. Preis je Termin auf Anfrage.

Die Rundreise "Südafrika Intensiv" kann auch ohne Flüge (ab/an Zielgebiet) gebucht werden. Preis je Termin auf Anfrage. Preissaison/Katalogsaison: SS16 

Die Reise ist eine Archiv-Reise und wird ggf. nicht mehr angeboten. Bitte nutzen Sie die Suchmaske oben für aktuelle Reisen.



Rundreise "Südafrika Intensiv" merken bei:
travelantis.de bei LinkArena bookmarken   delicious Bookmark von travelantis.de   Oneview: travelantis.de als Bookmark   Bookmarken: travelantis.de (Google)   Bookmark zu travelantis.de bei Yahoo   travelantis.de Digg-Bookmark  


Weitere Rundreisen:

Reise: Impressionen Südafrikas
Beginn: Johannesburg (Südafrika), Dauer: 7 Nächte, Neckermann Rundreise

Reise: Kurztour Zambia - Victoria Falls
Beginn: Johannesburg (Südafrika), Dauer: 2 Nächte, Neckermann Rundreise

Reise: Vom Broadway bis zum Oceandrive & Florida kompakt
Beginn: New York City (USA), Dauer: 10 Nächte, Neckermann Selbstfahrer / Mietwagentour

Reise: Traumhaftes Hawaii
Beginn: Oahu (USA), Dauer: 13 Nächte, Neckermann Selbstfahrer / Mietwagentour

Reise: Neckermann Erlebnis Rundreise "Amun"
Beginn: Luxor (Ägypten), Dauer: 7 Nächte, Neckermann Rundreise


Rundreisen » Rundreise Südafrika » Südafrika Intensiv


Ihre Email-Adresse


 
Impressionen
 

Rundreise Südafrika Intensiv


Rundreise Südafrika


Bild zur Rundreise


Katalog Afrika & Asien Sommer 2016 - Neckermann



Quelle: Neckermann
 

Unser Dankeschön

Von travelantis erhalten Sie bei Ihrer ersten Buchung einen Gutschein im Wert von 55 Euro für eine Reise.
mehr Infos »

55 Euro Gutschein

Kontakt zum Rundreise-Team

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne, per Telefon oder Email.
0341 - 12 45 800
Mo-Fr 08-23 Uhr, Sa-So 10-22 Uhr
reisen@travelantis.de