Neue Reisekategorie
Entdecke Deinen Urlaub
  • Über 10 Jahreim Internet
Beratung & Buchung
0341 - 12 45 800
     Mo - Fr: 08 - 22 Uhr, Sa - So: 10 - 20 Uhr
TÜV Siegel
      1479 Users online   Über uns · Kontakt · Hilfe · Lesezeichen · Service  
Reisegutschein bei jeder Buchung(mehr Infos)
  1. Seite mit eigener Homepage/Blog verlinken
  2. Seite per Email empfehlen
 
Preisvergleich Städtereisen 2018/2019
Geben Sie hier bitte Ihren Reisewunsch ein:

Stadt

Erwachsene/Zimmer

Hotelkategorie

Abflughafen

Kind 1

Verpflegung

Frühester Abflug

 

Kind 2

Zimmerart

Späteste Rückreise

 

Kind 3

Hotelname

Reisedauer



Günstige Städtereisen nach Dublin

Dublin Städtereisen - grüne Metropole

Dublin als Zentrum Irlands

Die grüne Insel Irland ist vor allem für Naturliebhaber und Wanderfreunde ein lohnenswertes Urlaubsziel. Wer jedoch auf den Charme einer europäischen Metropole nicht verzichten kann, sollte sich für Städtereisen nach Dublin entscheiden - Hauptstadt und definitiv meistbesuchte Stadt Irlands. Dublin befindet sich an der Ostküste Irlands - in der Großstadt und Ihren Vororten leben etwa 525.000 Einwohner.

Auf nach Dublin per Flug oder Fähre

Von Frankfurt aus ist Dublin mit enem Flug bequem und wohl auf die schnellste Art anzureisen. Vom Flughafen fahren etwa alle 10 bis 20 Minuten Busse in die Innenstadt - diese Fahrt kostet in der Regel nicht mehr als 1,50 Euro.
Die Stadt Dublin verfügt über zwei große Häfen - so ist es nicht verwunderlich, dass sich viele Touristen dazu entscheiden, Dublin für Städtereisen mit einer Fähre bzw, einem Schiff anzusteuern. Dies ist nicht nur von England, sondern von vielen anderen europäischen Küstengebieten aus ebenso möglich. Natürlich ist man auf dem Seeweg deutlich länger unterwegs als per Flug. Da wird die Seereise noch vor der Städtereise zum Abenteuer.

Städtereisen anders herum: Linksverkehr ...    weiter zu Teil 2 »



Teil 2 Dublin Städtereisen

Karte von Dublin
... im Auto oder BusHauptunterschied Dublins zu Städten in Deutschland ist natürlich, dass hier Linksverkehr herrscht. Deutsche Fahrer haben oft Mühe, sich an diesen zu gewöhnen. Auch sind die meisten Straßen- und Verkehrsschilder zweisprachig beschriftet, nämlich in Englisch und in Gälisch; dies könnte für deutsche Fahrer anfangs verwirrend sein.
Besser also ist es, während Städtereisen in Dublin auf öffentliche Verkehrsmittel zuzugreifen. Bekanntestes Fortbewegungsmittel in der Dubliner Innenstadt ist der sogenannte DART - eine Art Nahverkehrszug, die Bahn macht an immerhin 25 Haltestellen Stopp und man erreicht so etliche Sehenswürdigkeiten.
Auch die Busse fahren mindestens jede Viertelstunde. Immer schön an der Haltestele warten, sonst wird gar nicht erst gestoppt. Wenn der Bus einmal durchrauscht ist er vermutlich nach Meinung des Fahrers schon voll. Dann bleiben nämlich auch die Türen zu und das Gaspedal gedrückt.

In Dublin sehen und gesehen werden

Natürlich kann sich die Irische nicht mit den großen Metropolen wie der Englischen oder Französischen messen, jedoch kann man auch hier während Städtereisen einige sehenswerte Bauten entdecken. Die St. Patrick's Cathedral sowie die City Hall sollten dabei ebenso auf dem Plan stehen wie das Guiness Storehouse. Nicht versäumen sollte man einen Besuch in Dublins bekanntestem Stadtteil Temple Bar - schon eine Sehenswürdigkeit für sich, wo sich ein Pub an das andere reiht.

Städtereisen auf Irish: Stew, Coffee und Whiskey

Die irische Küche ist durchaus bodenständig - Fisch und Meeresfrüchte bekommt man in den meisten Restaurants der Stadt ebenso serviert wie Fleisch oder Gemüse. Die Einheimischen übrigens essen gerne Eintöpfe - so wundert es nicht, dass eines der Nationalgerichte ein soclher ist, Irish Stew. Lammfleisch, Zwiebeln, Petersilie und Kartoffeln sind die Hauptzutaten dieser Speise.
Nach dem Essen, etwa nach dem Dinner, kann man sich während Städtereisen in Dublin einen traditionellen irischen Whiskey oder einen Irish Coffee, einen Kaffee mit Whiskey und Sahne, servieren lassen. Entweder im Restaurant oder im nächsten Pub. Diese sind charakteristisch für die Stadt. Hier kann man einen ereignisreichen Tag gut ausklingen lassen und sich bei Livemusik und einem Whiskey entspannen.

Let's shop in Dublin

Einkaufen kann man auch in Irland gut - wichtig ist nur, dass man auf Städtereisen auch in Dublin die Preise vergleicht, denn die Unterschiede sind teilweise extrem. Von billig über perfekt kalkuliert bis teuer sind auch in dieser Großstadt Souvenirs, Kleidung, Technik und andere Mitbringsel zu kaufen. Wichtig: Auch in Dublin sollte man auf Taschendiebe Obacht geben, denn diese gibt es auch hier genügend, bspw. in Haupteinkaufsstraßen wie der Grafton Street.

Hotels, Bed and Breakfast und mehr zur Städtereise

Sowohl große und exklusive 4- oder 5-Sterne Hotels wie das Westbury Hotel kann man während Städtereisen in Dublin, der Haupstadt Irlands, buchen, doch gibt es auch genügend Hotels für den kleinen Geldbeutel. Besonders beliebt bei den meisten Urlaubern für Städtereisen sind die zahlreichen Bed and Breakfast Unterkünfte, welche eine Übernachtungsmöglichkeit und Frühstück zur Verfügung stellen.
Die Iren ind unter anderem für ihre Gastfreundschaft bekannt - so ist es nicht verwunderlich, dass es in Dublin besonders viele privat geführte Ferienwohnungen und -häuser gibt, die sogenannten Guesthouses. Eine Alternative zum Hotel, auch mal mit Familienanschluss.


Städtereisen Dublin merken bei:
travelantis.de bei LinkArena bookmarken   delicious Bookmark von travelantis.de   Oneview: travelantis.de als Bookmark   Bookmarken: travelantis.de (Google)   Bookmark zu travelantis.de bei Yahoo   travelantis.de Digg-Bookmark  



Ihre Email-Adresse




Kontakt zum Städte-Team

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne zu günstigen Hotels in Dublin!
0341 - 12 45 800
Mo-Fr 10-22 Uhr, Sa-So 10-20 Uhr
reisen@travelantis.de