Neue Reisekategorie
Entdecke Deinen Urlaub
  • Über 10 Jahreim Internet
Beratung & Buchung
0341 - 12 45 800
     Mo - Fr: 08 - 22 Uhr, Sa - So: 10 - 20 Uhr
TÜV Siegel
      632 Users online   Über uns · Kontakt · Hilfe · Lesezeichen · Service  
Reisegutschein bei jeder Buchung(mehr Infos)
  1. Seite mit eigener Homepage/Blog verlinken
  2. Seite per Email empfehlen
 
Reiseziel, Termin und Dauer ändern:
 
Reiseziel:
Reiseart:
Personen:
 
Frühester Termin:
 
Rundreise-Dauer:
             
 
Chicago & die Großen Seen (18 Nächte)

Unverbindliches Angebot anfordern
Nummer der Reise: 50005

Chicago & die Großen Seen (18 Nächte), 20 Nächte

Eine Meiers Weltreisen Rundreise (Selbstfahrer / Mietwagentour)

Highlights zusammengefasst:
  • Chicago, faszinierende Stadt der Wolkenkratzer
  • Naturschönheiten der großen Seen
  • Toronto, Kanadas größte Metropole


Ausstattung: Übernachtung in zweckmäßig eingerichteten Hotels bis Hotels der Mittelklasse.

Gut zu wissen:
  • Bootsfahrt Niagarafälle & Eintritt in die Rock an Roll Hall of Fame inklusive
  • Eine spannende Region, ideal für USA/Kanada Wiederholer


Hinweise:
  • Hotel- und Programmänderungen vorbehalten.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie bei dieser Reise die kanadische Grenze überqueren und die jeweiligen Einreisebestimmungen gelten.


Termine: Täglich vom 01.04. bis 31.10.

Gültigkeitszeitraum: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.04.2019 bis 31.03.2020 (Jahreskatalog 2019/2020).

Eingeschlossene Leistungen:
  • 18 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels
  • Bootsfahrt Niagarafälle
  • Eintritt Rock and Roll Hall of Fame Cleveland
  • Digitaler Reiseführer
  • Individueller Reiseverlauf (auch als Digitalversion zum Download möglich)


Reiseverlauf Rundreise Chicago & die Großen Seen (18 Nächte)

1. Tag: Chicago: Nach der Ankunft Übernahme des separat gebuchten Mietwagens und Fahrt zum Hotel.
Zwei Nächte im Hotel Best Western Hillside.

2. Tag: Chicago: Chicago ist eine Stadt, die Sie sehr gut zu Fuß und mit der U-Bahn erkunden können. Schlendern Sie durch den Grant Park, der in den Millennium Park übergeht. Hier erwartet Sie die Skulptur Cloud Gate, auch „The Bean“ genannt. Die vielseitige Architektur können Sie auf einer Fahrt auf dem Chicago River genießen (fakultativ) und die Blues-Kneipen laden Sie am Abend zum Schwelgen ein.

3. Tag: Chicago - Milwaukee - Madison: Ihr Weg führt heute entlang des Lake Michigan nach Milwaukee, das mit seinen Brauereien und Biergärten auch als deutsche Großstadt in Amerika bekannt ist. Vielleicht interessiert Sie hier die Besichtigung der Captain Frederick Pabst Mansion, ein im Jahre 1893 fertig gestelltes Herrenhaus im flämischen Renaissancestil. Die Universitätsstadt Madison, Ihr heutiger Übernachtungsort, liegt wunderschön auf einer Landbrücke zwischen zwei Seen. Das riesige State Capitol im römischen Renaissancestil dominiert hier das Stadtbild. Ca. 275 km
Eine Nacht im Hotel Best Western West Towne Suites.

4. Tag: Madison - St. Paul/Minneapolis: Die beiden Nachbarstädte St. Paul und Minneapolis haben zwar eine gemeinsame Geschichte, jedoch ihren eigenen Charakter erhalten. Während in Minneapolis Wolkenkratzer aus dem Boden schießen, schützt St. Paul seine stattlichen Gebäude aus der Vergangenheit. Die Skyline ist hier von der St. Paul’s Cathedral und der Kuppel des State Capitol geprägt. Ca. 435 km
Zwei Nächte im Hotel Comfort Inn Bloomington Airport.

5. Tag: St. Paul/Minneapolis: Die Doppelstadt am Mississippi ist auch durch die Mall of America, den größten Shopping- und Entertainmentkomplex Amerikas, bekannt. Neben zahllosen Kaufhäusern und Geschäften gibt es hier auch ein Aquarium und einen Vergnügungspark. Als kulturelles Kontrastprogramm bietet sich eine geruhsame Fahrt entlang der Summit Avenue in St. Paul an, die von einer Vielzahl an prächtigen historischen Gebäuden und Herrenhäusern gesäumt wird.

6. Tag: St. Paul/Minneapolis - Duluth: Durch das Land der 10.000 Seen geht es nach Duluth bzw. Ashland am Lake Superior. Jedes Jahr kommen mehr als drei Millionen Besucher hierher, die von der Schönheit des Lake Superior, der geschäftigen Aktivität des weltgrößten Binnenhafens und den vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten angezogen werden. Ca. 255 km
Eine Nacht im Radisson Hotel Harborview Duluth.

7. Tag: Duluth - Marquette: Fahrt am Ufer des Lake Superior entlang, vorbei am Apostle Islands National Lakeshore in den Bundesstaat Michigan. Ein Abstecher führt Sie, wenn Sie mögen, auf die Keweenaw Halbinsel mit ihren rauen, zerklüfteten Küsten, Wäldern und Seen. Ca. 430 km
Eine Nacht im Hotel Ramada Inn.

8. Tag: Marquette - Sault Ste. Marie: Ihr heutiges Tagesziel ist die Hafenstadt Sault Ste. Marie, die an der Grenze zu Kanada an der Engstelle zwischen Lake Superior und Lake Huron liegt. Ca. 270 km
Eine Nacht im Quality Inn & Suites Bay Front.

9. Tag: Sault Ste. Marie - St. Ignace: Die heutige kurze Etappe führt Sie südwärts in die Stadt St. Ignace im Bundesstaat Michigan. Die Stadt ist ein hervorragender Ausgangspunkt für einen Besuch der vorgelagerten Mackinac Island, die bequem mit der Fähre erreicht werden kann. Ca. 85 km
Zwei Nächte im Best Western Harbour Pointe.

10. Tag: Ausflug Mackinac Island: Wie wäre es heute mit einem Ausflug auf die Insel Mackinac Island (fakultativ)? Das Auto lassen Sie auf dem Festland zurück, denn die Insel ist autofrei. Genießen Sie die entspannte Atmosphäre und gehen Sie auf Entdeckertour mit dem Fahrrad oder bei einer Kutschfahrt.
Fähre ca. 40 Min.

11. Tag: St. Ignace - Traverse City/Sleeping Bear Dunes: Die heutige Route führt Sie nach Traverse City, eine Ferienstadt am Südufer der Grand Traverse Bay. Rund 50 km westlich von Traverse City liegen die Sleeping Bear Dunes, eines der eindrucksvollsten Naturwunder an den Großen Seen. Erklimmen Sie den beliebten Dune Climb und genießen Sie die von bis zu 140 m hohen Dünen geprägte Landschaft. Ca. 200 km
Eine Nacht im Quality Inn by the Bay.

12. Tag: Traverse City/Sleeping Bear Dunes - Detroit: Wählen Sie heute den schnellsten Weg, für den man etwa drei Stunden braucht, damit Sie genügend Zeit haben, die Stadt Detroit zu erkunden. Anfang des 20. Jahrhunderts war Detroit eine Kleinstadt mit Schatten spendenden Bäumen, in der Bier und Kutschen hergestellt wurden. Diese Beschaulichkeit endete, als Henry Ford das erste Auto, das berühmte „Model T”, baute. Besuchen Sie heute das Henry Ford Museum, das diesem amerikanischen Unternehmer gewidmet ist (fakultativ). Ca. 415 km
Eine Nacht im Hotel Red Roof Inn Dearborn.

13. Tag: Detroit - Toronto: Weiter geht es in die kanadische Provinz Ontario und in die moderne und lebenslustige Weltstadt Toronto, direkt am Lake Ontario gelegen.
Ca. 395 km
Zwei Nächte im Hotel Bond Place.

14. Tag: Toronto: Bummeln Sie über die Yonge Street, genießen Sie den Ausblick vom CN Tower oder gehen Sie im Eaton Centre shoppen!

15. Tag: Toronto - Niagara Falls: Heute erwartet Sie das einzigartige Naturwunder der Niagarafälle. Erleben Sie das atemberaubende Naturschauspiel während einer Bootsfahrt auf der Maid of the Mist, die von der amerikanischen Seite der Fälle startet.
Ca. 130 km
Eine Nacht im Hotel Holiday Inn Niagara Falls NY.

16. Tag: Niagara Falls - Cleveland: Heute geht es am Südufer des Erie Sees entlang nach Cleveland in Ohio. Hier entstand 1995 die gigantische „Rock´n’ Roll Hall of Fame“, ein 8-stöckiges Glaszelt. Erfahren Sie mehr über die dort aufgenommenen Musiklegenden oder sehen Sie sich im Cleveland Museum of Art Bilder von Monet und Picasso an, wenn Sie ein Fan von Kunst und Kultur sind. Ca. 350 km
Zwei Nächte im Hotel Comfort Inn Downtown.

17. Tag: Cleveland: Cleveland liegt an der Mündung des Cuyahoga River in den Eriesee. Probieren Sie ausgezeichnetes Essen in historischen Gebäuden, trinken Sie ein paar Bier bei einer Strandparty am Eriesee, feuern Sie das Championship-Baseball-Team an oder besuchen Sie eine der örtlichen Brennereien.

18. Tag: Cleveland - Elkhart: Heute fahren Sie in den Bundesstaat Indiana, wo Sie sich die Zeit nehmen sollten, das Amish Country zu besuchen und die traditionelle Lebensweise der Amish People kennen zu lernen. Nachmittags erreichen Sie Elkhart. Ca. 390 km
Eine Nacht im Hotel Red Roof Inn Elkhart.

19. Tag: Elkhart - Chicago: Heute geht es zurück nach Chicago. Rückgabe des separat gebuchten Mietwagens und Abreise oder Beginn Ihres individuellen Anschlussaufenthaltes. Ca. 175 km

Diese Rundreise durch USA ist mit Flügen buchbar. Preis je Termin auf Anfrage.

Die Rundreise "Chicago & die Großen Seen (18 Nächte)" kann auch ohne Flüge (ab/an Zielgebiet) gebucht werden. Preis je Termin auf Anfrage. Preissaison/Katalogsaison: SS19 

 
Personen:
 
Frühester Termin:
 
             


Rundreise "Chicago & die Großen Seen (18 Nächte)" merken bei:
travelantis.de bei LinkArena bookmarken   delicious Bookmark von travelantis.de   Oneview: travelantis.de als Bookmark   Bookmarken: travelantis.de (Google)   Bookmark zu travelantis.de bei Yahoo   travelantis.de Digg-Bookmark  


Weitere Rundreisen:

Reise: Tibet - Reise ins Schneeland
Beginn: Shanghai (China), Dauer: 14 Nächte, Meiers Weltreisen Rundreise

Reise: Herrliche Inselwelten Hawaiis
Beginn: Oahu (USA), Dauer: 13 Nächte, Thomas Cook Selbstfahrer / Mietwagentour

Reise: South East Red Centre & Top End
Beginn: Alice Springs (Australien), Dauer: 20 Nächte, FTI Selbstfahrer / Mietwagentour

Reise: Fly & Drive 4 Sterne Andalusien Für Entdecker
Beginn: Andalusien (Spanien), Dauer: 7 Nächte, ITS Selbstfahrer / Mietwagentour

Reise: Islands Küste Für Entdecker
Beginn: Reykjavik (Island), Dauer: 7 Nächte, Jahn Reisen Selbstfahrer / Mietwagentour


Rundreisen » Rundreise USA » Chicago & die Großen Seen (18 Nächte)


Ihre Email-Adresse


 
Impressionen
 

Rundreise Chicago & die Großen Seen (18 Nächte)



Quelle: Meiers Weltreisen
 

Unser Dankeschön

Von travelantis erhalten Sie bei Ihrer ersten Buchung einen Gutschein im Wert von 55 Euro für eine Reise.
mehr Infos »

55 Euro Gutschein

Kontakt zum Rundreise-Team

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne, per Telefon oder Email.
0341 - 12 45 800
Mo-Fr 08-23 Uhr, Sa-So 10-22 Uhr
reisen@travelantis.de