Neue Reisekategorie
Entdecke Deinen Urlaub
  • Über 10 Jahreim Internet
Beratung & Buchung
0341 - 12 45 800
     Mo - Fr: 09 - 18 Uhr
TÜV Siegel
      760 Users online   Über uns · Kontakt · Hilfe · Lesezeichen · Service  
Reisegutschein bei jeder Buchung(mehr Infos)
  1. Seite mit eigener Homepage/Blog verlinken
  2. Seite per Email empfehlen
 
Reiseziel, Termin und Dauer ändern:
 
Reiseziel:
Reiseart:
Personen:
 
Frühester Termin:
 
Rundreise-Dauer:
             
 
Gambia & Senegal entdecken

Nummer der Reise: 50971

Gambia & Senegal entdecken, 7 Nächte

Eine FTI Rundreise

8 Tage/ 7 Nächte ab/bis Banjul

Eingeschlossene Leistungen:
  • Rundreise inkl. 7 Übernachtungen in lokalen Unterkünften mit Halbpension lt. Ausschreibung
  • Fahrt im klimatisierten Reisebus
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Transfer nach der Rundreise zum Flughafen inklusive

Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Flug, Rail & Fly und Transfers
  • Visagebühren, Trinkgelder, Getränke und persönliche Ausgaben
  • Optionale Ausflüge

Beginn: ca.
07.11.2019
Uhr

Ende: ca.
22.10.2020
Uhr

Mindestteilnehmerzahl: 8
Personen (s. Allgemeine Reisebedingungen Punkt Mindestteilnehmerzahl)

Gut zu wissen: Mindestteilnehmerzahl: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, vor Reisebeginn vom Vertrag zurückzutreten. Unsere Rücktrittserklärung muss Ihnen hierzu spätestens 30 Tage vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn zugegangen sein.

Reiseverlauf Rundreise Gambia & Senegal entdecken

1. Tag: Ankunft Flughafen-Banjul/Badehotel-Banjul
Ankunft in Banjul und Transfer zum Atlantic Hotel (Transfer in Eigenregie bei Buchung der Rundreise ohne Flüge) oder Transfer vom vorangehenden Badehotel zum Atlantic Hotel.

Banjul
Banjul
Unterkunft: Atlantic Hotel (o.ä.), Kategorie 4 (o. ä.)
Verpflegung: HP
Tageskilometer: ca.30 km
Banjul

2. Tag: Banjul - Saloum Delta - Toubacouta


Nach ihrem Frühstück beginnt Ihr erster Rundreisetag mit der Fahrt zum Banjul Ferry Terminal und anschließender Überfahrt (kombinierte Auto- und Personenfähre, Dauer ca. 30 Minuten) nach Barra. Nachdem Sie die Grenze (Pass und Impfass mit gültiger Gelbfieberimpfung bereithalten) überquert haben, geht es für Sie weiter in Richtung Toubacouta und das Saloum Delta, in dem sich die Flüsse Sine und Saloum vereinen. Das Delta ist seit 2011 Weltnaturerbe der UNESCO und Heimat verschiedenster Wasservögel und Zugvögel aus Europa. Sie erkunden die Region in einem kleinen, traditionellen Boot. Denken Sie außerdem an Sonnenschutz und außreichend Trinkwasser. Im Anschluss besuchen Sie den lokalen Markt „ Touba Nding” und das traditionelle Dorf „Dassilame Serere”, das 1867 gegründet wurde. Hier bekommen Sie Einblicke in das authentische Leben der Bewohner. Mittagessen & Fahrt in ihre Unterkunft für die Nacht.

Banjul
Toubakouta
Unterkunft: Lokale Unterkunft, Kategorie ohne Klassifizierung (o. ä.)
Verpflegung: HP
Tageskilometer: ca.60 km
Banjul

3. Tag: Toubacouta - Baba Garage - Lompul
Ihr zweiter Tag führt Sie über den Fluss Saloum und in Richtung „Barba Garage”, eine Gemeinde im Westen des Senegals. Hier haben Sie die Möglichkeit den Markt zu besuchen und zu Mittag zu essen (nicht inkludiert). Im Anschluss Weiterfahrt ins Wüstencamp Lompul mit klassischen Berberzelten (mit eigenem Bad & Dusche). Das Camp liegt inmitten der wüstenartigen Sanddünen, auf dem halben Weg zwischen Dakar und Saint Louis. Erkunden Sie die Dünen auf dem Rücken eines Dromedars und genießen Sie einen fantastischen Sonnenuntergang. Nach dem Abendessen traditionelle Abendunterhaltung.


Toubakouta
Lompoul
Unterkunft: Wüstencamp Lompul (o.ä.), Kategorie ohne Klassifizierung (o. ä.)
Verpflegung: HP
Tageskilometer: ca.270 km
Toubakouta

4. Tag: Lompoul - Djoudj-Nationalpark - Saint-Louis
Der heutige Morgen führt Sie in den Djoudj-Nationalpark - ein 160 Quadratkilometer großes Vogelschutzgebiet. Der Nationalpark ist in den Monaten von Nov. bis April geöffnet (von Mai bis Okt. wird der Nationalpark „Langue de Barbarie” besucht). Beste Bedingungen zur Vogelbeobachtung bieten die Monate Januar und Februar, wenn europäische Zugvögel dort ihr Winterquartier aufsuchen. Dann gibt es mehr als 400 Vogelarten zu entdecken wie z.B. zehntausende Pelikane, Flamingos, Kormorane, Störche oder Kraniche. Mittagessen (nicht inkludiert) und Weiterfahrt nach Saint-Louis.

Lompoul
Saint Louis
Unterkunft: Lokale Unterkunft, Kategorie ohne Klassifizierung (o. ä.)
Verpflegung: HP
Tageskilometer: ca.240 km
Lompoul

5. Tag: Saint-Louis - Lac Rose - Dakar


Den heutigen Morgen beginnen Sie mit einer Kutschfahrt durch die Lagunenstadt Saint-Louis. Die Altstadt der einstigen Hauptstadt von Französisch-Westafrika zählt mit seinen kolonialen Bauten zum UNESCO-Weltkulturerbe. Anschließend Weiterfahrt in Richtung Dakar mit kurzem Stopp am Lac Rose, dem „pinken See”. Die pinke Färbung des Wassers und der hohe Salzgehalt machen den See naturwissenschaftlich und touristisch zu einem der interessantesten der Welt (pinke Färbung besonders stark während der Trockenzeit). Möglichkeit für einen Mittagssnack (nicht inkludiert), anschließend Weiterfahrt ins Übernachtungshotel.

Saint Louis
Dakar
Unterkunft: Lokale Unterkunft, Kategorie ohne Klassifizierung (o. ä.)
Verpflegung: HP
Tageskilometer: ca.310 km
Saint Louis

6. Tag: Dakar - Gorée Insel - Saly
Den heutigen Morgen beginnen Sie mit einer Stadtbesichtigung der Hauptstadt Dakar. Danach Überfahrt von Dakar zur Gorée insel (Überfahrt ca. 45 Min.). Es erwarten Sie farbenfrohe Kolonialhäuser, Palmen und Baobab-Bäume die im Widerspruch zur Geschichte der Insel stehen, welche bis heute als Symbol für die Verschleppung von Sklaven gilt. Mittagessen und Weiterfahrt in den Badeort Saly mit der Möglichkeit zu Baden und zum Entspannen.


Dakar
Saly
Unterkunft: Lokale Unterkunft, Kategorie ohne Klassifizierung (o. ä.)
Verpflegung: HP
Tageskilometer: ca.100 km
Dakar

7. Tag: Saly - Kiang West Nationalpark - Kanilai
Ihr vorletzter Tag führt Sie wieder in Richtung Gambia. Sie überqueren die Senegambia Brücke und fahren zum Tendaba Camp im Kiang West Nationalpark. Er ist mit ca. 19.000 Hektar das größte Naturschutzgebiet des Landes. Den Nationalpark mit Mangrovenwäldern, Savannen und diversen Tier- und Vogelarten wie z.B. Buschbock, Wüstenluchs und Serval-Katze entdecken Sie von kleinen, lokalen Booten aus (denken Sie an ausreichend Getränke & Sonnenschutz). Danach Mittagspause und Weiterfahrt nach Kanilai.


Saly
Kanilai
Unterkunft: Sindola Lodge (o.ä.), Kategorie ohne Klassifizierung (o. ä.)
Verpflegung: HP
Tageskilometer: ca.340 km
Saly

8. Tag: Kanilai - Banjul
Ihren letzten Tag starten Sie mit dem Besuch des Dorfes in Kanilai. Erleben Sie beim Besuch des Dorfes und einer Schule das echte Gambia und erhalten Einblicke in den Alltag der Bewohner. Kurzer Mittagsstopp. Weiterfahrt Richtung Banjul mit kurzer Stadtbesichtiung und Besuch des Kachikally Crocodile Pools, eine Kultstätte mit etwa 70 lebenden Krokodilen. Die Rundreise endet Abends in Ihrem Anschlusshotel in der Küstenregion (bei Buchung im Paket) oder am Flughafen (bei Buchung ohne Flug).

Kanilai
Banjul
Tageskilometer: ca.120 km
Kanilai

Termine:
  • 01.11.2019-31.10.2020 (Do)

Eingeschränkte Mobilität
Bitte beachten Sie, dass unsere Pauschalreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält.Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen. Preissaison/Katalogsaison: WS19/20 

Die Reise ist eine Archiv-Reise und wird ggf. nicht mehr angeboten. Bitte nutzen Sie die Suchmaske oben für aktuelle Reisen.



Rundreise "Gambia & Senegal entdecken" merken bei:
travelantis.de bei LinkArena bookmarken   delicious Bookmark von travelantis.de   Oneview: travelantis.de als Bookmark   Bookmarken: travelantis.de (Google)   Bookmark zu travelantis.de bei Yahoo   travelantis.de Digg-Bookmark  


Weitere Rundreisen:

Reise: Sevilla
Beginn: Havanna (Kuba), Dauer: 3 Nächte, Neckermann Städtereise

Reise: Yucatáns Nordsterne
Beginn: Cancún (Mexiko), Dauer: 3 Nächte, Meiers Weltreisen Rundreise

Reise: Stern des Südens
Beginn: Cancún (Mexiko), Dauer: 3 Nächte, Meiers Weltreisen Rundreise

Reise: Cenoten, Meereswunder und Mayawelten
Beginn: Cancún (Mexiko), Dauer: 5 Nächte, Meiers Weltreisen Standortrundreise

Reise: Faszinierende Mayawelten
Beginn: Cancún (Mexiko), Dauer: 14 Nächte, Meiers Weltreisen Rundreise


Rundreisen » Rundreise Gambia » Gambia & Senegal entdecken


Ihre Email-Adresse


 
Impressionen
 

Rundreise Gambia & Senegal entdecken


Rundreise Gambia


Bild zur Rundreise


Katalog Gambia - 2019/2020 - FTI



Quelle: FTI
 

Unser Dankeschön

Von travelantis erhalten Sie bei Ihrer ersten Buchung einen Gutschein im Wert von 55 Euro für eine Reise.
mehr Infos »

55 Euro Gutschein

Kontakt zum Rundreise-Team

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne, per Telefon oder Email.
0341 - 12 45 800
Mo-Fr 08-23 Uhr, Sa-So 10-22 Uhr
reisen@travelantis.de