Neue Reisekategorie
Entdecke Deinen Urlaub
  • Über 10 Jahreim Internet
Beratung & Buchung
0341 - 12 45 800
     Mo - Fr: 08 - 22 Uhr, Sa - So: 10 - 20 Uhr
TÜV Siegel
      806 Users online   Über uns · Kontakt · Hilfe · Lesezeichen · Service  
Reisegutschein bei jeder Buchung(mehr Infos)
  1. Seite mit eigener Homepage/Blog verlinken
  2. Seite per Email empfehlen
 
Reiseziel, Termin und Dauer ändern:
 
Reiseziel:
Reiseart:
Personen:
 
Frühester Termin:
 
Rundreise-Dauer:
             
 
Zwischen Ararat und Kaukasus

Nummer der Reise: 50324

Zwischen Ararat und Kaukasus, 11 Nächte

Eine DERTOUR Rundreise

Lernen Sie auf dieser Reise zwei Länder kennen, die verschieden sind und doch viele Gemeinsamkeiten haben: beide waren Durchgangsländer großer Handelsströme, entwickelten eine eigenständige Hochkultur und bildeten bedeutende Reiche, die immer wieder geplündert und unterworfen wurden. Doch bis in die heutige Zeit haben sich beide ihre Eigenständigkeit und Einzigartigkeit bewahrt und präsentieren sich dem Besucher als eine faszinierende Welt zwischen Orient und Okzident.

Highlights:
  • Jerevan und Tbilissi
  • Heiliger Berg Ararat
  • Sewansee auf ca. 2.000 m Höhe
  • Georgische Heerstraße
  • Gelati-Klosterkomplex
  • Kognak- und Weinproben
  • verschiedene Spezialitätenessen


Gut zu wissen:
  • EU-Bürger benötigen kein Visum für Georgien und Armenien
  • eine als Gruppenreise ausgeschriebene Rundreise kann ggf. auch mit einer Person durchgeführt werden


Hinweis: Mindestteilnehmerzahl: keine
Maximalteilnehmerzahl: 25 Personen

Bitte beachten Sie Punkt 7 der Allgemeinen Reisebedingungen.

Unterbringungs- und Programmänderungen vorbehalten.

Termine: Dienstags: 7.5.-18.5., 11.6.-22.6., 25.6.-6.7., 30.7.-10.8., 27.8.-7.9., 24.9.-5.10.

Gültigkeitszeitraum: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.01.2019 bis 31.12.2019 (Jahreskatalog 2019).

Eingeschlossene Leistungen:
  • 11 Nächte lt. Reiseverlauf in den genannten oder gleichwertigen Hotels der Mittelklasse bzw. in Gästehäusern in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Verpflegung lt. ProgrammF = Frühstück (10 x)M = Mittagessen (4 x)A = Abendessen (7 x)
  • Flughafentransfers bei Ankunft und Abreise im Zielgebiet
  • Gruppenreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus/Minivan bzw. PKW (je nach Anzahl der Teilnehmer), jeweils Fahrzeugwechsel an der Grenze (Ausflüge und Aktivitäten finden in einer Reisegruppe statt)
  • Eintrittsgelder und Besichtigungen gemäß Programm
  • wechselnde, deutschsprechende, örtliche Reiseleitung während der Rundreise
  • Reiseführer Armenien und Georgien


Reiseverlauf Rundreise Zwischen Ararat und Kaukasus

1. Tag (Di) Anreise nach Jerevan: Wenn Sie heute bereits ankommen, Transfer zum gebuchten Hotel und Freizeit. Die Zimmer im Hotel können ab 15 Uhr bezogen werden.
5 Nächte im Hotel Ani Plaza (4 Sterne/ Landeskategorie 4 Sterne) o. ä. .

2. Tag (Mi) Jerevan: Wenn Sie heute Morgen ankommen Transfer zum Hotel. Am späten Vormittag Beginn der Stadtrundfahrt mit Besuch der Kathedrale „Grigor Lusavoritsch“. Anschließend Besuch und Führung im Museum der Handschriftensammlung „Matenadaran“. Nachmittags Besuch einer Kognak-Brennerei und Kognak-Probe. Der armenische Kognak zählt zu den besten der Welt. Abendessen in einem armenischen Restaurant.
4 Nächte im Hotel Ani Plaza (4 Sterne/ Landeskategorie 4 Sterne) o. ä. .
(F, A)


3. Tag (Do) Am Ararat: Morgens Fahrt durch das Ararattal bis nach Chor Virap (tiefe Grube). Das Kloster liegt unmittelbar an der türkischen Grenze. Von dort bietet sich ein unvergleichlicher Blick auf den heiligen Berg Ararat. Anschließend Fahrt ins bekannteste Weindorf Armeniens, nach Areni, wo Sie sich bei einer Weinprobe von der guten Qualität der trockenen Rotweine Armeniens überzeugen können. Südlich des Ortes erwartet Sie in der engen Schlucht des Amaghu wohl eines der schönsten Klöster Armeniens, Noravank (13. Jahrhundert). Mittagessen beim Kloster Noravank. Fahrt über den Selim-Pass in den Süden. Unterwegs Besichtigung einer der besterhaltenen Karawansereien an der Alten Seidenstraße. Ca. 350 km. (F, M)


4. Tag (Fr) Am Sewansee: 70 km von Jerevan entfernt liegt die „Blaue Perle“ Armeniens, der Sewansee auf 2.000m Höhe. Er zählt zu den höchstgelegenen Seen der Welt. Besuch des Sewanklosters und Fahrt über den Sewanpass zum Kurort Dilidschan. Die Kleinstadt liegt in einem kleinen bewaldeten Becken des Flusses Aghstev. Mittagessen in einem Privathaus. Anschließend Besuch des in einem Wald gelegenen Klosters Haghartsin. Rückfahrt nach Jerevan. Ca. 250 km. (F, M)


5. Tag (Sa) Das armenische Christentum: Heute fahren Sie nach Etschmiadsin, dem Zentrum der armenischen Kirche und Sitz des Katholikos. Hier besuchen Sie die Hauptkathedrale und zwei weitere Kirchen. Rückfahrt nach Jerevan und Besichtigung des Genozid-Mahnmals „Tsitsernakaberd“. Nachmittags Besichtigung des hellenistischen Tempels in Garni und des Höhlenklosters Geghard, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Rückfahrt nach Jerevan. Abendessen in einem armenischen Restaurant. Ca. 100 km. (F, A)


6. Tag (So) In den Norden: Über das Aragatzplateau Fahrt nach Ria Taza, einem kurdisch-yezidischen Friedhof. Durch das Erdbebengebiet von 1988 geht es weiter in die Debetschlucht. Hier probieren Sie in Alaverdi den besten Schaschlik Armeniens. Nach dem Besuch des Klosterkomplexes von Hachbat (11.-13. Jh. UNESCO-Weltkulturerbe) Fahrt zur armenisch-georgischen Grenze (Sadakhlo). Abschied vom armenischen Guide und Buswechsel. Weiterfahrt nach Tbilissi. Abendessen in einem traditionellen georgischen Restaurant. 1 Nacht im Hotel KMM (3 Sterne/ Landeskategorie 3 Sterne) o. ä. Ca. 300 km. (F, M,A)


7. Tag (Mo) Alte Hauptstadt Georgiens und das Goldene Vlies: Nach dem Frühstück Fahrt nach Mzcheta und Besichtigung der alten Hauptstadt und des religiösen Zentrums Georgiens. Weiterfahrt in die Imereti-Provinz in West-Georgien, wo die Landschaft fast mediterran anmutet. Hier in Kolchis suchten die Argonauten nach dem Goldenen Vlies. Lernen Sie die Umgebung von Kutaissi, der zweitgrößten Stadt des Landes und im Altertum Stadt des Goldenen Vlies, kennen. Abendessen in Kutaissi. 1 Nacht in privaten Gästehäusern (2 Sterne). Ca. 280 km. (F, A)


8. Tag (Di) Auf der Alten Seidenstraße: Heute führt die Fahrt entlang der Alten Seidenstraße nach Gori in der Provinz Kartli. Besuch der Höhlenstadt Uplisziche, durch die ein Zweig der legendären Seidenstraße führte. In Gori sehen Sie das Geburtshaus Stalins (nur von außen). Anschließend Weiterfahrt auf der georgischen Heerstraße und Besuch der Wehrkirche in Ananuri. Die Fahrt führt durch reizvolle Landschaften in höhere Lagen des Großen Kaukasus. Genießen Sie die schönen Aussichten unterwegs. 1 Nacht im Skigebiet Gudauri auf 2.200 m Höhe im Hotel „Carpe Diem” (3 Sterne/ Landeskategorie 3 Sterne) o. ä. Ca. 290 km. (F, A)


9. Tag (Mi) Grandiose Aussichten im Großen Kaukasus: Morgens Fahrt entlang des Tergi-Flusses mit Blick auf hochalpine Landschaften von Gudauri in das Dorf Kasbegi. Dort unternehmen Sie eine 3,5 stündige Wanderung (teilweise unbefestigte Wege) zur 2.170 m hoch gelegenen Gergeti-Dreifaltigkeitskirche. Bei guter Sicht hat man einen herrlichen Blick auf den zweithöchsten Berg des Kaukasus – den Kasbek (5.047 m). Anschließend Fahrt durch die imposante Darjali-Schlucht bis zur russischen Grenze. Rückfahrt nach Tbilissi. 3 Nächte im Hotel KMM (3 Sterne/ Landeskategorie 3 Sterne)o. ä. Ca. 200 km. (F, A)


10. Tag (Do) Kachetien – Wiege des Weines: Fahrt ins bekannte Weinanbaugebiet Kachetien. Hier werden Sie die georgische Gastfreundschaft und die georgischen Tischtraditionen kennenlernen und herrlichen Wein in einem typischen Bauernweinkeller verkosten. Weiterfahrt zur befestigten Stadt Signagi (18. Jahrhundert), Spaziergang durch die malerische Stadt, die in Terrassen an den Hängen des Berges liegt und durch die einzigartige Architektur der Häuser fasziniert. Hier besuchen Sie das Ethnografische Museum. Danach Weiterfahrt entlang der Weinberge. Beim anschließenden Besuch eines Bauernhofes werden Sie in die georgische Weinherstellung eingeführt und machen eine Weinprobe direkt aus dem „Qwewri“ (unterirdisch vergrabene Tonkrüge). Mittagessen auf einem Bauernhof mit landestypischen Spezialitäten und Wein, Einblick in das georgische Dorfleben. Rückfahrt nach Tbilissi. Ca. 320 km. (F, M)

11. Tag (Fr) Georgiens Hauptstadt Tbilissi – zwischen Orient und Okzident: Am Vormittag besichtigen Sie die Altstadt mit der Metechi-Kirche (13. Jh.) und dem Reiterbild des Stadtgründers Wachtang Gorgassali. Außerdem sehen Sie die Narikala Festung (4. Jh.), die Schwefelbäder, die Synagoge und die Sioni Kathedrale, in der das Weinrebenkreuz der heiligen Nino aufbewahrt wird (sie christianisierte Georgien). Weiter geht es zur Antschischati Kirche (6. Jh.), der ältesten Kirche der Stadt. Am Nachmittag besuchen Sie die Schatzkammer des Historischen Museums mit Goldschmiedekunst aus der Zeit des Goldenen Vlies. Abschiedsabendessen in einem traditionellen georgischen Restaurant. (F, A)


12. Tag (Sa) Ende der Rundreise: Frühmorgens Transfer zum Flughafen und Rückflug in eigener Regie.

Die Rundreise "Zwischen Ararat und Kaukasus" kann auch ohne Flüge (ab/an Zielgebiet) gebucht werden. Preis je Termin auf Anfrage. Preissaison/Katalogsaison: SS19 

Die Reise ist eine Archiv-Reise und wird ggf. nicht mehr angeboten. Bitte nutzen Sie die Suchmaske oben für aktuelle Reisen.



Rundreise "Zwischen Ararat und Kaukasus" merken bei:
travelantis.de bei LinkArena bookmarken   delicious Bookmark von travelantis.de   Oneview: travelantis.de als Bookmark   Bookmarken: travelantis.de (Google)   Bookmark zu travelantis.de bei Yahoo   travelantis.de Digg-Bookmark  


Weitere Rundreisen:

Reise: Privatreise: Usbekistan entdecken
Beginn: Taschkent (Usbekistan), Dauer: 7 Nächte, DERTOUR Rundreise

Reise: Usbekistan aktiv erleben
Beginn: Taschkent (Usbekistan), Dauer: 5 Nächte, DERTOUR Aktivreisen

Reise: Erlebnis Ferganatal
Beginn: Taschkent (Usbekistan), Dauer: 2 Nächte, DERTOUR Rundreise

Reise: Faszination Usbekistan
Beginn: Taschkent (Usbekistan), Dauer: 10 Nächte, DERTOUR Rundreise

Reise: Städte der Alten Seidenstraße
Beginn: Taschkent (Usbekistan), Dauer: 12 Nächte, DERTOUR Rundreise


Rundreisen » Rundreise Armenien » Zwischen Ararat und Kaukasus


Ihre Email-Adresse


 
Impressionen
 

Rundreise Zwischen Ararat und Kaukasus



Quelle: DERTOUR
 

Unser Dankeschön

Von travelantis erhalten Sie bei Ihrer ersten Buchung einen Gutschein im Wert von 55 Euro für eine Reise.
mehr Infos »

55 Euro Gutschein

Kontakt zum Rundreise-Team

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne, per Telefon oder Email.
0341 - 12 45 800
Mo-Fr 08-23 Uhr, Sa-So 10-22 Uhr
reisen@travelantis.de