Neue Reisekategorie
Entdecke Deinen Urlaub
  • Über 10 Jahreim Internet
Beratung & Buchung
0341 - 12 45 800
     Mo - Fr: 08 - 19 Uhr, Sa - So: 14 - 20 Uhr
TÜV Siegel
      2488 Users online   Über uns · Kontakt · Hilfe · Lesezeichen · Service  
Reisegutschein bei jeder Buchung(mehr Infos)
  1. Seite mit eigener Homepage/Blog verlinken
  2. Seite per Email empfehlen
 
Reiseziel, Termin und Dauer ändern:
 
Reiseziel:
Reiseart:
Personen:
 
Frühester Termin:
 
Rundreise-Dauer:
             
Rundreisen » Südamerika » Argentinien
 

Argentinien Rundreisen 2024/2025

Weltweit die Nummer 8, in Südamerika die 2 - das ist Argentinien, wenn nach der Landesgröße gefragt wird. Der Landesname verrät, was die einstigen Eroberer in diesen Land zu finden hofften: argentum, Silber. Tatsächlich ist die Region heute eher landwirtschaftlich geprägt. Dafür ist auch ausreichend Raum: in der Nord-Süd-Ausdehnung misst Argentinien ca. 3.700km, in der West-Ost-Ausdehnung maximal ca. 1.400km. Vor der Küste gehören auch Teile der Inselgruppe Feuerland sowie das Archipel Falkland zum argentinischen Hoheitsgebiet. Mehr als 90 Prozent der Argentinier haben europäische Wurzeln. Neben den Mestizen leben auch insgesamt 30 indigene Ethnien, zusammen ca. 1,5 Millionen Menschen, in Argentinien. Seit etwa 20 Jahren setzen sich etwa die Andenvölker, die Amazoniden und die Patagoniden verstärkt für die Bewahrung ihrer Kultur wie der Sprache Quechua ein. Von den knapp 40 Millionen Argentiniern leben über 11 Millionen im Großraum Buenos Aires, dem größten Ballungszentrum des amerikanischen Kontinentes und Wiege des Tangos.
Im Norden des Landes breitet sich die Trockensavanne Gran Chaco zwischen den tropischen Nebelwäldern der Anden und den subtropischen Regenwäldern ...    weiter zu Teil 2 »

BildName/Rundreise/VeranstalterDauerab Preis


Teil 2 Argentinien Rundreisen

Karte von Argentinien
... beiderseits des Flusses Paraná aus. Eine Rundreise durch den Norden Argentiniens wird einen Stopp am Dreiländereck Argentinien-Brasilien-Paraguay einlegen, bei den Wasserfällen von Iguazú, den größten der Erde. Die argentinische Stadt Puerto Iguazú und die brasilianische Foz do Iguaçu sind durch eine Brücke verbunden. Höhepunkt des Nationalparks ist der Schlund des Teufels, Garganta del Diablo. Im Nordosten fliessen der Río Paraná und der Río Uruguay in der sumpfigen Mesopotamia zuammen und in die Bucht Río de la Plata. An dieser Mündung liegt Buenos Aires, weiter dem Atlantik zu Montevideo, die Hauptstadt Uruguays. Im zentralen Argentinien schliesst sich die Pampa, eine weite Ebene aus Weizenfeldern und Weiden, an. Auch diese wird im Westen von den Anden bzw. ihren Vorgebirgen Sierras Pampeanas, Sierras de Córdoba, Sierra de Famatina begrenzt. Eine Rundreise in dieser argentinischen Landschaft führt vorbei an den welthöchsten Vulkanen Ojos del Salado (ca. 6.900m) und Monte Pissis (ca. 6.800m). Den Süden Argentiniens bestimmt das klimatisch raue Patagonien. Diese Landschaft ist erstaunlich abwechslungsreich. Ihre angenehme Luft- und Wassertemperatur machen die hügelige Landschaft zu einer beliebten Urlaubsregion der Argentinier. Der Golfo San Matías ist sogar wärmer als die Bucht Rio de la Plata bei Buenos Aires. Verschiedene Badeorte liegen zwischen den Steilküsten Patagoniens, etwa Río Negro, Playa Unión, Rada Tilly oder Puerto Madryn. Letzterer ist ein idyllischer Badeort, von dem aus die marine Vielfalt der Halbinsel Valdés erkundet werden kann: Hier tummeln sich Pinguine, Seelöwen, Delfine und Wale, Tierbeobachtungen und Expeditionen sind angesagt. Im Westen Patagoniens, am Ufer des Sees Nahuel Huapi und der Halbinsel Llao Llao verbringen die Argentinier gerne ihren Andenurlaub oder Wintersportferien in Bariloche. Weiter südlich gibt Patagonien eine besondere Schönheit preis: Die Laguna del Carbón, bei der Küstenstadt Santa Cruz, 105m unter dem Meeresspiegel. Noch weiter im Süden liegt Tierra del Fuego, Feuerland. Inmitten der Wald-, Moor- und Parklandschaft ist das südlichste größere Stadt der Welt bekannte Ushuaia zu finden.
Argentinien ist definitiv ein Land für Naturliebhaber. Bei Rundreisen durch Gran Chaco, Pampa oder Patagonien erlebt man die diversen Klima- und Vegetationszonen des Andenlandes. Im Norden entdeckt man Rosenholz und Palisander, in Zentral-Argentinien Eukalyptus, Platanen und Akazien, im Süden Gräser und Kräuter. Die Anden wiederum haben eine eigene Flora: Nadelwälder aus Fichte, Kiefer, Zeder und Zypresse sind hier ebenso zu finden wie Kakteenfelder und Dornsträucher wie etwa das Nationalsymbol Argentiniens, die Blüte des Ceibos oder Erythrina. Die Fauna Argentiniens ist sehr reich. In der Wildnis im Norden leben z.B. Affen, Waschbären, Ameisenbären und Tapire, aber auch Jaguare, Ozelots, Pumas. In den Gewässern jagen Piranhas und Kaimane. Exotische Vögel, etwa Kolibris, Flamingos und Papageien, fliegen über das Land. In der Pampa sind Gürteltiere, Mähnenwölfe, Pampasfüchse, Pampashirsche und Nandus sowie Falken und Reiher beheimatet. In den Anden gibt es wilde Lamas und Pumas, Flamingos und Kondore. Südlicher in Patagonien und Feuerland werden Schafe gezüchtet, wohnen Pumas, Nandus, Pudú-Hirsche und Kormorane, an der Küste Magellanpinguine, Seebären und Mähnenrobben, im Atlantik Seehechte, Sardinen und Makrelen sowie Orcas und Delfine.


Rundreisen Argentinien merken bei:
travelantis.de bei LinkArena bookmarken   delicious Bookmark von travelantis.de   Oneview: travelantis.de als Bookmark   Bookmarken: travelantis.de (Google)   Bookmark zu travelantis.de bei Yahoo   travelantis.de Digg-Bookmark  



Beliebteste Reisen 2024

  1. Ägypten Rundreise und Baden
  2. Andalusien Rundreise und Baden
  3. Bali Rundreise und Baden
  4. Costa Rica Rundreise und Baden
  5. Emirate Rundreise und Baden
  6. Dubai + Malediven Hotelkombi
  7. Dubai + Mauritius Hotelkombi
  8. Jamaika Rundreise und Baden
  9. Kenia Safari und Baden
  10. Kuba Rundreise und Baden
  11. Marokko Rundreise und Baden
  12. Mexiko Rundreise und Baden
  13. Sri Lanka Rundreise und Baden
  14. Sri Lanka + Malediven Kombi
  15. Thailand Rundreise und Baden
  16. Vietnam Rundreise und Baden

Ihre Email-Adresse


 
Impressionen Argentinien


Kontakt zum Rundreise-Team

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne zu Ihrer Argentinien-Rundreise!
0341 - 12 45 800
Mo-Fr 08-23 Uhr, Sa-So 10-22 Uhr
reisen@travelantis.de